Download suasive iterations rhetoric writing and physical computing new media theory in pdf or read suasive iterations rhetoric writing and physical computing new media theory in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get suasive iterations rhetoric writing and physical computing new media theory in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Suasive Iterations

Author: David M. Rieder
Publisher:
ISBN: 9781602355699
Size: 35.81 MB
Format: PDF, Docs
View: 5526
Download and Read
Rieder calls for a transductive science of the concrete, a new stylistic approach to digital rhetoric, writing, and the digital humanities for the emerging era of smart, ubiquitous, and immersive computing.

Die Vernetzung Der Welt

Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030618
Size: 14.71 MB
Format: PDF, ePub
View: 818
Download and Read
Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Westw Rts 1 2

Author: Rolf Dieter Brinkmann
Publisher: Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH
ISBN:
Size: 56.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3598
Download and Read

Die Gutenberg Elegien

Author: Sven Birkerts
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105617051
Size: 80.95 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7289
Download and Read
Leidenschaftliche und melancholische essayistische Variationen über das Lesen, allen Bücherfreunden zum Trost, die sich den Verheißungen der schönen neuen Bildschirmwelt nicht restlos überlassen wollen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Virtuelle Gruppen

Author: Udo Thiedeke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322808440
Size: 25.58 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3522
Download and Read
Im Zusammenhang mit einer expandierenden computergestützten Kommunikation sind wir in den letzten Jahren mit dem Auftreten besonderer soziotechnischer Beziehungsformen konfrontiert. Diese Beziehungsformen werden bislang sehr diffus als "virtuelle Gemeinschaften" oder "virtuelle Gruppen" bezeichnet. Dieser Band nähert sich diesem Phänomen von Seiten unterschiedlicher, internationaler Forschungsansätze. Dabei gilt es zu klären, welche Charakteristika virtuelle Gruppen aufweisen und ob diese virtuelle Form der Vergemeinschaftung soziologisch als Erscheinungsform sozialer Gruppen zu interpretieren ist.

Bullshit

Author: Harry G. Frankfurt
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518734873
Size: 17.60 MB
Format: PDF
View: 6941
Download and Read
Mit »Bullshit« legte der amerikanische Philosoph Harry G. Frankfurt den Klassiker der »Empört Euch!«-Bücher vor. Im Sturmlauf eroberte er die Herzen aller, die vom Nonsense-Gerede in U-Bahn und Büro und auf allen Kanälen schon lange genug hatten. Binnen Wochen verkaufte sich sein zorniges Manifest in den Vereinigten Staaten eine halbe Million Mal, ein globaler Feldzug gegen »Bullshitting« war die Folge. Doch Bullshit siegte. Bis heute haben wir dümmliche »Bild«-Kolumnen und hohles Gequassel in den Talkshows und am Handy. Ohnmächtig müssten wir all das über uns ergehen lassen, hätten wir nicht Frankfurts elegant-präzise Abrechnung mit derlei Phänomenen zur Hand, Urschrift aller Wut-Bücher und unverzichtbares Grundlagenwerk der angewandten Dummheitsforschung. Bullshit? Lesen!

Digital Turn

Author: Markus F. Peschl
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847000381
Size: 80.14 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5361
Download and Read
Wie beeinflussen digitale Medien Erkenntnisprozesse? Lässt sich angesichts der Integration von digitalen Medien in den Hochschulalltag von einem digital turn sprechen? Wie können sie genutzt werden, um Lehr- bzw. Lernumgebungen zu schaffen, die kritisch, kreativ und innovativ Wissensgenerierungsprozesse sowie neue Denk- und Handlungsspielräume ermöglichen und unterstützen? Aus unterschiedlichen Perspektiven werden in diesem Band auch die Potenziale und Grenzen von Social Media untersucht. Diese werden dabei im Zusammenhang mit der neoliberalen Logik und kommerziellen Dominanz von Unternehmen wie z. B. Google, Microsoft oder Facebook betrachtet. Ebenfalls analysiert werden in diesem Kontext die Protestbewegung der Studierenden an der Universität Wien 2009 und die Interventionen des digital vernetzten Kollektivs Anonymous. Die Untersuchungen verweisen auf die Entwicklung neuer Repräsentations- und Identifikationspraktiken, um Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie einzufordern.

Mensch Computer 2003

Author: Jürgen Ziegler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332280058X
Size: 53.71 MB
Format: PDF, ePub
View: 2092
Download and Read
Die interdisziplinäre Tagung Mensch und Computer findet jährlich statt und bündelt die vielfältigen Facetten der Mensch-Computer-Interaktion im deutschsprachigen Raum. Die Konferenz steht 2003 unter dem Motto "Interaktion in Bewegung" und setzt Schwerpunkte in den Themenbereichen mobile und ubiquitäre Mensch-Technik-Interaktion, adaptive Benutzerschnittstellen und Interaktion mit vernetzten Informationsräumen und Anwendungen.