Download that mad game growing up in a warzone an anthology of essays from around the globe in pdf or read that mad game growing up in a warzone an anthology of essays from around the globe in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get that mad game growing up in a warzone an anthology of essays from around the globe in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



That Mad Game

Author: Jessica Lynn Powers
Publisher: Cinco Puntos Press
ISBN: 1935955225
Size: 30.24 MB
Format: PDF, ePub
View: 5074
Download and Read
Coming of age during a time of war: fighting, dying, surviving. First-person accounts from around the world.

Genocide In Contemporary Children S And Young Adult Literature

Author: Jane Gangi
Publisher: Routledge
ISBN: 1134660820
Size: 66.93 MB
Format: PDF, ePub
View: 472
Download and Read
This book studies children’s and young adult literature of genocide since 1945, considering issues of representation and using postcolonial theory to provide both literary analysis and implications for educating the young. Many of the authors visited accurately and authentically portray the genocide about which they write; others perpetuate stereotypes or otherwise distort, demean, or oversimplify. In this focus on young people’s literature of specific genocides, Gangi profiles and critiques works on the Cambodian genocide (1975-1979); the Iraqi Kurds (1988); the Maya of Guatemala (1981-1983); Bosnia, Kosovo, and Srebrenica (1990s); Rwanda (1994); and Darfur (2003-present). In addition to critical analysis, each chapter also provides historical background based on the work of prominent genocide scholars. To conduct research for the book, Gangi traveled to Bosnia, engaged in conversation with young people from Rwanda, and spoke with scholars who had traveled to or lived in Guatemala and Cambodia. This book analyses the ways contemporary children, typically ages ten and up, are engaged in the study of genocide, and addresses the ways in which child survivors who have witnessed genocide are helped by literature that mirrors their experiences.

Feigen In Detroit

Author: Alia Yunis
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841200850
Size: 67.33 MB
Format: PDF, ePub
View: 3321
Download and Read
Eine schräge, köstliche Mischung aus Gesellschaftsroman, Familiendrama und leichtfüßiger Komödie." Minneapolis Star Tribune Seit Fatima vor 992 Tagen zu ihrem Lieblingsenkel nach LA gezogen ist, kommt Scheherazade jede Nacht auf ein Pläuschchen vorbei. Leidenschaftliche, pikante Geschichten möchte die sagenumwobene Prinzessin von Fatima hören, doch die erzählt nur von ihrem Haus im Libanon, das sie vor 68 Jahren verlassen hat, um ihrem ersten Mann in die USA zu folgen, zu Mister Ford und seiner River-Rouge-Fabrik. Welchem ihrer acht ungeratenen, über ganz Amerika verteilten Kinder soll sie es bloß vererben, wenn sie in Bälde das Zeitliche segnen wird? Besagte „Kinder“ sind unterdess mit ihren eigenen Sorgen beschäftigt: eigenen ungeratenen Sprösslingen, dem Partner, dem Job, Alkoholproblemen, Krebs oder einfach nur dem verzweifelten Versuch, den texanischen Nachbarn ihre arabische Herkunft zu verbergen. Liebevoll, zutiefst menschlich und dabei grandios komisch zeichnet Alia Yunis das Bild einer ganz normalen amerikanischen Familie – aus dem Libanon – und eines Jahrhunderts der Integration und Desintegration im Melting Pot der Kulturen. "Ein magischer, scharfsinniger Roman voller Herzenswärme und Humor." Booklist "Intelligent, ergreifend und beglückend." Kirkus Reviews Mit 16 Seiten Bonusmaterial

Singt Ihr Lebenden Und Ihr Toten Singt

Author: Jesmyn Ward
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142284
Size: 25.32 MB
Format: PDF, Mobi
View: 210
Download and Read
Jojo und seine kleine Schwester Kayla leben bei ihren Großeltern Mam and Pop an der Golfküste von Mississippi. Leonie, ihre Mutter, kümmert sich kaum um sie. Sie nimmt Drogen und arbeitet in einer Bar. Wenn sie high ist, wird Leonie von Visionen ihres toten Bruders heimgesucht, die sie quälen, aber auch trösten. Mam ist unheilbar an Krebs erkrankt, und der stille und verlässliche Pop versucht, den Haushalt aufrecht zu erhalten und Jojo beizubringen, wie man erwachsen wird. Als der weiße Vater von Leonies Kindern aus dem Gefängnis entlassen wird, packt sie ihre Kinder und eine Freundin ins Auto und fährt zur »Parchment Farm«, dem staatlichen Zuchthaus, um ihn abzuholen. Eine Reise voller Gefahr und Hoffnung. Jesmyn Ward erzählt so berührend wie unsentimental von einer schwarzen Familie in einer von Armut und tief verwurzeltem Rassismus geprägten Gesellschaft. Was bedeuten familiäre Bindungen, wo sind ihre Grenzen? Wie bewahrt man Würde, Liebe und Achtung, wenn man sie nicht erfährt? Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt ist ein großer Roman, getragen von Wards so besonderer melodischer Sprache, ein zärtliches Familienporträt, eine Geschichte von Hoffnungen und Kämpfen, voller Anspielungen auf das Alte Testament und die Odyssee.

