Download social darwinism in american thought in pdf or read social darwinism in american thought in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get social darwinism in american thought in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Social Darwinism In American Thought

Author: Richard Hofstadter
Publisher: Beacon Press
ISBN: 0807054623
Size: 79.34 MB
Format: PDF, Docs
View: 1972
Download and Read
Social Darwinism in American Thought portrays the overall influence of Darwin on American social theory and the notable battle waged among thinkers over the implications of evolutionary theory for social thought and political action. Theorists such as Herbert Spencer and William Graham Sumner adopted the idea of the struggle for existence as justification for the evils as well as the benefits of laissez-faire modern industrial society. Others such as William James and John Dewey argued that human planning was needed to direct social development and improve upon the natural order. Hofstadter's classic study of the ramifications of Darwinism is a major analysis of the social philosophies that animated intellectual movements of the Gilded Age and the Progressive Era.

Der Ausdruck Der Gem Tsbewegungen Beim Menschen Und Den Tieren

Author: Charles Darwin
Publisher: mach-mir-ein-ebook.de
ISBN: 394430943X
Size: 42.80 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7233
Download and Read
Bereits ein Jahr nach seinem grundlegenden Werk „Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl“ in dem Darwin seine Evolutionstheorie des Menschen erläuterte, erschien sein „Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren“, dass hiermit erstmals als E-Book in deutscher Sprache erscheint. In diesem Werk legt Darwin dar, dass auch die Gefühle und deren Ausdrucksweise sich bei Mensch und Tieren gleichen und wie äußere Merkmale durch Evolution entstanden sind. Er untersuchte unter anderem, ob die Art und Weise, wie die Aktivität der Gesichtsmuskeln des Menschen – die Mimik – seine Emotionen sichtbar macht, durch Lernen erworben oder vermutlich angeboren sei. Auch wies er auf zahlreiche Parallelen beim Ausdrucksverhalten von Mensch und Tier hin und deutete diese Übereinstimmungen als Stütze für seine Theorie einer Abstammung des Menschen und der Tiere von gemeinsamen Vorfahren. Seine Argumentation war von Beginn an umstritten, und sein Buch geriet für Jahrzehnte sogar nahezu in Vergessenheit. Wenige Monate nach Erscheinen wurden bereits 9000 Exemplare berkauift, danach geriet der Absatz jedoch ins Stocken. Eine zweite verbesserte Auflage wurde später kaum beachtet. In diesem Buch finden sich viele Beobachtungen und Erklärungen, die auch nach heutigem wissenschaftlichen Kenntnisstand zutreffend sind; andere sind völlig irrig; und es gibt einige über die sich die Wissenschaft bis heute streitet. Bereits im Jahr der englischen Erstausgabe erschien eine Übersetzung des deutschen Zoologen Victor Carus, die Grundlage dieses E-Book ist. Diese Übersetzung wurde modernisiert und in die neue deutsche Rechtschreibung übertragen.

Der Ursprung Der Nationen

Author: Walter Bagehot
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3863828763
Size: 67.55 MB
Format: PDF, ePub
View: 3053
Download and Read
Nachdruck des Originals von 1883. Walter Bagehot (1826-1877) war ein bedeutender britischer Okonom und einer breiteren Offentlichkeit als erster Herausgeber und Chefredakteur des "Economist" bekannt, Durch seine Schriften trug er insbesondere zum besseren Verstandnis von Parlamentarismus und Zentralbanksystem bei. In dem hier vorliegenden Buch versucht Bagehot aus den Uberlieferungen der Kulturvolker sich ein Bild von deren Entstehung zu verschaffen.

The Principles Of Sociology

Author: Herbert Spencer
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9780270258035
Size: 50.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3628
Download and Read
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.