Download springer handbook of automation springer handbooks in pdf or read springer handbook of automation springer handbooks in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get springer handbook of automation springer handbooks in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Springer Handbook Of Automation

Author: Shimon Y. Nof
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 354078831X
Size: 33.78 MB
Format: PDF, Docs
View: 1780
Download and Read
This handbook incorporates new developments in automation. It also presents a widespread and well-structured conglomeration of new emerging application areas, such as medical systems and health, transportation, security and maintenance, service, construction and retail as well as production or logistics. The handbook is not only an ideal resource for automation experts but also for people new to this expanding field.

Springer Handbook Of Robotics

Author: Bruno Siciliano
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 354023957X
Size: 49.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7669
Download and Read
With the science of robotics undergoing a major transformation just now, Springer’s new, authoritative handbook on the subject couldn’t have come at a better time. Having broken free from its origins in industry, robotics has been rapidly expanding into the challenging terrain of unstructured environments. Unlike other handbooks that focus on industrial applications, the Springer Handbook of Robotics incorporates these new developments. Just like all Springer Handbooks, it is utterly comprehensive, edited by internationally renowned experts, and replete with contributions from leading researchers from around the world. The handbook is an ideal resource for robotics experts but also for people new to this expanding field.

Autonomes Fahren

Author: Markus Maurer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662458543
Size: 80.86 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5267
Download and Read
Ist das voll automatisierte, autonom fahrende Auto zum Greifen nah? Testfahrzeuge und Zulassungen in den USA erwecken diesen Eindruck, werfen aber gleichzeitig viele neue Fragestellungen auf. Wie werden autonome Fahrzeuge in das aktuelle Verkehrssystem integriert? Wie erfolgt ihre rechtliche Einbettung? Welche Risiken bestehen und wie wird mit diesen umgegangen? Und welche Akzeptanz seitens der Gesellschaft sowie des Marktes kann hinsichtlich dieser Entwicklungen überhaupt erwartet werden? Das vorliegende Buch gibt Antworten auf ein breites Spektrum dieser und weiterer Fragen. Expertinnen und Experten aus Deutschland und den USA beschreiben aus ingenieur- und gesellschaftswissenschaftlicher Sicht zentrale Themen im Zusammenhang mit der Automatisierung von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr. Sie zeigen auf, welche „Entscheidungen“ einem autonomen Fahrzeug abverlangt werden beziehungsweise welche „Ethik“ programmiert werden muss. Die Autorinnen und Autoren diskutieren Erwartungen und Bedenken, die die individuelle wie auch die gesellschaftliche Akzeptanz des autonomen Fahrens kennzeichnen. Ein durch autonome Fahrzeuge erhöhtes Sicherheitspotenzial wird den Herausforderungen und Lösungsansätzen, die bei der Absicherung des Sicherheitskonzeptes eine Rolle spielen, gegenübergestellt. Zudem erläutern sie, welche Veränderungsmöglichkeiten und Chancen sich für unsere Mobilität und die Neuorganisation des Verkehrsgeschehens ergeben, nicht zuletzt auch für den Güterverkehr. Das Buch bietet somit eine aktuelle, umfassende und wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit dem Thema „Autonomes Fahren“.

Regelung Elektrischer Antriebe

Author: Werner Leonhard
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642573282
Size: 31.26 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4986
Download and Read
Leistungselektronisch gespeiste und mikroelektronisch geregelte elektrische Antriebe sind dynamisch hochwertige und universell einsetzbare elektromechanische Energiewandler, die heute in vielfältigen Ausführungsformen in weiten Bereichen von Drehmoment, Drehzahl und Leistung zur Verfügung stehen. Von besonderer Bedeutung sind kommutatorlose Drehstrom-Regelantriebe, die erst mit vektoriellen Verfahren und einer digital verwirklichten Regelungstechnik möglich wurden. Das Buch enthält eine zusammenfassende theoretische Darstellung elektrischer Regelantriebe einschließlich der leistungselektronischen Umrichter, von klassischen Gleichstromantrieben bis zu digital geregelten Drehstromantrieben. Die beschriebenen Verfahren werden durch experimentelle Ergebnisse belegt; Anwendungen sind anhand von Beispielen diskutiert.

Moderne Vereinsorganisation

Author: Falk Golinsky
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662564599
Size: 58.73 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3830
Download and Read
Dieses praxisorientierte Buch zeigt auf, dass das Verständnis für professionelle Organisation in einem Verein zu platzieren längst überfällig ist. Des Weiteren zeigt es, wie ein Verein die neuen Medien wirksam und ressourcenschonend einsetzen kann. Mit dem Wissen um die Grundlagen der Organisation wird ein wichtiger Schritt gegangen, der in der Wirtschaft und modernen Verwaltung längst zum Standard geworden ist. Es wird aufgeräumt mit dem Vorurteil, dass ein Verein nicht professionell geführt werden kann, insbesondere von ehrenamtlichen Akteuren. Das Buch richtet sich nicht nur an Vereinsvorstände, sondern an alle Personen, die in einem Verein tätig sind. Egal ob Vorsitzender, Schatzmeister oder Leiter einer Sportgruppe. Dabei spielt es keine Rolle, welche Erfahrungen und Kenntnisse bereits vorhanden sind. Die moderne Vereinsorganisation ist kein Hexenwerk, sondern ein klares, strukturiertes und betriebswirtschaftlich orientiertes Handeln.

