Download the alchemy reader from hermes trismegistus to isaac newton in pdf or read the alchemy reader from hermes trismegistus to isaac newton in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the alchemy reader from hermes trismegistus to isaac newton in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Alchemy Reader

Author: Stanton J. Linden
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521796620
Size: 73.93 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3848
Download and Read
An introduction to a wide range of alchemical authors and works.

Das Labyrinth Der Welt

Author: Ross King
Publisher: dotbooks
ISBN: 3958244726
Size: 40.56 MB
Format: PDF, ePub
View: 6429
Download and Read
Ein sagenumwobenes Buch und eine lebensgefährliche Suche: „Das Labyrinth der Welt“ von Ross King jetzt als eBook bei dotbooks. London, im 17. Jahrhundert. Ein mysteriöser Auftrag ereilt den Buchhändler Isaac Inchbold: Die geheimnisvolle Lady Aletha bittet ihn, ein überaus wertvolles Manuskript ausfindig zu machen, welches einst aus ihrem Besitz verschwand. Obwohl das Buch bereits Vater und Ehemann der Lady den Tod brachte, erklärt sich Inchbold bereit, sich dem gefährlichen Rätsel zu stellen. Dabei stößt er auf Spione und Gelehrte, Alchimisten und Ketzer – und ist schon bald in ein undurchsichtiges Netz aus Intrigen verstrickt, das auch sein eigenes Leben bedroht ... „King ist ein ausgezeichneter Roman gelungen, den man auf verschiedenen Ebenen goutieren kann: als Kriminal- und Abenteuerschmöker, als historischen und bibliophilen Roman oder als Netzwerk von Zeichen und Motiven.“ Neue Zürcher Zeitung Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Das Labyrinth der Welt“ von Ross King. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Die Mechanisierung Des Weltbildes

Author: Eduard J. Dijksterhuis
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364262037X
Size: 48.72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3024
Download and Read
Das Buch von Dijksterhuis erschien in deutscher Sprache erstmals 1956. Der Autor gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Naturwissenschaften vom Altertum über das Mittelalter bis zu der Geburt der klassischen Naturwissenschaft. Neben den eigentlichen naturwissenschaftlichen Fragestellungen finden auch philosophische und geisteswissenschaftliche Aspekte der behandelten Zeitabschnitte Berücksichtigung. Professor Dr. Heinz Maier-Leibnitz schreibt in seinem Geleitwort: "Aber wenn uns die Wissenschaftsgeschichte helfen soll, dann darf sie nicht auf denselben modischen Bahnen wandeln wie die meisten, die heute über Wissenschaft schreiben. Deshalb freue ich mich, daß das Buch von Dijksterhuis wieder aufgelegt wird. Er ist nicht modisch. Ganz sorgfältig dringt er in das Denken früherer Jahrhunderte ein. Wer ihm folgt, und es ist ein Vergnügen, ihm zu folgen, wird viel für sein Denken profitieren."

Neues Landschaftstheater

Author: Martin Bieri
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839420946
Size: 10.10 MB
Format: PDF, ePub
View: 6469
Download and Read
Was ist eine Landschaft heute? Das Buch findet hierauf eine Antwort, indem es von zeitgenössischem Theater erzählt. Der Begriff »Landschaft« hat eine lange kunstgeschichtliche Tradition voller unaufgelöster Widersprüche. Unklar ist im Kern sogar, ob die Wahrnehmung von Landschaft der Kunst vorausgeht oder erst durch sie entsteht. Der Band leistet einen kritischen Beitrag zu dieser Debatte und trägt dazu bei, mithilfe von zeitgenössischem Theater Landschaft heute neu zu entdecken. Vorgestellt wird die Arbeit der freien Theatergruppe »Schauplatz International«, deren Stücke tradierte Wahrheiten des Theaters in Frage stellen und zugleich versuchen, zeitgenössische Landschaften abzubilden.

Grandios Gescheitert

Author: Bernd Ingmar Gutberlet
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838715063
Size: 37.23 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3838
Download and Read
Atlantropa, Hitlers Breitspurbahn oder Esperanto - immer wieder schwingt sich die Menschheit zu Großem auf und greift mit ehrgeizigen Projekten nach den Sternen. Doch nicht alles führte zum Erfolg. Bernd Ingmar Gutberlet versammelt die spektakulärsten Geschichten des Scheiterns und zeigt die aberwitzigsten Großvorhaben aus Architektur, Technik und Kultur. Die Vorhaben sind jedes für sich genommen einzigartig, manche bewunderungswürdig, andere größenwahnsinnig oder schlicht abscheulich - eine unterhaltsame Kulturgeschichte menschlicher Hybris.

The History And Philosophy Of Science

Author: Daniel McKaughan
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 1474232744
Size: 18.30 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6394
Download and Read
The History and Philosophy of Science: A Reader brings together seminal texts from antiquity to the end of the nineteenth century and makes them accessible in one volume for the first time. With readings from Aristotle, Aquinas, Copernicus, Galileo, Descartes, Newton, Lavoisier, Linnaeus, Darwin, Faraday, and Maxwell, it analyses and discusses major classical, medieval and modern texts and figures from the natural sciences. Grouped by topic to clarify the development of methods and disciplines and the unification of theories, each section includes an introduction, suggestions for further reading and end-of-section discussion questions, allowing students to develop the skills needed to: § read, interpret, and critically engage with central problems and ideas from the history and philosophy of science § understand and evaluate scientific material found in a wide variety of professional and popular settings § appreciate the social and cultural context in which scientific ideas emerge § identify the roles that mathematics plays in scientific inquiry Featuring primary sources in all the core scientific fields - astronomy, physics, chemistry, and the life sciences - The History and Philosophy of Science: A Reader is ideal for students looking to better understand the origins of natural science and the questions asked throughout its history. By taking a thematic approach to introduce influential assumptions, methods and answers, this reader illustrates the implications of an impressive range of values and ideas across the history and philosophy of Western science.

H D And Modernist Religious Imagination

Author: Elizabeth Anderson
Publisher: A&C Black
ISBN: 1441139737
Size: 16.45 MB
Format: PDF, ePub
View: 4298
Download and Read
Exploring the intersection of religious sensibility and creativity in the poetry and prose of the American modernist writer, H.D., this volume explores the nexus of the religious, the visionary, the creative and the material. Drawing on original archival research and analyses of newly published and currently unpublished writings by H.D., Elizabeth Anderson shows how the poet's work is informed by a range of religious traditions, from the complexities and contradictions of Moravian Christianity to a wide range of esoteric beliefs and practices. H.D and Modernist Religious Imagination brings H.D.'s texts into dialogue with the French theorist Hélà ̈ne Cixous, whose attention to writing, imagination and the sacred has been a neglected, but rich, critical and theological resource. In analysing the connection both writers craft between the sacred, the material and the creative, this study makes a thoroughly original contribution to the emerging scholarly conversation on modernism and religion, and the debate on the inter-relation of the spiritual and the material within the interdisciplinary field of literature and religion.

Turba Philosophorum

Author: Julius Ruska
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662249006
Size: 59.27 MB
Format: PDF, ePub
View: 1149
Download and Read
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.