Download stealing sisis star how a master thief nearly got away with austrias most famous jewel in pdf or read stealing sisis star how a master thief nearly got away with austrias most famous jewel in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get stealing sisis star how a master thief nearly got away with austrias most famous jewel in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Stealing Sisi S Star

Author: Jennifer Bowers Bahney
Publisher: McFarland
ISBN: 078649722X
Size: 24.63 MB
Format: PDF, ePub
View: 948
Download and Read
Finalist, Ohioana Book Award--Ohio Library Association "It would be criminal for lovers of historical nonfiction to miss this story of theft, sadness, and obsession...provides a fascinating peek at 19th-century thinking"--Kirkus Reviews "The true story of a ten-pointed diamond and pearl star that entwines theft, obsession, suicide, and assassination"--Ohioana Library Association. While on honeymoon in Vienna in June of 1998, at the height of the tourist season, Gerald Daniel Blanchard, an accomplished thief, happened upon the greatest challenge of his life when he spotted the last remaining "Sisi Star" on display in Schonbrunn Palace. Named after its former owner, the Empress Elisabeth, the ten-pointed diamond and pearl star was originally one of 27 that the enigmatic Sisi wore in her extravagantly long hair. Despite the multi-layered security system protecting the priceless jewel, Blanchard decided then and there to steal it. The star remained missing for nine years until a team of Canadian police investigators launched a joint task force to bring down a criminal organization that had robbed banks, stores and ordinary citizens on several continents. When their chief suspect offered to reveal the whereabouts of the Sisi Star, the investigators realized they were dealing with no ordinary thief. But no one involved in the case fully understood the history of the star, its ties to obsession, suicide and assassination.

Betrayer S Waltz

Author: Jennifer Bowers Bahney
Publisher: McFarland
ISBN: 1476630445
Size: 13.74 MB
Format: PDF, ePub
View: 6675
Download and Read
 Born into one of 19th century Europe’s more powerful families, Archduchess Marie Valerie was the favorite daughter of Austria’s Emperor Franz Joseph and Empress Elisabeth. Determined to marry for love, in 1890 she wed her cousin, Franz Salvator of Tuscany and bore him 10 children. The dashing Archduke was not faithful. His affair with Stephanie Richter, a young, middle-class Jewish woman with a knack for flattering powerful men, led to an illegitimate child, a royal title of her own and a career as a double-agent in the prelude to World War II. Princess Stephanie von Hohenlohe became vital to Adolf Hitler, betraying the German Jews, the British government, and her home country of Austria—until Hitler betrayed her, leaving her without allies or protectors.

Amnesty International Report 2016 17

Author: Amnesty International Sektion der Bundesrepublik
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104904332
Size: 42.82 MB
Format: PDF, Docs
View: 4526
Download and Read
Der ›Amnesty International Report 2016/17‹ ist das essentielle Handbuch zur weltweiten Lage der Menschenrechte. Bewaffnete Konflikte, Terror und mangelnder staatlicher Schutz haben 65 Millionen Menschen weltweit in die Flucht getrieben. Doch immer mehr Staaten riegeln ihre Grenzen ab und verwehren den Geflüchteten ihre Rechte auf Leben, Freiheit und Sicherheit. Gleichzeitig gefährden Zensur, Repressionen und autoritäre Praktiken die vermeintlich sicheren zivilisatorischen Errungenschaften. Der ›Amnesty International Report‹ gibt anhand von circa 160 Länderberichten – unter anderem aus der Volksrepublik China, Nigeria, der Türkei und den Vereinigten Staaten von Amerika – einen Überblick über die weltweite Situation der Menschenrechte und ist eine wichtige Grundlage für alle, die sich für die Menschenrechte interessieren und sie durch politische Entscheidungen oder freiwilliges Engagement verändern wollen.

