Download tail end charlie memoir of a united states marine in the vietnam war in pdf or read tail end charlie memoir of a united states marine in the vietnam war in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get tail end charlie memoir of a united states marine in the vietnam war in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Tail End Charlie

Author: Ronald John Jensen
Publisher: McFarland
ISBN: 9780786480968
Size: 12.60 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7439
Download and Read
This memoir is a record of what Jensen calls the luckiest and greatest adventure of his life. In the midst of the fighting and with the knowledge that each day could be his last, this young Marine managed to find some humor in his situation and he believes that is what kept him alive. The story begins with Jensen as a young man in New York in the 1960s, who, following in his brother’s footsteps, decides to join the Marines in hopes of finding himself. Early chapters discuss his experiences in boot camp and his combat training at Camp Lejeune. Subsequent chapters move directly to vivid descriptions of action on the battlefield, Jensen's time aboard the USS Valley Forge, days spent walking through rice paddies and the resulting foot infections he suffered. On the day he arrived home in New York, a cab driver at the airport charged Jensen double the fare to drive him home. He paid it and returned to a delighted family on March 6, 1970.

Historical Dictionary Of The War In Vietnam

Author: Ronald B. Frankum Jr.
Publisher: Scarecrow Press
ISBN: 0810879565
Size: 32.11 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5668
Download and Read
For Southeast Asia, the Vietnam War altered forever the history, topography, people, economy, and politics of the Democratic Republic of Vietnam (DRV), the Republic of Vietnam (RVN), Cambodia, and Laos. That the war was controversial is an understatement as is the notion that the war can be understood from any one perspective. One way of understanding the Vietnam War is by marking its time with turning points, both major and minor, that involved events or decisions that helped to influence its course in the years to follow. By examining a few of these turning points, an organizational framework takes shape that makes understanding the war more possible. Historical Dictionary of the War in Vietnam emphasizes the international nature of the war, as well as provide a greater understanding of the long scope of the conflict. The major events associated with the war will serve as the foundation of the book while additional entries will explore the military, diplomatic, political, social, and cultural events that made the war unique. While military subjects will be fully explored, there will be greater attention to other aspects of the war. All of this is done through a chronology, an introductory essay, an extensive bibliography, and over 600 cross-referenced dictionary entries. This book is an excellent access point for students, researchers, and anyone wanting to know more about the Vietnam War.

Nam Raw

Author: Staff of McFarland
Publisher: McFarland
ISBN: 1476628599
Size: 44.23 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1040
Download and Read

Eine H Here Pflicht

Author: Adam Makos
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 386413532X
Size: 39.45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4734
Download and Read
Sie sind erbitterte Feinde, als sie am 20. Dezember 1943 in über acht Kilometern Höhe aufeinandertreffen: der Amerikaner Charlie Brown in seinem vom Flakfeuer schwer beschädigten B-17-Bomber und der deutsche Jagdflieger Franz Stigler, der den gegnerischen Piloten einfach nur vom Himmel holen müsste, – doch er tut es nicht. Stattdessen gibt Stigler dem Bomber Geleit über die deutsche Flugabwehr hinweg bis auf die Nordsee hinaus und rettet Brown und seiner gesamten Besatzung das Leben. Die Geschichte der beiden Fliegerasse ist Legende. Und sie ist wahr. Der Historiker und Journalist Adam Makos hat sich, unterstützt von Starautor Larry Alexander, jahrelang bis ins kleinste Detail mit den Ereignissen beschäftigt und die Beteiligten getroffen. Eine höhere Pflicht ist kein Buch über einen kurzen Augenblick des Mitleids, sondern ein Buch darüber, was es bedeutet, in einem Krieg Pilot zu sein, und was für einer Pflichtverletzung es gleichkam, so zu handeln, wie es Franz Stigler richtig erschien. Es ist ein Buch auch über die Freundschaft, die Charlie Brown und Franz Stigler seit ihrem Wiedersehen 1990 verband – bis zu ihrem Tod 2008. Die wunderbare Geschichte eines deutschen Helden.

Handbuch Der Uniformkunde

Author: Richard Knötel
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3845723742
Size: 19.28 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6120
Download and Read
Richard Kn tel, einer der bedeutendsten deutschen Historienmaler und Begr nder der modernen Uniformkunde, beschreibt im vorliegenden Band die Entwicklung der Trachten und Uniformen der europ ischen Staaten - u. a. vom Deutschen Reich und sterreich-Ungarn ber Frankreich, Italien, Spanien und Gro britannien bis hin zu den skandinavischen Staaten, Russland und der T rkei. Illustriert ist der Band mit mehr als 1000 Abbildungen auf 100 Tafeln. Sorgf ltig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1896.

Die Arroganz Der Macht

Author: J. William Fulbright
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688112873
Size: 53.14 MB
Format: PDF, ePub
View: 3538
Download and Read
Nach den bürgerkriegsähnlichen Unruhen in Vierteln von Newark, Detroit und anderen Städten der USA faßte Fulbright Anfang August 1967 in einer Rede vor der amerikanischen Anwaltsvereinigung in Honolulu seine Kritik an der Innen- und Außenpolitik der USA zusammen in dem Urteil, die Vereinigten Staaten «übten Macht um der Macht willen» aus und sie seien auf dem Wege, «eine imperialistische Nation zu werden». Der Illusion, Amerika könne in Vietnam Krieg führen und zugleich Armut und Rechtsungleichheit im eigenen Lande wirksam bekämpfen, hielt der Senator die Diagnose entgegen, die USA seien im Begriff, den Krieg an beiden Fronten zu verlieren, denn: «Der Vietnamkrieg zehrt nicht nur an den menschlichen und materiellen Grundlagen unserer schwelenden Städte, er nährt nicht nur in den Slums die Überzeugung, daß das Land ihrer Lage gleichgültig gegenüberstehe. Der Krieg bestärkt immer mehr die Vorstellung, daß die Gewalt ein Weg zur Lösung von Problemen sei.»