Springer Handbook Of Mechanical Engineering

Author: Karl-Heinrich Grote
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540491317
Size: 37.19 MB
Format: PDF, Docs
View: 4574
Download and Read
This resource covers all areas of interest for the practicing engineer as well as for the student at various levels and educational institutions. It features the work of authors from all over the world who have contributed their expertise and support the globally working engineer in finding a solution for today‘s mechanical engineering problems. Each subject is discussed in detail and supported by numerous figures and tables.

Springer Handbook Of Petroleum Technology

Author: Chang Samuel Hsu
Publisher: Springer
ISBN: 3319493477
Size: 43.79 MB
Format: PDF, Docs
View: 2468
Download and Read
This handbook provides a comprehensive but concise reference resource for the vast field of petroleum technology. Built on the successful book "Practical Advances in Petroleum Processing" published in 2006, it has been extensively revised and expanded to include upstream technologies. The book is divided into four parts: The first part on petroleum characterization offers an in-depth review of the chemical composition and physical properties of petroleum, which determine the possible uses and the quality of the products. The second part provides a brief overview of petroleum geology and upstream practices. The third part exhaustively discusses established and emerging refining technologies from a practical perspective, while the final part describes the production of various refining products, including fuels and lubricants, as well as petrochemicals, such as olefins and polymers. It also covers process automation and real-time refinery-wide process optimization. Two key chapters provide an integrated view of petroleum technology, including environmental and safety issues.Written by international experts from academia, industry and research institutions, including integrated oil companies, catalyst suppliers, licensors, and consultants, it is an invaluable resource for researchers and graduate students as well as practitioners and professionals.

Projektmanagement

Author: Bernd-J Madauss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662544326
Size: 58.21 MB
Format: PDF
View: 7310
Download and Read
In der achten Neuauflage dieses Fachbuchs werden alle wesentlichen Aspekte des Projektmanagements in Theorie und Praxis umfassend behandelt. Für Behörden und Unternehmen die mit der Abwicklung nationaler und internationaler Projektaufgaben befasst sind, ist der Einsatz eines professionellen Projektmanagements eine zwingende Voraussetzung um den globalen Wettbewerb erfolgreich zu bestehen. In diesem Buch werden die Teilprozesse des Projektmanagements beschrieben und durch Praxisbeispiele ergänzt. Kernthemen sind: die Bedeutung des Projektmanagements für Industrie und Behörden, Projektpannen und ihre Behebung, Zieldefinition und Lebenszyklus, Organisationskonzepte, Systemführung und Qualitätsmanagement im Projekt, Strukturierungsmethoden, Planung und Überwachung, Kostenermittlung, Konfigurationsüberwachung, Änderungsmanagement, Informationsmanagement, Projektpersonal, Risikomanagement, Softwareeinsatz und internationale Projektarbeit im globalen Umfeld. Modellhaft wird ein Fortbildungskurs für das Projektmanagement skizziert.

Saechtling Kunststoff Taschenbuch

Author: Hansjürgen Saechtling
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446437290
Size: 67.94 MB
Format: PDF
View: 6673
Download and Read
Auch die 31. Auflage des Kunststoff-Taschenbuchs bietet dem Leser wieder - kompakt und kompetent aufbereitet - das gesamte aktuelle Wissen um den Werkstoff Kunststoff, seine Eigenschaften, seine Verarbeitung und seine Anwendung. Dieser Bestseller der deutschsprachigen Kunststoffliteratur erschließt dem Praktiker wie dem Neueinsteiger den aktuellen Stand der Kunststofftechnik mit allen relevanten Neuentwicklungen. Die neue Ausgabe bietet ein gewohnt umfassendes und zuverlässiges Nachschlagewerk, das dem Benutzer Zusammenhänge erläutert, Fachfragen beantwortet und als Ratgeber tägliche Hilfestellung leisten kann. Zum ersten Mal in Farbe! Mit dem Kauf des Werks hat der Leser zudem kostenlosen Zugriff auf das E-Book. Inhalt: Kurzzeichen der Kunststofftechnik Aufbau der Kunststoffe Eigenschaften und Prüfverfahren Kunststoffverarbeitung Werkstoff- und verarbeitungsgerechte Konstruktion Beschreibung der Kunststoffe Additive, Füllstoffe und Fasern Kunststoffe im Vergleich