Download the causes and cures of neurosis psychology revivals an introduction to modern behaviour therapy based on learning theory and the principles of conditioning in pdf or read the causes and cures of neurosis psychology revivals an introduction to modern behaviour therapy based on learning theory and the principles of conditioning in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the causes and cures of neurosis psychology revivals an introduction to modern behaviour therapy based on learning theory and the principles of conditioning in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Causes And Cures Of Neurosis Psychology Revivals

Author: H.J. Eysenck
Publisher: Routledge
ISBN: 1135021414
Size: 58.56 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2219
Download and Read
Originally published in 1965 this book was an introduction to post-Freudian methods of diagnosing and treating neurotics of the time. These methods were known collectively as ‘behaviour therapy’, a term indicating their derivation from modern behaviourism, learning theory, and conditioning principles. In the early twentieth century John B. Watson pointed out that ‘psychology, as the behaviourist views it, is a purely objective experimental branch of natural science. Its theoretical goal is the prediction and control of behaviour.’ Behaviour therapy attempts to extend this control to the field of neurotic disorders, and in doing so it makes use of experimental laboratory findings, and of theories based on these. It was seen as the very opposite of the position taken by psychoanalysis. The authors believed that, by the late twentieth century, behaviour therapy would be ‘firmly established as one of the most important, if not the most important, weapon in the hands of psychiatrists and clinical psychologists’.

Eminent Indian Psychologists

Author: Braj Bhushan
Publisher: SAGE Publishing India
ISBN: 938644643X
Size: 80.19 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5714
Download and Read
Eminent Indian Psychologists: 100 years of Psychology in India presents a chronology of important research and noteworthy events in the field of Psychology in the last hundred years. Psychology as a discipline was first introduced in this country in 1916–in the University of Calcutta. In 2016 the hundred-year milestone was reached. Prominent psychologists of our times have documented this hundred-year journey and its highlights in this book. The book also chronicles the lives and work of eminent Indian psychologists, who helped make Psychology practice and research what it is today. Their contributions – research articles, monographs, books, etc.–have been listed and summarized. Some of this scholarship influenced psychologists all over the world. The book takes a retrospective look at the development of Psychology and discusses the contribution of Indian institutions and experts.

Die Psychologie Des Berzeugens

Author: Robert B. Cialdini
Publisher:
ISBN: 9783456848341
Size: 35.26 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1854
Download and Read
Welche Faktoren bringen uns dazu, das zu tun, was andere von uns wollen? Und welche Techniken machen von diesen Faktoren am wirksamsten Gebrauch? In seinem Bestseller “Die Psychologie des Überzeugens” beschäftigt sich Robert B. Cialdini - der zunächst in den Bereichen Verkauf, Fundraising und Werbung praktische Erfahrungen sammelte und heute Professor für Sozialpsychologie ist - mit Theorie und Praxis des Überzeugens. Frühere Ausgaben des Buches wurden für ihre gute Lesbarkeit, ihre praktischen Anregungen sowie ihre wissenschaftliche Genauigkeit hoch gelobt und haben eine große Leserschaft unter Wirtschaftsfachleuten, Fundraising-Spezialisten und Menschen mit Interesse an Psychologie gefunden. Die vorliegende Neuausgabe enthält: - doppelt so viele Berichte von Leserinnen und Lesern über deren persönliche Erfahrungen mit den im Buch beschriebenen Prinzipien - neue Beispiele aus den Bereichen Populärkultur und neue Technologien sowie - mehr darüber, wie Gesetzmäßigkeiten der Beeinflussung in unterschiedlichen Kulturen zum Ausdruck kommen.

Die 7 Geheimnisse Der Gl Cklichen Ehe

Author: John M Gottman
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843708223
Size: 44.27 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2564
Download and Read
'Kann man voraussagen, wie lange eine Partnerschaft hält? Ja, meint John M. Gottman, und tritt dafür sogar den wissenschaftlichen Beweis an. Mit Hilfe seines 'Ehelabors' erforscht er seit Jahrzehnten die Geheimnisse glücklicher Ehen. Er hat dabei sieben Prinzipien herausgearbeitet, die erfolgreiche Paare auf ihrem Weg zu einer harmonischen und langlebigen Beziehung anwenden. Mit vielen praktischen Ratschlägen und griffigen Fallbeispielen.'

Vorlesungen Zur Einf Hrung In Die Psychoanalyse

Author: Sigmund Freud
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 394761814X
Size: 18.26 MB
Format: PDF, ePub
View: 2349
Download and Read
Was ich hier als »Einführung in die Psychoanalyse« der Öffentlichkeit übergebe, ... ist die getreue Wiedergabe von Vorlesungen, die ich in den zwei Wintersemestern 1915/6 und 1916/7 vor einer aus Ärzten und Laien und aus beiden Geschlechtern gemischten Zuhörerschaft gehalten habe. Alle Eigentümlichkeiten, durch welche diese Arbeit den Lesern des Buches auffallen wird, erklären sich aus den Bedingungen ihrer Entstehung. Es war nicht möglich, in der Darstellung die kühle Ruhe einer wissenschaftlichen Abhandlung zu wahren; vielmehr mußte sich der Redner zur Aufgabe machen, die Aufmerksamkeit der Zuhörer während eines fast zweistündigen Vortrags nicht erlahmen zu lassen. Die Rücksicht auf die momentane Wirkung machte es unvermeidlich, daß derselbe Gegenstand eine wiederholte Behandlung fand, z. B. das eine Mal im Zusammenhang der Traumdeutung und dann später in dem der Neurosenprobleme. Die Anordnung des Stoffes brachte es auch mit sich, daß manche wichtige Themen, wie z. B. das des Unbewußten, nicht an einer einzigen Stelle erschöpfend gewürdigt werden konnten, sondern zu wiederholten Malen aufgenommen und wieder fallen gelassen wurden, bis sich eine neue Gelegenheit ergab, etwas zu ihrer Kenntnis hinzuzufügen. [Sigmund Freud im »Vorwort«] Inhalt: Vorwort | Erster Teil: Die Fehlleistungen | 1. Einleitung | 2. Die Fehlleistungen | 3. Die Fehlleistungen (Fortsetzung) | 4. Die Fehlleistungen (Schluß) | Zweiter Teil: Der Traum | 5. Schwierigkeiten und erste Annäherungen | 6. Voraussetzungen und Technik der Deutung | 7. Manifester Trauminhalt und latente Traumgedanken | 8. Kinderträume | 9. Die Traumzensur | 10. Die Symbolik im Traum | 11. Die Traumarbeit | 12. Analysen von Traumbeispielen | 13. Archaische Züge und Infantilismus des Traumes | 14. Die Wunscherfüllung | 15. Unsicherheiten und Kritiken | Dritter Teil: Allgemeine Neurosenlehre 16. Psychoanalyse und Psychiatrie | 17. Der Sinn der Symptome | 18. Die Fixierung an das Trauma. Das Unbewußte | 19. Widerstand und Verdrängung | 20. Das menschliche Sexualleben | 21. Libidoentwicklung und Sexualorganisationen | 22. Gesichtspunkte der Entwicklung und Regression. Ätiologie | 23. Die Wege der Symptombildung | 24. Die gemeine Nervosität | 25. Die Angst | 26. Die Libidotheorie und der Narzißmus | 27. Die Übertragung | 28. Die analytische Therapie