Download telling histories black women historians in the ivory tower gender and american culture in pdf or read telling histories black women historians in the ivory tower gender and american culture in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get telling histories black women historians in the ivory tower gender and american culture in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Telling Histories

Author: Deborah Gray White
Publisher: Univ of North Carolina Press
ISBN: 9780807889121
Size: 58.46 MB
Format: PDF, Docs
View: 2191
Download and Read
The field of black women's history gained recognition as a legitimate field of study only late in the twentieth century. Collecting stories that are both deeply personal and powerfully political, Telling Histories compiles seventeen personal narratives by leading black women historians at various stages in their careers. Their essays illuminate how--first as graduate students and then as professional historians--they entered and navigated the realm of higher education, a world concerned with and dominated by whites and men. In distinct voices and from different vantage points, the personal histories revealed here also tell the story of the struggle to establish a new scholarly field. Black women, alleged by affirmative-action supporters and opponents to be "twofers," recount how they have confronted racism, sexism, and homophobia on college campuses. They explore how the personal and the political intersect in historical research and writing and in the academy. Organized by the years the contributors earned their Ph.D.'s, these essays follow the black women who entered the field of history during and after the civil rights and black power movements, endured the turbulent 1970s, and opened up the field of black women's history in the 1980s. By comparing the experiences of older and younger generations, this collection makes visible the benefits and drawbacks of the institutionalization of African American and African American women's history. Telling Histories captures the voices of these pioneers, intimately and publicly. Contributors: Elsa Barkley Brown, University of Maryland Mia Bay, Rutgers University Leslie Brown, Washington University in St. Louis Crystal N. Feimster, University of North Carolina at Chapel Hill Sharon Harley, University of Maryland Wanda A. Hendricks, University of South Carolina Darlene Clark Hine, Northwestern University Chana Kai Lee, University of Georgia Jennifer L. Morgan, New York University Nell Irvin Painter, Newark, New Jersey Merline Pitre, Texas Southern University Barbara Ransby, University of Illinois at Chicago Julie Saville, University of Chicago Brenda Elaine Stevenson, University of California, Los Angeles Ula Taylor, University of California, Berkeley Rosalyn Terborg-Penn, Morgan State University Deborah Gray White, Rutgers University

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 77.31 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6016
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Feuerkraut

Author: Gerda Lerner
Publisher: Czernin Verlag
ISBN: 3707604233
Size: 77.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 1079
Download and Read
Gerda Lerners Autobiographie gewährt einen einzigartigen Einblick in das Leben der renommierten Historikerin und Pionierin der Frauenbewegung. Lebendig wird alles, was sie selbst lebte: Von der Wiener Bourgeoisie über die Auswanderung nach Amerika bis zu ihrer beruflichen Laufbahn als eine der feministischen Leitfiguren des 20. Jahrhunderts. Wien in den 20er Jahren. Gerda Kronstein wächst als Tochter einer Künstlerin und eines Apothekers in der höheren Wiener Gesellschaft auf, umgeben von Kindermädchen, Salons und Kammermusik. Schon als Kind und Jugendliche fällt sie durch ihre rebellische Art auf, die sie später in politische Aktivität umwandelt: Nie ein Blatt vor dem Mund und von der marxistischen Idee beeindruckt, bietet die junge Autorin den damals vorherrschenden Verhältnissen die Stirn. "Feuerkraut" erzählt mitreißend die Entwicklung der renommierten Historikerin, die Anfänge und die prägenden Erlebnisse vor den und zu Zeiten des Nationalsozialismus in Wien sowie die Zeit nach ihrer Emigration in die USA. Mit viel Selbstironie und Witz setzt sich Gerda Lerner mit ihrem Werdegang auseinander, mit der gescheiterten ersten Ehe, mit der glücklichen zweiten, mit ihrer Rolle als Hausmutter bis hin zur eher "späten" Berufung zu einer der weltbekanntesten Vertreterin der Frauengeschichte. Aus dem Englischen von Andrea Holzmann-Jenkins.