Download the brains way of healing remarkable discoveries and recoveries from the frontiers of neuroplasticity james h silberman book in pdf or read the brains way of healing remarkable discoveries and recoveries from the frontiers of neuroplasticity james h silberman book in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the brains way of healing remarkable discoveries and recoveries from the frontiers of neuroplasticity james h silberman book in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Brain S Way Of Healing

Author: Norman Doidge
Publisher: Penguin
ISBN: 0698191439
Size: 20.96 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1644
Download and Read
NEW YORK TIMES BESTSELLER The New York Times–bestselling author of The Brain That Changes Itself presents astounding advances in the treatment of brain injury and illness. Now in an updated and expanded paperback edition. Winner of the 2015 Gold Nautilus Award in Science & Cosmology In his groundbreaking work The Brain That Changes Itself, Norman Doidge introduced readers to neuroplasticity—the brain’s ability to change its own structure and function in response to activity and mental experience. Now his revolutionary new book shows how the amazing process of neuroplastic healing really works. The Brain’s Way of Healing describes natural, noninvasive avenues into the brain provided by the energy around us—in light, sound, vibration, and movement—that can awaken the brain’s own healing capacities without producing unpleasant side effects. Doidge explores cases where patients alleviated chronic pain; recovered from debilitating strokes, brain injuries, and learning disorders; overcame attention deficit and learning disorders; and found relief from symptoms of autism, multiple sclerosis, Parkinson’s disease, and cerebral palsy. And we learn how to vastly reduce the risk of dementia, with simple approaches anyone can use. For centuries it was believed that the brain’s complexity prevented recovery from damage or disease. The Brain’s Way of Healing shows that this very sophistication is the source of a unique kind of healing. As he did so lucidly in The Brain That Changes Itself, Doidge uses stories to present cutting-edge science with practical real-world applications, and principles that everyone can apply to improve their brain’s performance and health. From the Trade Paperback edition.

Neustart Im Kopf

Author: Norman Doidge
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593508397
Size: 54.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4498
Download and Read
Die erstaunlichen Fähigkeiten unseres Gehirns Unser Gehirn ist nicht - wie lange angenommen - eine unveränderliche Hardware. Es kann sich vielmehr auf verblüffende Weise umgestalten und sogar selbst reparieren - und das bis ins hohe Alter. Diese Erkenntnis ist die wohl sensationellste Entdeckung der Neurowissenschaften. "Dr. Doidge, ein hervorragender Psychiater und Forscher, erkundet die Neuroplastizität in Begegnungen mit Pionieren der Forschung und mit Patienten, die von den neuen Möglichkeiten der Rehabilitation profitiert haben. ... Das Buch ist ein absolut außergewöhnliches und hoffnungsvolles Zeugnis der Möglichkeiten des menschlichen Gehirns." Oliver Sacks "...ein faszinierender Abriss der jüngsten Revolution in den Neurowissenschaften!" The New York Times "Das Gehirn ist kein fertig verdrahteter Denkapparat, der im Laufe des Lebens immer weiter verschleißt. Es kann sich umorganisieren, umformen und manchmal kann es sogar wachsen. Der Psychologe Norman Doidge erklärt neueste Ergebnisse der Hirnforschung: Durch einfühlsam geschilderte Beispiele macht er sie für jedermann verständlich und nachvollziehbar." Deutschlandfunk