Der Besuch Der Kaiserin

Author: Daisy Goodwin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644539618
Size: 63.75 MB
Format: PDF, Docs
View: 1000
Download and Read
Schicksalhafte Begegnungen Charlotte Baird interessiert sich mehr für Fotografie als dafür, einen Ehemann zu finden. Doch als der charmante Bay Middleton auftaucht, verliebt sie sich in ihn. Er zählt zu den besten Reitern Englands, ist jedoch mittellos und nicht von Stand. Bay scheint der Einzige zu sein, der in Charlotte nicht nur die reiche junge Erbin sieht, sondern ihre unkonventionellen Ansichten und ihren feinen Witz zu schätzen weiß. Als die legendäre Pytchley-Jagd ansteht, erhält Bay einen Auftrag, um den ihn alle beneiden: Er soll Kaiserin Sisi auf der Jagd begleiten. Charlottes Freude darüber schwindet schnell. Denn die Kaiserin gilt nicht umsonst als die schönste Frau ihrer Zeit. Und sie ist Bay in einer Weise zugetan, die die Zukunft aller bedrohen könnte. «Exzellent und absolut fesselnd. Höchst unterhaltsam.» (The Times) «Eine überaus vergnügliche Lektüre.» (Mail on Sunday) «Ein bezaubernder, wunderschön geschriebener Pageturner.» (Publishers Weekly) «Zeitlos, spannend, absolut überzeugend. Ein großartiger Roman.» (Richard and Judy Book Club)

Elisabeth

Author: Brigitte Hamann
Publisher: Amalthea Signum Verlag
ISBN: 3902862963
Size: 64.47 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 243
Download and Read
Elisabeth, die "schönste Monarchin der Welt": Naiv in die Ehe gestolpert, machtlos gegen Schwiegermutter und Rivalin, eine Fremde am Wiener Hof. Flucht aus den Zwängen ihrer Rolle, immer wieder Reisen - und am Ende die verzweifelte Suche nach Sinn. Brigitte Hamann gelingt mit ihrem noblen Porträt einer Kaiserin wider Willen eine glänzende biographische Studie. Ihr Buch ist längst zum Standardwerk und Welterfolg geworden, mit Übersetzungen in englisch, französisch, italienisch, spanisch, ungarisch, tschechisch und japanisch sowie Taschenbuchauflagen.

Eis Wie Feuer

Author: Sara Raasch
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641190916
Size: 68.30 MB
Format: PDF
View: 1096
Download and Read
Sie ist pure Magie Drei Monate sind seit der großen Schlacht zwischen dem Königreich Winter und Frühling vergangen, bei der König Angra in die Flucht geschlagen wurde. Thronerbin von Winter, Meira, will vor allem eines: Frieden und Sicherheit für ihr Volk. Doch als die verloren geglaubte Quelle der Magie in den Minen der Winterianer gefunden wird, stellt dies das gesamte Machtgefüge in Frage: Prinz Theron brennt darauf, die Magie als Waffe gegen die Feinde von Winter einzusetzen. Meira jedoch fürchtet die Kräfte, die sie damit entfesseln könnte ...

Star Trek Mccoys Tr Ume

Author: Carmen Carter
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641114772
Size: 47.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 336
Download and Read
Wird Dr. McCoy sein Gedächtnis wiederfinden? Der Notruf eines Frenni-Handelsschiffes erreicht die Enterprise, die den Händlern zu Hilfe kommt. Vor Ort muss die Crew feststellen, dass sie in eine Falle getappt ist: In einem Kamikaze-Angriff durchschlägt der Raumer die Schutzschilde und richtet einiges an Zerstörung an Bord der Enterprise an. Captain Kirk stellt fest, dass das Schiff offenbar von einer fremden Spezies gekapert wurde. Dr. McCoy arbeitet bis zur Erschöpfung, um den Verletzten zu helfen. Doch dann erleidet er einen Unfall und verliert sein Gedächtnis. Er kann sich weder an sein medizinisches Wissen, noch an seine Karriere bei der Sternenflotte oder seine Freundschaft zu Jim Kirk erinnern.

