Download sonderpadagogische forderprogramme im vergleich orientierungshilfen fur die praxis german edition in pdf or read sonderpadagogische forderprogramme im vergleich orientierungshilfen fur die praxis german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get sonderpadagogische forderprogramme im vergleich orientierungshilfen fur die praxis german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Sonderp Dagogische F Rderprogramme Im Vergleich

Author: Michael Fingerle
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170277529
Size: 74.35 MB
Format: PDF, ePub
View: 806
Download and Read
Das Buch stellt in den verschiedenen sonderpädagogischen Förderbereichen systematisch die gängigen Fördermaßnahmen vor und bewertet diese vor dem Hintergrund der vorliegenden empirischen Evaluationen. Die Autoren sind ausgewiesene Expertinnen und Experten, die zu Ihren Spezialgebieten umfassende Recherchen zu vorhandenen Konzepten anstellten. Sie verfolgten das Ziel, die Wirksamkeit der Ansätze zu beurteilen und darauf aufbauende Empfehlungen für Praktiker auszusprechen. Förderbereiche und Konzepte sind: Autismus, Tiergestützte Therapie, Unterstützte Kommunikation, spezifische Sprachentwicklungsstörung, Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung, Selbstkonzept, Aggressivität und Gewalt, Hochbegabung, Mathematik und Erstrechnen, Legasthenie / Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Selbstreguliertes Lernen und Metakognition, Portfolio, Offener Unterricht und Projektunterricht.

Handbuch Migrationsarbeit

Author: Britta Marschke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531199455
Size: 45.81 MB
Format: PDF, ePub
View: 6097
Download and Read
Deutsche mit Migrationshintergrund und Migrantinnen und Migranten aus verschiedenen Ländern sind Realität geworden in unserer Gesellschaft. Gleichzeitig müssen wir jedoch auch feststellen, dass gesellschaftliche Teilhabe und Chancengleichheit für diese Menschen nicht vorhanden ist. Mit der Anerkennung des Einwanderungslandes Deutschland und der Tatsache der Benachteiligung werfen sich nun Fragen auf. Wie können Benachteiligungen abgebaut werden? Was kann die deutsche Mehrheitsgesellschaft tun und was können die Minderheiten tun? Wie kann ein Gleichgewicht hergestellt werden? Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um eine Integration im Sinne einer echten Teilhabe zu erreichen? Dieses Handbuch gibt Antworten und Empfehlungen für die praktische Umsetzung der Konzepte. Die zweite Auflage wurde umfassend überarbeitet und aktualisiert.

Resilienzf Rderung An Der Schule

Author: Anne Seifert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531941755
Size: 79.19 MB
Format: PDF, Docs
View: 5410
Download and Read
'Service-Learning' als 'Lernen durch Engagement' ist eine pädagogische Methode, die gesellschaftliches Engagement von Schülerinnen und Schülern mit fachbezogenem Lernen im Unterricht verbindet. Für Kinder und Jugendliche aus riskanten Lebenslagen bietet diese Lehr-Lernform ein besonderes Potenzial: Sie werden von Hilfsbedürftigen zu Helfern, lernen in authentischen Situationen und erleben sich als kompetent. Der Band gibt einen Einblick in die Praxis des Lehrerhandels, deren Ziel die Stärkung von Schülerinnen und Schülern in Risikolagen ist. Am Beispiel von 'Service-Learning' wird gezeigt, wie Resilienzförderung in den Schulalltag integriert werden kann.

