Download the best american travel writing 2015 in pdf or read the best american travel writing 2015 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the best american travel writing 2015 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



It S Teatime My Dear

Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641111331
Size: 64.58 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7244
Download and Read
Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!

White Sands

Author: Geoff Dyer
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832189769
Size: 68.38 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7234
Download and Read
Warum reisen wir? Woher der feste Glaube, dass es uns an einem anderen Ort besser ginge? Der Himmel blauer wäre, das Lebensgefühl »echter«, das Essen besser. Warum schreiben wir manchen Orten eine geradezu paradiesische Aura zu, nur um im nächsten Moment festzustellen, dass das Paradies definitiv woanders sein muss? Geoff Dyer geht diesen Fragen in seinem neuen Buch auf den Grund. Mit einzigartiger Beobachtungsgabe und sprühendem Witz nimmt er uns mit auf seine Reisen durch die Welt. Er berichtet von dem Versuch, in Französisch-Polynesien Gauguins Traumland zu finden, von seinem Trip in die Verbotene Stadt in Peking, auf dem er sich in seine Führerin verguckt, von seiner Reise ins eisige Norwegen, zu den Nordlichtern, die aber nicht den Anstand besitzen, rechtzeitig aufzutauchen. In einer furiosen Mischung aus Reisebericht, Essay, Kulturkritik und Fiktion erzählt er von erhebenden Momenten genauso wie von Situationen grandiosen Scheiterns. Kaum ein Autor vermag so anspruchsvoll, klug, elegant und lustig über die grundlegenden Fragen des Menschseins zu schreiben.

The Best American Sports Writing 2015

Author: Wright Thompson
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 054446267X
Size: 26.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 4345
Download and Read
For twenty-five years, The Best American Sports Writing has built a solid reputation by showcasing the greatest sports journalism of the past year, culled from hundreds of national, regional, and specialty print and digital publications. Wright Thompson, many times included in this volume over the years, takes his turn at the helm by curating this exceptional collection. The only shared trait among these diverse pieces is the extraordinarily high caliber of writing, but collectively they tap into the pure passion that can only come from sports. And for all aspiring sports writers, says Thompson, “these selections are both road map and compass.” The Best American Sports Writing 2015 includes Don Van Natta Jr., Chris Ballard, Katie Baker, Christopher Beam, Wells Tower, Seth Wickersham, Ariel Levy and others WRIGHT THOMPSON, guest editor, started his sports writing career as a student at the University of Missouri, where he covered sports for the Columbia Missourian. He interned at the Times-Picayune in New Orleans and worked as the LSU beat writer. He then moved to the Kansas City Star, where he covered a wide variety of sports. In 2006 he joined ESPN.com and ESPN: The Magazine as a senior writer. He lives in Oxford, Mississippi. GLENN STOUT, series editor for The Best American Sports Writing since its inception, is the author of Young Woman and the Sea and Fenway 1912. He serves as the long-form editor for SB Nation and lives in Alburgh, Vermont.

Ein Wenig Leben

Author: Hanya Yanagihara
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446255583
Size: 79.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2521
Download and Read
"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.

Drogen

Author: Johann Hari
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035687
Size: 41.52 MB
Format: PDF, ePub
View: 589
Download and Read
»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

The Best American Science And Nature Writing 2015

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 0544286758
Size: 76.95 MB
Format: PDF, ePub
View: 3045
Download and Read
The Best American Series The next edition in a series praised as “undeniably exquisite” (Maria Popova), The Best American Science and Nature Writing 2015 includes work from both award-winning writers and up-and-coming voices in the field. From Brooke Jarvis on deep-ocean mining to Elizabeth Kolbert on New Zealand’s unconventional conservation strategies, this is a group that celebrates the growing diversity in science and nature writing alike. Altogether, the writers honored in this year’s volume challenge us to consider the strains facing our planet and its many species, while never losing sight of the wonders we’re working to preserve for generations to come. The Best American Science and Nature Writing 2015 includes Sheri Fink, Atul Gawande, Leslie Jamison, Sam Kean, Seth Mnookin, Matthew Power, Michael Specter and others REBECCA SKLOOT's award-winning science writing has appeared in the New York Times Magazine and elsewhere. Her book, The Immortal Life of Henrietta Lacks, was an instant New York Times bestseller. It was named a best book of 2010 by more than sixty media outlets, including Entertainment Weekly and NPR, and by the National Academies of Science and the American Association for the Advancement of Science, among others. Skloot is currently writing a book about humans, animals, science, and ethics. TIM FOLGER, series editor, is a contributing editor at Discover and writes about science for several magazines.

Sommer 1927

Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641120195
Size: 31.62 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7267
Download and Read
1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...