Elisabeth

Author: Clara Tschudi
Publisher:
ISBN: 9781539762850
Size: 64.54 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 552
Download and Read
Beschreibung: Clara Tschudi war eine norwegische Schriftstellerin. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts ver�ffentlichte sie Biographien historisch bedeutsamer Frauen. Tschudi''s B�cher waren zu ihrer Zeit Bestseller", die auch in Deutschland, England, Frankreich und sogar in den USA gelesen wurden. Ihre Biographie �ber Kaiserin Elisabeth erschien erstmals im Jahr 1900; doch im Gegensatz zu ihren anderen Werken gab es zun�chst keine deutschsprachige Ausgabe. Kaiser Franz Joseph hatte die Ver�ffentlichung verboten, so da� Tschudi''s Biographie erst nach dem Tod des Kaisers und dem Untergang der Habsburger-Monarchie auf deutsch herausgegeben wurde. Warum Franz Joseph Ansto� an der Biographie nahm, ob sie ihm zu kritisch war oder zu privat, blieb sein Geheimnis. Leseprobe: Das �sterreichische Volk ebenso wie der Kaiser und sein Haus w�nschten und erwarteten einen Thronerben. Die Kaiserin sehnte sich nach einem Kind, das die Leere in ihrem Leben ausf�llen k�nne. Nicht ganz ein Jahr nach der Hochzeit, am 5. M�rz 1855, kam sie mit einer Tochter nieder, die nach der Mutter des Kaisers benannt wurde. Seit dem fr�hen Morgen war eine Menge Volks �ber die Wege nach dem Schlo� Laxenburg gestr�mt, wo sie sich aufhielt; und in der Hofburg waren der Adel und die h�chsten Beamten und Offiziere versammelt. Die Entt�uschung war gewaltig, als man erfuhr, da� es kein Sohn war. (...) Bei der Geburt und Taufe der Kleinen fanden keine Festlichkeiten statt. Elisabeth war zu jung und unerfahren, um die allgemeine Unzufriedenheit dar�ber zu verstehen, da� sie dem Reiche keinen Kronprinzen geschenkt hatte. Aber bald las sie die Entt�uschung in allen Gesichtern und nicht zuletzt in dem des Kaisers. (...) Die Notwendigkeit, dem Reiche einen Thronerben zu schenken, wurde ihr so oft und deutlich vorgehalten, da� sie sich ganz betreten f�hlte. Sie soll eines Tages ihr Herz ihrer Mutter ge�ffnet und diese gefragt haben: Glaubst du, da� Franz Napoleons Beispiel folgen und unsere Ehe trennen lassen wird, wenn ich keinen Sohn bekomme?" Anmerkung: Die erste Auflage erschien ca. 1920. Das vorliegende Buch enth�lt den ungek�rzten Originaltext. Ein neuer Schriftsatz bewirkt eine von der ersten Auflage abweichende Seitenzahl. In der "Sissi-Reihe" sind erschienen: Im Glanz der Kaiserzeit ISBN 1523239069 Aus den letzten Jahren der Kaiserin Elisabeth ISBN 1523476699 Sissi''s vergessene Schwester ISBN 1523972912 Throne die ich st�rzen sah ISBN 1530294193 Kaiser Franz Joseph ISBN 1530651271 Meine Vergangenheit - Kaiserin Elisabeth und ich. Doppelband ISBN 1533084742 Habsburger unter sich - Als ich Erzherzog war. Doppelband ISBN 1533558272 Die Kindheit unseres Kaisers ISBN 1535119705 Elisabeth ISBN 1536841307 Vom Kaiser ISBN 1537038893 Tagebuchbl�tter - Das Achilles-Schloss auf Corfu. Doppelband ISBN 153705919X Erzherzog Franz Ferdinand ISBN 1537655191 G�d�ll� ISBN 1539341933 Elisabeth ISBN 1539762858 Franz Joseph in seinen Briefen ISBN 1540682188 Au�erdem ist erschienen: Die letzten Tage von K�nig Ludwig II. ISBN 1530989124