Wie Das Gehirn Heilt

Author: Norman Doidge
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593432153
Size: 24.49 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2401
Download and Read
Selbstheilung ist keine Zauberei "Unheilbare" Krankheiten vollständig heilen? Das ist möglich. Lange stellten Mediziner bei chronischen Schmerzen, Parkinson oder Demenz die Diagnose "lebenslang". Norman Doidge durchbricht mit seinem Buch "Wie das Gehirn heilt" diese massive Wand aus Leid und Schmerz. Die revolutionäre Erkenntnis von Norman Doidge: Unser Gehirn heilt! Wie das funktioniert und welche Rolle bei der Neuroplastizität etwa traditionelle chinesische Medizin oder buddhistische Meditation spielt, zeigt er an erstaunlichen Beispielen. Ein Mann besiegt Parkinson durch Laufen, ein Blinder kann dank Meditation wieder sehen. Was nach Wunderheilung klingt, belegt Doidge mit wissenschaftlichen Studien. Und es verändert Leben. - Dieses Buch weist Millionen Patienten einen Weg aus dem Leid - ohne Operation, ohne Hokuspokus. - Es ist eine große Hoffnung für chronisch Kranke und deren Angehörige. - Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, populär und authentisch geschrieben. - Doidges bahnbrechende Erkenntnis über Neuroplastizität ist: Durch äußere Impulse wie Licht, Wärme und Elektrizität aber eben auch simple Bewegungen, können wir unser Gehirn dazu bringen, sich selbst zu heilen. - Mit seinem Buch "Neustart im Kopf" hat Doidge bereits einen spannenden Bestseller zum Thema Neuroplastizität vorgelegt. - "Wie das Gehirn heilt" hat es bereits auf die New York Times Bestsellerliste geschafft. - "Faszinierend ... erinnert an Oliver Sacks." The Guardian

Die Macht Der Gewohnheit Warum Wir Tun Was Wir Tun

Author: Charles Duhigg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827070740
Size: 27.19 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4813
Download and Read
Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

The Brain

Author: David Eagleman
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641183154
Size: 28.98 MB
Format: PDF
View: 6529
Download and Read
Unterhaltend und fundiert: Ein Pageturner über die Hirnforschung Die Hirnforschung macht rasante Fortschritte, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und fragen uns, was es heißt, ein Lebewesen und Mensch zu sein. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman nimmt uns mit auf die Reise durch das Gewirr aus Milliarden von Hirnzellen und Billionen von Synapsen – und zu uns selbst. Das sonderbare Rechengewebe in unserem Schädel ist der Apparat, mit dem wir uns in der Welt orientieren, Entscheidungen treffen und Vorstellungen entwickeln. Seine unendlich vielen Zellen bringen unser Bewusstsein und unsere Träume hervor. In diesem Buch baut Bestsellerautor David Eagleman eine Brücke zwischen der Hirnforschung und uns, den Besitzern eines Gehirns. Er hilft uns, uns selbst zu verstehen. Denn ein besseres Verständnis unseres inneren Kosmos wirft auch ein neues Licht auf unsere persönlichen Beziehungen und unser gesellschaftliches Zusammenleben: wie wir unser Leben lenken, warum wir lieben, was wir für wahr halten, wie wir unsere Kinder erziehen, wie wir unsere Gesellschaftspolitik verbessern und wie wir den menschlichen Körper auf die kommenden Jahrhunderte vorbereiten können.

Das Fest Der Schlangen

Author: Stephen Dobyns
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641110475
Size: 38.25 MB
Format: PDF, Docs
View: 968
Download and Read
Ein packender Psychothriller der Extra-Klasse! Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht in der kleinen Stadt Brewster in Rhode Island: Auf der Säuglingsstation ist ein Baby verschwunden, und im Bettchen liegt eine Schlange. Dann wird ein Toter gefunden, ermordet und grausam skalpiert. Und wo kommen die Kojoten her, die nachts durch die Stadt streifen? Haben die seltsamen Hippies etwas damit zu tun? Betreiben sie einen Hexen- und Satanskult? Als auch noch eine Katze erhängt aufgefunden wird, gerät ganz Brewster in Panik. Stephen Dobyns hat einen scharfen Blick für die Komplexität der menschlichen Natur und schafft es meisterhaft , das Bild einer verschlafenen Kleinstadt und ihrer Bewohner zu zeichnen. Er zeigt, dass der Schein oft trügt. Das Böse ist nichts Fremdes, es wohnt gleich nebenan.