Download superplastic forming of advanced metallic materials methods and applications woodhead publishing series in metals and surface engineering in pdf or read superplastic forming of advanced metallic materials methods and applications woodhead publishing series in metals and surface engineering in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get superplastic forming of advanced metallic materials methods and applications woodhead publishing series in metals and surface engineering in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Superplastic Forming Of Advanced Metallic Materials

Author: G Giuliano
Publisher: Elsevier
ISBN: 0857092774
Size: 46.44 MB
Format: PDF, Docs
View: 2335
Download and Read
Ultra fine-grained metals can show exceptional ductility, known as superplasticity, during sheet forming. The higher ductility of superplastic metals makes it possible to form large and complex components in a single operation without joints or rivets. The result is less waste, lower weight and manufacturing costs, high precision and lack of residual stress associated with welding which makes components ideal for aerospace, automotive and other applications. Superplastic forming of advanced metallic materials summarises key recent research on this important process. Part one reviews types of superplastic metals, standards for superplastic forming, processes and equipment. Part two discusses ways of modelling superplastic forming processes whilst the final part of the book considers applications, including superplastic forming of titanium, aluminium and magnesium alloys. With its distinguished editor and international team of contributors, Superplastic forming of advanced metallic materials is a valuable reference for metallurgists and engineers in such sectors as aerospace and automotive engineering. Note: The Publishers wish to point out an error in the authorship of Chapter 3 which was originally listed as: G. Bernhart, Clément Ader Institute, France. The correct authorship is: G Bernhart, P. Lours, T. Cutard, V. Velay, Ecole des Mines Albi, France and F. Nazaret, Aurock, France. The Publishers apologise to the authors for this error. Reviews types of superplastic metals and standards for superplastic forming Discusses the modelling of superplastic forming, including mathematical and finite element modelling Examines various applications, including superplastic forming of titanium, aluminiun and magnesium alloys

Advanced Materials In Automotive Engineering

Author: Jason Rowe
Publisher: Elsevier
ISBN: 0857095463
Size: 23.77 MB
Format: PDF, ePub
View: 3540
Download and Read
The automotive industry is under constant pressure to design vehicles capable of meeting increasingly demanding challenges such as improved fuel economy, enhanced safety and effective emission control. Drawing on the knowledge of leading experts, Advanced materials in automotive engineering explores the development, potential and impact of using such materials. Beginning with a comprehensive introduction to advanced materials for vehicle lightweighting and automotive applications, Advanced materials in automotive engineering goes on to consider nanostructured steel for automotive body structures, aluminium sheet and high pressure die-cast aluminium alloys for automotive applications, magnesium alloys for lightweight powertrains and automotive bodies, and polymer and composite moulding technologies. The final chapters then consider a range of design and manufacturing issues that need to be addressed when working with advanced materials, including the design of advanced automotive body structures and closures, technologies for reducing noise, vibration and harshness, joining systems, and the recycling of automotive materials. With its distinguished editor and international team of contributors, Advanced materials in automotive engineering is an invaluable guide for all those involved in the engineering, design or analysis of motor vehicle bodies and components, as well as all students of automotive design and engineering. Explores the development, potential and impact of using advanced materials for improved fuel economy, enhanced safety and effective mission control in the automotive industry Provides a comprehensive introduction to advanced materials for vehicle lightweighting and automotive applications Covers a range of design ideas and manufacturing issues that arise when working with advanced materials, including technologies for reducing noise, vibration and harshness, and the recycling of automotive materials

Gasturbinen Handbuch

Author: Meherwan P. Boyce
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642598412
Size: 62.25 MB
Format: PDF
View: 3711
Download and Read
Dieses amerikanische Standardwerk wurde vom Übersetzer angepaßt auf die deutschen Verhältnisse. Es bietet wertvolle Informationen für Installation, Betrieb und Wartung, technische Details der Auslegung, Kennzahlen und vieles mehr.

