Download the antiegalitarian mutation the failure of institutional politics in liberal democracies in pdf or read the antiegalitarian mutation the failure of institutional politics in liberal democracies in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the antiegalitarian mutation the failure of institutional politics in liberal democracies in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Antiegalitarian Mutation

Author: Nadia Urbinati
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 0231541937
Size: 53.62 MB
Format: PDF
View: 5934
Download and Read
The twin crises of immigration and mass migration brought new urgency to the balance of power between progressive, humanitarian groups and their populist opponents. In the United States and many European countries, the outcome of this struggle is uncertain, with a high chance that the public will elect more politicians who support an agenda of nativism and privatization. The Antiegalitarian Mutation makes a forceful case that those seeking to limit citizenship and participation, political or otherwise, have co-opted democracy. Political and legal institutions are failing to temper the interests of people with economic power against the needs of the many, leading to an unsustainable rise in income inequality and a new oligarchy rapidly assuming broad social control. For Nadia Urbinati and Arturo Zampaglione, this insupportable state of affairs is not an inevitable outcome of robust capitalism but rather the result of an ideological war waged against social democracy by the neoliberal governments of Reagan, Thatcher, and others. These giants of free-market fundamentalism secured power through legitimate political means, and only by taking back our political institutions can we remedy the social ills that threaten to unmake our world. That, according to The Antiegalitarian Mutation, is democracy's challenge and its ongoing promise.

Die Neue Odyssee

Author: Patrick Kingsley
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406692281
Size: 59.24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6769
Download and Read
Europa ist mit der größten Migrationsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs konfrontiert – und niemand hat intensiver über diese Krise berichtet als Patrick Kingsley. Der erst 26 Jahre alte Reporter des "Guardian" hat 2015 drei Kontinente und 17 Länder bereist, Hunderte von Migranten getroffen und mit ihnen die Fluchtrouten durch Wüsten, über Berge und Meere zurückgelegt. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte. Patrick Kingsley legt ein hohes Tempo vor. Er reist mit dem Syrer Hashem al-Souki auf dem Zug, trinkt selbstgebrannten (und verbotenen) Schnaps mit dem libyschen Menschenschmuggler Haji, der einmal Jurastudent war, marschiert mit Fattemah Abu al-Rouse, der schwangeren syrischen Lehrerin, die Angst hat, ihr Kind zu verlieren, durch die Wildnis des Balkans, ist an Bord eines Bootes im Mittelmeer. Er schildert, wie das Multi-Millionen-Dollar-Geschäft mit dem Menschenhandel in Libyen, der Türkei und Ägypten organisiert wird. Er zeigt, wie lokale Kaufleute und korrupte Politiker in Italien vom Elend der Menschen profitieren. Er beschreibt die Fluchtrouten, hinterfragt die Ursachen der Krise und die Gründe für die bedrückende Reaktion so vieler Europäer. "Die neue Odyssee" ist ein großartiges Buch, das niemand so leicht vergisst, der es gelesen hat.

Gegen Wahlen

Author: David Van Reybrouck
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835340360
Size: 14.87 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6648
Download and Read
Wahlen sind ein primitives Instrument mit einer verrückten Logik. Sie führen dazu, dass Politiker Dinge versprechen, die sie nicht halten können. David Van Reybroucks Debattenbuch könnte aktueller nicht sein. Es ist seltsam mit der Demokratie. Jeder ist dafür, aber keiner glaubt mehr so recht daran, dass sie funktioniert, jedenfalls nicht durch Wahlen. Wenn die Ergebnisse anders lauten als gewünscht, ist rasch der Vorwurf des Populismus im Raum. Immer weniger Menschen gehen wählen, die Mitgliederzahlen der politischen Parteien gehen dramatisch zurück. Wie kann überhaupt eine Demokratie effizient arbeiten und langfristig tragfähige Entscheidungen treffen, wenn die Politiker ihr Handeln vor allem an einem ausrichten müssen: Bei der nächsten Wahl wollen sie wiedergewählt werden. David Van Reybrouck beschreibt diesen Mechanismus mit bestechend klaren Argumenten als »demokratisches Ermüdungssyndrom". Wie kommen wir davon weg? Vielleicht sind ganz neue Wege nötig, auch wenn sie auf den ersten Blick ganz weltfremd erscheinen? David Van Reybroucks Vorschläge nehmen ein sehr altes demokratisches Prinzip auf, das schon im antiken Athen praktiziert wurde: Das Los. Bis hin zur Französischen Revolution wurde dieses demokratische Mittel oft angewendet, etwa auch in blühenden Republiken wie Venedig oder Florenz zu Zeiten der Renaissance. David Van Reybrouck zeigt, wie das auch heute ganz praktisch unsere machtlos gewordene Demokratie lebendiger machen kann.

Little Witch Academia 1

Author: Keisuke Sato
Publisher: Carlsen
ISBN: 3646712139
Size: 24.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7056
Download and Read
Nachdem SHERLOCK so erfolgreich in die moderne Welt übertragen worden ist, findet bei LITTLE WITCH ACADEMIA der nächste erfolgreiche Time Warp statt. Atsuko Kagari alias Akko lebt in einer Welt in der technischer Fortschritt und Magie koexistieren, aber Hexerie interessiert quasi niemanden mehr. Quasi, denn Akko ist seit ihrer Kindheit Superfan der Magierin Shiny Chariot. Aus dem kleinen Mädchen ist ein etwas tollpatschiger Teenie geworden, mit einem einzigen Ziel: sie möchte an die Luna Nova Academia und sich zur Hexe ausbilden lassen. Leider stellt sich ziemlich schnell heraus, dass Akko so was von kein magisches Talent in sich trägt… Und nun? Das erzählt die rasante, zuckersüße und etwas verrückte Trilogie! Bei der Miniserie handelt es sich um eine Adaption einer Anime-Serie der Tirgger Studios. Seit letztem Sommer ist die erste Staffel mit 13 Folgen bei NETFLIX zu sehen. Staffel 02 ist für 2018 bereits angekündigt.