Handbuch Resilienzf Rderung

Author: Margherita Zander
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531927752
Size: 35.52 MB
Format: PDF, ePub
View: 364
Download and Read
Momentan sind in der Fachwelt die Begriffe Resilienz und Resilienzförderung in aller Munde. In einem Augenblick, in dem hierzulande noch kaum Konzepte zur praktischen Umsetzung vorliegen, Resilienzförderung aber manchmal wie das neue Zauberwort betrachtet wird, versucht dieses Handbuch erste Orientierungspunkte zu geben. Im Anfangsteil kommen namhafte Autorinnen und Autoren des angelsächsischen Raumes zu Wort, dem die Idee entstammt. Ein mittlerer Teil reflektiert die grundsätzlichen Chancen und Grenzen des Konzepts, fragt aber auch nach dem gesellschaftlichen Kontext in der Bundesrepublik, in welchem dieser neuartige Ansatz wirken soll mit seinem Perspektivenwechsel hin zu den Stärken von Kindern und Jugendlichen. Wem kann überhaupt geholfen werden? Welche sozialen Schieflagen bleiben bestehen? Was bedeutet es, Kinder und Jugendliche zu 'stärken' in einer Gesellschaft, die längst nur auf die ‚Starken’ setzt? Ein umfangreicher Praxisteil dokumentiert dann die Vielfalt der auf verschiedensten Feldern bisher verfolgten Ansätze, gibt Anregungen für die alltägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und versucht das spezifisch Neuartige von Resilienzförderung herauszustellen.

Der Wochenplan Im Unterricht Der F Rderschule

Author: Jürgen Moosecker
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170199217
Size: 10.16 MB
Format: PDF, ePub
View: 3530
Download and Read
Der Wochenplan ist eine didaktische Methode, die sich in den letzten Jahren im Unterricht der Förderschule stark verbreitet hat. Offene Formen des Unterrichts sind auch für die Förderschule angemessene Lernformen, weil dadurch sehr viel gezielter auf die individuellen Stärken und Förderbedürfnisse der einzelnen Schüler eingegangen werden kann. Auf der anderen Seite bietet der Wochenplan, um die Schüler der Förderschule nicht zu überfordern, strukturierende Vorgaben und deutliche Konturen der Lern- und Entwicklungsförderung. Das Buch beschreibt zunächst die allgemeinen Grundlagen, Grundsätze und Schritte zum Aufbau des Wochenplans. Der Adaption für die Förderschule wird dabei besondere Aufmerksamkeit zuteil. Ausführlich wird auf die unterschiedlichen Aspekte des Einsatzes des Wochenplans in der Grund- und Hauptstufe eingegangen.

Psychologie In Der Heil Und Sonderp Dagogik

Author: Erwin Breitenbach
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170230453
Size: 65.45 MB
Format: PDF
View: 7742
Download and Read
Fundiertes psychologisches Grundwissen hat als Rustzeug fur Berufe der angewandten Padagogik zunehmend an Bedeutung gewonnen. Das Buch bundelt grundlegende psychologische Inhalte und Erkenntnisse, die im Handlungsfeld der Heil- und Sonderpadagogik fur alle Fachrichtungen gleichermassen bedeutsam und hilfreich sind. Diese umfassen das diagnostische Basiswissen, neuropsychologische Erkenntnisse uber Lernprozesse und entwicklungspsychologische Grundlagen. Ausgehend von der psychologischen Diagnostik werden in Teil 1 die sonderpadagogische Diagnostik, ihre Strategien, Prozessmodelle und Methoden beschrieben. Teil 2 befasst sich mit den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaften, die im Zusammenhang mit Lernen und Lehren von grundsatzlicher Bedeutung sind. Teil 3 stellt Basiswissen aus der Entwicklungspsychologie zur Verfugung.

Hochschule Der Zukunft

Author: Ullrich Dittler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658204036
Size: 27.49 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7289
Download and Read
Dieses Buch zeigt Wege und Konzepte auf, wie Hochschulen in Zukunft auf die aktuellen Herausforderungen (bspw. Digitalisierung, Arbeitswelt 4.0, Erhöhung der Studierendenquote, steigende Heterogenität der Lernenden etc.) reagieren können – und müssen. Zentrale Fragen bei der Auseinandersetzung mit der Zukunft von Hochschulen und den Hochschulen der Zukunft sind dabei: Wie könnten Hochschulen vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen zukünftig aussehen? Welche Aufgaben haben Hochschulen in Zukunft? Welche Anforderungen stellen verschiedene Interessensgruppen an Hochschulen und welche Rahmenbedingungen sind für eine Arbeit der Hochschulen zukünftig erforderlich?