Download the brother gardeners a generation of gentlemen naturalists and the birth of an obsession in pdf or read the brother gardeners a generation of gentlemen naturalists and the birth of an obsession in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the brother gardeners a generation of gentlemen naturalists and the birth of an obsession in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Brother Gardeners

Author: Andrea Wulf
Publisher: Random House
ISBN: 1446439569
Size: 79.92 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 687
Download and Read
One January morning in 1734, cloth merchant Peter Collinson hurried down to the docks at London's Custom House to collect cargo just arrived from John Bartram in the American colonies. But it was not bales of cotton that awaited him, but plants and seeds... Over the next forty years, Bartram would send hundreds of American species to England, where Collinson was one of a handful of men who would foster a national obsession and change the gardens of Britain forever: Philip Miller, author of the bestselling Gardeners Dictionary; the Swede Carl Linnaeus, whose standardised botanical nomenclature popularised botany; the botanist-adventurer Joseph Banks and his colleague Daniel Solander who both explored the strange flora of Tahiti and Australia on Captain Cook's Endeavour. This is the story of these men - friends, rivals, enemies, united by a passion for plants. Set against the backdrop of the emerging empire and the uncharted world beyond, The Brother Gardeners tells the story how Britain became a nation of gardeners.

Maria Rodale S Organic Gardening Secrets

Author: Maria Rodale
Publisher: Rodale Books
ISBN: 162336213X
Size: 48.14 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3233
Download and Read
Maria Rodale shares her organic gardening secrets in a season-by-season guide that offers straight-forward, easy-to-follow gardening basics so that anyone can enjoy a beautiful, productive, organic garden all year long. In the spring, learn how to prepare for and plan your garden in order to ensure a bountiful 4-season garden, as well as how to improve your soil health, create the best compost, and harvest early crops. In the summer, find the best chemical-free bug solutions, easy organic weeding strategies, sustainable watering techniques, and simple effective ways to boost your yield organically. In the fall, learn how to extend your growing season into winter; pick out bulbs, trees, and shrubs; add color to your garden, and preserve your garden's bounty for winter. Maria also shares her very own recipes for a Thanksgiving feast. And in winter, learn how to plan for next year's garden, order the best seeds for your needs, and start seedlings indoors. Plus, Maria shares her favorite winter comfort food recipes.

The Five Ton Life

Author: Susan Subak
Publisher: U of Nebraska Press
ISBN: 0803296886
Size: 76.60 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3119
Download and Read
"Susan Subak explores various low-carbon locations across America, calculating and comparing emissions data to understand what unites these different types of American neighborhoods, as well as what sets them apart, and how we can use this information to work towards a lower-carbon future"--

Alexander Von Humboldt Und Die Erfindung Der Natur

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641195500
Size: 12.44 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6631
Download and Read
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Die Jagd Auf Die Venus

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641073022
Size: 22.54 MB
Format: PDF, ePub
View: 2030
Download and Read
Die Geschichte des größten wissenschaftlichen Abenteuers im 18. Jahrhundert Im Juni 2012 wird die Welt zum Himmel schauen und auf den Venusdurchgang warten. Dieses seltene astronomische Ereignis, bei dem die winzige schwarze Scheibe des Planeten Venus vor der Sonne vorbeizieht, geschieht nur alle 125 Jahre. Andrea Wulf blickt aus diesem Anlass zurück auf den Sommer des Jahres 1769, als beim damaligen Venusdurchgang erstmals Wissenschaftler weltweit zusammenarbeiteten, um den bis dahin unbekannten Abstand zwischen Sonne und Erde exakt zu ermitteln. Dieses erste internationale Wissenschaftsprojekt verband Menschen verschiedener Kontinente und Herkunft. Sie reisten in die entlegensten Regionen, bestanden gefährliche Abenteuer – und scheiterten manchmal an einem Himmel voller Wolken. Ihre Geschichte(n) erzählt Andrea Wulf in einem Wissenschaftsthriller, der an jenen magischen Moment erinnert, als die Dimensionen des Universums erstmals Kontur gewannen.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 58.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6818
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die M Tter

Author: Brit Bennett
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001243
Size: 37.53 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6170
Download and Read
Brit Bennett gilt als das Wunderkind der neuesten US-Literatur. Aus dem Stand sprang die 26-jährige Afroamerikanerin mit ihrem ersten Roman an die Spitze der Bestsellerliste. Sie wurde für den PEN-Award nominiert und erntete begeisterte Kritiken; zuletzt kündigte Warner Bros. die Verfilmung an. «Die Mütter», so nennen sich die alten Frauen in der kleinen kalifornischen Gemeinde Oceanside. Sie sind Zeugen des Skandals, mit dem dieser Roman beginnt. Ein Skandal ist es, wenigstens aus ihrer Perspektive: Dass Nadia Turner, deren Mutter sich das Leben genommen hat, mit Luke, dem Sohn des Pastors ... Dass Nadia Turner ein Baby bekommt ... Oder vielmehr beschließt, es nicht zu bekommen. Und das ist erst der Anfang der Geschichte, der Anfang einer Geschichte voller Zuneigung und Komplikationen. Nadia kehrt der Kleinstadtenge bald den Rücken, sie geht aufs College, bereist die Welt. Aubrey, ihre beste Freundin, bleibt und stellt sich auf ihre Weise gegen den Chor der alten Frauen, deren Stimmen über die Jahre merklich auseinandergehen. Es dauert nicht lange und sie feiern ein neues Paar in Oceanside: Aubrey und Luke Sheppard. Und das beschäftigt die heimgekehrte Nadia mehr, als sie vor der besten Freundin zugeben kann. Brit Bennett fragt nach dem, was uns hält und was uns bindet, mit allem Respekt und der nötigen Respektlosigkeit. Und sie erzählt von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht in einer Gelassenheit, die staunen macht: ein lebenskluger Roman über das Amerika von heute und das Amerika von morgen.