Guantanamoboy

Author: Anna Perera
Publisher:
ISBN: 9783570160503
Size: 51.72 MB
Format: PDF, Docs
View: 6157
Download and Read
Wie lange dauert es? Khalid, ein in England lebender Junge mit pakistanischen Wurzeln, wird anlässlich eines Verwandtenbesuchs in Karachi entführt und landet über ein Zwischenlager in Kandahar in Guantanamo Bay, weil er von den Amerikanern als Terrorist angeklagt wird. Das grausame Schicksal der erfundenen Figur basiert auf realen Berichten aus Guantanamo und weiteren Lagern in Afghanistan und Nordafrika. Nach dem Terroranschlag vom 11. September 2001 beginnt eine hemmungslose Jagd nach Terroristen, die Bevölkerung erhält Geld für Hinweise. So geraten nicht nur viele Männer in die Mühlen der amerikanischen Militärjustiz, sondern auch Kinder und Jugendliche. Die einfache Sichtweise zwischen Gut und Böse, lässt jegliche Menschenwürde mit Füssen treten, Erniedringung und Folter rechtfertigen anscheinend das Ziel. Beklemmend und hautnah spürend, wird anhand der Figur Khalids dieses düstere Kapitel irregeleiteter Militärjustiz beschrieben. Erlösend wirkt dann, dass Khalid doch noch befreit wird, auch wenn der rettende britische Anwalt wie ein "deus ex macchina" auf den Plan tritt und alles zum Guten wendet. Ab 14 Jahren, *****, Elisabeth Tschudi-Moser.

Verlust

Author: Paul Harding
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641183804
Size: 25.30 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5971
Download and Read
Für »Tinkers« wurde Paul Harding mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet. Nun schreibt er die Geschichte der Familie Crosby, die in dem Städtchen Enon in Maine lebt, fort. Er erzählt vom Enkel George Washington Crosbys, davon, wie Charlie Crosby seine Familie verliert und fast auch seine Existenz. Grandiose Sprachbilder, intensive Naturbeobachtungen, visionäre Träume und immer wieder Erinnerungen, schmerzhaft und süß, bestimmen diesen herzzerreißenden Roman über Zeit und Sterblichkeit und den Verlust eines geliebten Menschen. »Die meisten Männer aus meiner Familie machen ihre Frauen zu Witwen und ihre Kinder zu Waisen. Ich bin die Ausnahme. Mein einziges Kind, Kate, wurde mit dreizehn von einem Auto angefahren und getötet, als sie mit dem Fahrrad vom Strand nach Hause fuhr.« Damit beginnt die Geschichte von Charlie Crosby aus Enon, von seinem Weg durch die Hölle und, vielleicht, wieder zurück. Denn seine Trauer ist so maßlos, so allumfassend und unversöhnlich, dass sie sein Leben immer mehr zerstört. Seine Frau verlässt ihn bald nach dem Tod der Tochter, und Charlie, der sich in einem seiner Wutanfälle die Hand gebrochen hat, ernährt sich seitdem mehr oder weniger von Schmerztabletten und Alkohol und verwahrlost zusehends. Er kann sich um die Außenwelt nicht mehr kümmern, zu sehr nimmt ihn sein Innenleben gefangen: Gegenwart und Vergangenheit durchdringen sich, Erinnerungen an den verstorbenen Großvater, lange Spaziergänge und Vogelbeobachtungen in den Wäldern von Maine, die Geschichte von Enon und auch von Salem, das ganz in der Nähe liegt, und seinen Hexen in früheren Zeiten – all das bestimmt seine Gedanken und sein Sein. Vor allem aber sind da immer wieder Erlebnisse und Gespräche mit seiner über alles geliebten Tochter, Entwürfe verschiedener Leben, die er mit ihr hätte erleben wollen. Denn er kann und will ihren Tod nicht akzeptieren ...