Download snow engineering v proceedings of the fifth international conference on snow engineering 5 8 july 2004 davos switzerland in pdf or read snow engineering v proceedings of the fifth international conference on snow engineering 5 8 july 2004 davos switzerland in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get snow engineering v proceedings of the fifth international conference on snow engineering 5 8 july 2004 davos switzerland in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Snow Engineering V

Author: P. Bartelt
Publisher: CRC Press
ISBN: 1482259907
Size: 72.87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1610
Download and Read
Specialists in building and civil engineering, architecture, traffic and transport engineering, urban planning and avalanche science came together at the Fifth International Conference on Snow Engineering, organized by the Federal Swiss Institute for Snow and Avalanche Research in Davos 2004. This event belongs to a series of Snow Engineering Conferences held every four years since 1988. These conferences have become an important event for the international exchange of information on recent developments in snow engineering. The following thematic areas were discussed in the technical sessions and are here presented in this volume: - Transportation - Housing and Residential Planning - Snow Loads - Ski Mechanics - Hazard Mitigation - Snow Technology and Science - Avalanche Engineering

Praktische Schnee Und Lawinenkunde

Author: Wilhelm Paulcke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642991467
Size: 70.75 MB
Format: PDF
View: 3102
Download and Read
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Wahrnehmung Von Risiken Aus Naturkatastrophen

Author: Tina Plapp
Publisher: VVW GmbH
ISBN: 9783899521078
Size: 62.75 MB
Format: PDF, ePub
View: 6055
Download and Read
Naturkatastrophen haben in den letzten Jahrzehnten weltweit zugenommen. Ereignisse wie u. a. das Oderhochwasser 1997, die Winterstürme "Anatol" und "Lothar" 1999 und das Elbehochwasser 2002 zeigen die Relevanz dieser Problematik auch für Deutschland und seine Nachbarn. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Frage, wie Risiken aus Naturkatastrophen eingeschätzt werden und wodurch die Risikowahrnehmung beeinflusst wird. Antworten hierauf liefert eine Befragung unter Bewohnerinnen und Bewohnern sechs unterschiedlich stark betroffener Gebiete Deutschlands. Die verwendeten Ansätze stammen aus dem englischsprachigen Raum (psychometrische Risikoforschung, Kulturtheorie). Risikowahrnehmung wurde bisher in erster Linie im Zusammenhang mit kontrovers diskutierten technischen Risiken oder neuerdings auch Umweltrisiken thematisiert. Die Untersuchung der Wahrnehmung von Risiken aus Naturkatastrophen bedeutet daher Neuland. Deshalb wird der Anpassung verschiedener Zugänge zur Risikowahrnehmung für das Thema Risikowahrnehmung aus Naturkatastrophen entsprechend Raum gegeben und ausführlich in die verwendeten Ansätze humanwissenschaftlicher Risiko- und Katastrophenforschung eingeführt. Die Befragungsergebnisse der empirischen Untersuchung liefern zahlreiche Anknüpfungspunkte für die Diskussion über den gesamtgesellschaftlichen Umgang mit Naturkatastrophen und Folgeschäden.

Naturrisiken Und Sozialkatastrophen

Author: Carsten Felgentreff
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827415714
Size: 40.69 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2676
Download and Read
Ziele dieses Lese- und Lehrbuches zur Katastrophenforschung aus geographischer Sicht ist es, Wissenschaftler aus der Physio- und der Humangeographie gleichermaßen zu Wort kommen zu lassen, welche die naturräumlichen Perspektiven wie auch die soziologischen Komponenten berücksichtigen. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und die Vielfalt von Problemstellungen in der Katastrophenforschung, es zeigt die gleichberechtigte Darstellung von natur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsansätzen auf und trägt dazu bei, das Themenfeld „Hazardforschung“ in der Geographie in Deutschland zu etablieren. Neben den Grundlagen der Katastrophenforschung berücksichtigt es die Bewältigung wie auch die Prävention von Katastrophen. Es veranschaulicht die Theorie an eindrucksvollen Beispielen der vergangenen Jahre.

Architekturen Der Digitalen Signalverarbeitung

Author: Peter Pirsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322967239
Size: 68.59 MB
Format: PDF
View: 2068
Download and Read
Mit den Fortschritten in der Mikroelektronik wächst auch der Bedarf an VLSI-Realisierungen von digitalen Signalverarbeitungseinheiten. Die zunehmende Komplexität der Signalverarbeitungsverfahren führt insbesondere bei Signalen mit hoher Quellenrate auf Anforderungen, die nur durch spezielle Schaltungsstrukturen erfüllt werden können. Dieses Buch behandelt Schaltungstechniken und Architekturen zur Erzielung hoher Durchsatzraten von Algorithmen der Signalverarbeitung. Neben alternativen Schaltungstechniken zur Realisierung der Basisoperationen, Addition, Multiplikation und Division werden CORDIC-Architekturen zur Implementierung transzendenter Funktionen vorgestellt. Zur Konzeption von Systemen mit Parallelverarbeitung und Pipelining wird ein allgemeines Verfahren zur Abbildung von Signalverarbeitungsalgorithmen auf anwendungsspezifischen Architekturen erläutert. Hierzu werden beispielhaft spezielle Architekturen für Filter, Matrixoperationen und die diskrete Fouriertransformation erörtert. Architekturen programmierbarer digitaler Signalprozessoren sowie beispielhafte zugehörige Implementierungen sind eingeschlossen. Das Buch soll sowohl Studenten und Ingenieure der Elektrotechnik als auch der technischen Informatik mit Architekturkonzepten der digitalen Signalverarbeitung vertraut machen.