Nanophysik Und Nanotechnologie

Author: Edward L. Wolf
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527687386
Size: 57.33 MB
Format: PDF
View: 7410
Download and Read
Noch hat das Motto "Alles muss kleiner werden" nicht an Faszination verloren. Physikern, Ingenieuren und Medizinern erschlie?t sich mit der Nanotechnologie eine neue Welt mit faszinierenden Anwendungen. E.L. Wolf, Physik-Professor in Brooklyn, N.Y., schrieb das erste einf?hrende Lehrbuch zu diesem Thema, in dem er die physikalischen Grundlagen ebenso wie die Anwendungsm?glichkeiten der Nanotechnologie diskutiert. Mittlerweile ist es in der 3. Auflage erschienen und liegt jetzt endlich auch auf Deutsch vor. Dieses Lehrbuch bietet eine einzigartige, in sich geschlossene Einf?hrung in die physikalischen Grundlagen und Konzepte der Nanowissenschaften sowie Anwendungen von Nanosystemen. Das Themenspektrum reicht von Nanosystemen ?ber Quanteneffekte und sich selbst organisierende Strukturen bis hin zu Rastersondenmethoden. Besonders die Vorstellung von Nanomaschinen f?r medizinische Anwendungen ist faszinierend, wenn auch bislang noch nicht praktisch umgesetzt. Der dritten Auflage, auf der diese ?bersetzung beruht, wurde ein neuer Abschnitt ?ber Graphen zugef?gt. Die Diskussion m?glicher Anwendungen in der Energietechnik, Nanoelektronik und Medizin wurde auf neuesten Stand gebracht und wieder aktuelle Beispiele herangezogen, um wichtige Konzepte und Forschungsinstrumente zu illustrieren. Der Autor f?hrt mit diesem Lehrbuch Studenten der Physik, Chemie sowie Ingenieurwissenschaften von den Grundlagen bis auf den Stand der aktuellen Forschung. Die leicht zu lesende Einf?hrung in dieses faszinierende Forschungsgebie ist geeignet f?r fortgeschrittene Bachelor- und Masterstudenten mit Vorkenntnissen in Physik und Chemie. "Zusammenfassend ist festzustellen, dass Edward L. Wolf trotz der reichlich vorhandenen Literatur zur Nanotechnologie ein individuell gestaltetes einf?hrendes Lehrbuch gelungen ist. Es eignet sich - nicht zuletzt dank der enthaltenen ?bungsaufgaben - bestens zur Vorlesungsbegleitung f?r Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie auch spezieller nanotechnologisch orientierter Studieng?nge." Physik Journal "...eine sehr kompakte, lesenswerte und gut verst?ndliche Einf?hrung in die Quantenmechanik sowie ihre Auswirkungen auf die Materialwissenschaften..." Chemie Ingenieur Technik

Additive Fertigungsverfahren

Author: Andreas Gebhardt
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446452362
Size: 77.96 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7609
Download and Read
Die aktualisierte 5. Auflage dieses Standardwerks beschreibt die, noch anhaltende, Entwicklung und Verbreitung der Generativen Fertigungstechnik über alle Branchen und viele Anwendergruppen hinweg. Leistungsfähige Production Printer arbeiten in der Industrie und Fabber, kleine, preiswerte und meist selbst zu bauende 3D-Drucker, erschließen die Generative Fertigung auch für Privatleute und an entlegenen Orten. Seriöse Journale und Tageszeitungen machen mit Druckern Erfolgsgeschichten auf. Drucker sind in aller Munde. Daneben wird die Technik sukzessive verbessert. Die Prozesse werden stabiler und vor allem reproduzierbar. Eine wirkliche Massenproduktion von Einzelteilen gelingt in einzelnen Branchen und beginnt sich durchzusetzen. Neu in der 5. Auflage sind: - Aktualisierungen: Firmen, Maschinen und Material; Anwendungsbeispiele - Erweiterungen: Fabbertechnologie, Do It Yourself Drucker EXTRA: E-Book inside

Chemische Sensoren

Author: Peter Gründler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540350527
Size: 26.77 MB
Format: PDF
View: 674
Download and Read
Die Forschung und Anwendungsentwicklung in dem Bereich chemischer und biochemischer Sensoren ist weiterhin in einem schnellen Wachstum begriffen. Die Erfahrungen des letzten Jahrzehnts haben jedoch gezeigt, dass die erfolgreiche Entwicklung solcher Sensoren, die auch den harten Routinebedingungen in den vielfältigen Anwendungsgebieten widerstehen, nur dann möglich ist, wenn Chemiker und Ingenieure kooperieren. Daher ist es das Ziel dieses Lehrbuches, sowohl Chemikern als auch Ingenieuren, Lebensmittel- und Biotechnologen in einer streng systematischen aber sehr praxisorientierten Darstellung die Technologie und die Anwendung chemischer Sensoren nahezubringen. Der interdisziplinäre Ansatz überbrückt die unterschiedlichen Denkweisen in Chemie, Physik und Ingenieurwissenschaften erfolgreich.

Grenzschicht Theorie

Author: H. Schlichting
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662075547
Size: 54.25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7699
Download and Read
Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage vorgenommen hatte. Es wurden durchgängig Aktualisierungen vorgenommen, aber auch das Kapitel 15 von Herbert Oertel jr. neu bearbeitet. Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über den Einsatz der Grenzschicht-Theorie in allen Bereichen der Strömungsmechanik. Dabei liegt der Schwerpunkt bei den Umströmungen von Körpern (z.B. Flugzeugaerodynamik). Das Buch wird wieder den Studenten der Strömungsmechanik wie auch Industrie-Ingenieuren ein unverzichtbarer Partner unerschöpflicher Informationen sein.