Download the british general election of 2015 in pdf or read the british general election of 2015 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the british general election of 2015 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The British General Election Of 2015

Author: Philip Cowley
Publisher: Palgrave Macmillan
ISBN: 9781137366139
Size: 53.28 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3562
Download and Read
The British General Election of 2015 is a must-read for anyone wanting to know how the action unfolded in the most unpredictable election for a generation. Drawing on hundreds of confidential interviews with all the key players, it offers a compelling insider's guide to the election's background, campaign, and the results which led to the formation of the first majority Conservative government in eighteen years. Designed to appeal to everyone from Westminster insiders, politics students and the wider general public, this is the authoritative account of the 2015 election. Continuing a proud Palgrave Macmillan tradition, The British General Election of 2015 is the 19th edition and celebrates the 70th year of this prestigious series.

Usa

Author: Hartmut Wasser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663142809
Size: 63.21 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6067
Download and Read

Political Communication In Britain

Author: Dominic Wring
Publisher: Springer
ISBN: 3319409344
Size: 60.69 MB
Format: PDF, Kindle
View: 749
Download and Read
This book offers a unique exploration of the 2015 General Election from the perspectives of those most intimately involved as strategists, journalists and analysts. It features contributions from the rival parties, news and polling organizations as well as academic experts who examine all aspects of the campaign. A common theme that emerges is the increasing complexity of the democratic process given the development of a more multifaceted party system and a growing fragmentation in mass media audiences. The UK electoral landscape has changed: in 2015 six parties received more than a million votes whereas in the 2010 General Election it was only three. This book provides invaluable insights into contemporary British politics through analysis of an election whose outcome, an outright Conservative victory, surprised many commentators. It will appeal to students and scholars in the fields of electoral politics and media and communication, as well as to practitioners and the wider reader interested in British general elections.

Das Terrestrische Manifest

Author: Bruno Latour
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758047
Size: 51.15 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5197
Download and Read
Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.

Mein Weg

Author: Tony Blair
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 364105088X
Size: 65.38 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5602
Download and Read
Die politische und persönliche Autobiographie des europäischen Spitzenpolitikers Tony Blair fuhr 1997 den größten Wahlsieg der Labour Party in der britischen Geschichte ein und beendete damit eine 18-jährige Regierungszeit der Konservativen. Als Premierminister stand er bald im Ruf eines dynamischen Staatenlenkers, der mit seinem New Labour den Stillstand und Reformstau der Nach-Thatcher-Ära wirkungsvoll beendete. In seinen Memoiren gibt Tony Blair jetzt unverstellt Einblick in sein privates und politisches Leben und Wirken, wobei neben all den Erfolgen auch die Kontroversen und Enttäuschungen (Stichwort: Irak) nicht ausgeblendet werden. Ein Buch, das die Komplexitäten unserer globalisierten Welt und die Herausforderungen an Führungskräfte über das Politische hinaus konkret erfahrbar werden lässt und zudem Orientierung für die Zukunft bietet. Enthält Hintergrundinformationen aus erster Hand über die internationale Politik der letzten anderthalb Jahrzehnte.

Britain Votes 2015

Author: Andrew Geddes
Publisher:
ISBN: 9780198748953
Size: 26.19 MB
Format: PDF, Docs
View: 4762
Download and Read
A comprehensive analysis of the 2015 General Election, one of the most unpredictable in British political history. It contains chapters on the results; the fortunes of the major parties; the campaign and outcomes in each country of the UK; campaign finance; women and the election; the importance of immigration; and more.

Vom Ende Der Repr Sentativen Politik

Author: Simon Tormey
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868546480
Size: 51.28 MB
Format: PDF
View: 5074
Download and Read
Das Vertrauen in die Politiker ist an einem Tiefpunkt angelangt, die repräsentative Politik steckt in einer Krise. Ist die Demokratie am Ende? Ist unsere Gesellschaft vom Virus der Entpolitisierung befallen? Simon Tormey zeigt in diesem provokativ-anregenden Buch, dass das Gegenteil der Fall ist. Die Bürgerinnen und Bürger sehen sich zunehmend selbst als Hauptakteure der Politik, was das Ende der repräsentativen Politik sein könnte, wie wir sie bisher kannten. Gleichzeitig entwickeln sich aktuell aufregend neue Formen politischen Engagements und damit auch Chancen auf eine grundlegende Erneuerung der Demokratie. Demokratische Repräsentation war ein Produkt der nationalstaatlichen Modernisierung. Die neue Politik entspricht der individualisierten Welt, in der sich die Demokratie nun einrichtet. Sie wird bestimmt von multiplen Identitäten und komplexen Geografien, von Migration, Globalisierung und vielschichtigen Souveränitäten, von staatlichen und nichtstaatlichen Machtquellen. Da das Vertrauen in althergebrachte Institutionen erschüttert ist, bleibt die repräsentative Demokratie zwar bestehen, wird aber um und ausgebaut, sie wird "demokratischer". Wir sind in eine Zeit des Rollenwandels der Parteien und der Politiker eingetreten: Repräsentative Institutionen stehen neben neuen bürgerschaftlichen Initiativen, die durch soziale Medien schnell zusammenfinden und den unterschiedlichsten Bedürfnissen eine Stimme geben. Sie wirken hin auf eine unmittelbare politische Resonanz, auf Kontrolle und Korrektur von politischen Entscheidungen. Simon Tormey ergründet die gegenwärtigen Veränderungen, indem er ein vielfältiges Tableau von Beispielen betrachtet, von der Situation in Griechenland und den Protesten in Spanien, Brasilien und der Türkei, bis hin zu der Entstehung neuer Initiativen wie Podemos, Anonymous und Occupy.

Digitale Gesellschaft Partizipationskulturen Im Netz

Author: Jessica Einspänner-Pflock
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643121091
Size: 44.19 MB
Format: PDF, Docs
View: 251
Download and Read
Im Zuge der Mediatisierung unserer alltäglichen Lebenswelt ergeben sich neue Möglichkeiten der Partizipation an gesellschaftlichen Prozessen. Insbesondere digitale Medien begünstigen das gemeinsame Aushandeln, Mitbestimmen und Gestalten unseres Alltags, der Politik, Wirtschaft und Kultur. Die Autorinnen und Autoren in diesem Band gehen der Frage nach, welche spezifischen Partizipationskulturen sich in den einzelnen Bereichen wie der Unternehmenskommunikation, dem Journalismus, der Politik oder bei Jugendlichen herausbilden und auf welche Weise sich diese Tendenzen als kennzeichnend für eine digitale Gesellschaft beschreiben lassen. Ziel des vorliegenden Bandes ist es, einen Beitrag zur Konturierung der Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen des Partizipationsegriffs im Bereich der Forschung zur digitalen Medienkommunikation zu leisten.

Downing Street No 10

Author: Margaret Thatcher
Publisher:
ISBN: 9783430190664
Size: 77.29 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 524
Download and Read
Die Erinnerungen der ersten britischen Premierministerin an ihre 11 Regierungsjahre von 1979-1990 bieten einen Blick hinter die Kulissen der Weltpolitik.