Download the complacent class the self defeating quest for the american dream in pdf or read the complacent class the self defeating quest for the american dream in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the complacent class the self defeating quest for the american dream in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Complacent Class

Author: Tyler Cowen
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 1250108705
Size: 58.22 MB
Format: PDF, ePub
View: 1040
Download and Read
A Wall Street Journal and Washington Post Bestseller "Tyler Cowen's blog, Marginal Revolution, is the first thing I read every morning. And his brilliant new book, The Complacent Class, has been on my nightstand after I devoured it in one sitting. I am at round-the-clock Cowen saturation right now."--Malcolm Gladwell Since Alexis de Tocqueville, restlessness has been accepted as a signature American trait. Our willingness to move, take risks, and adapt to change have produced a dynamic economy and a tradition of innovation from Ben Franklin to Steve Jobs. The problem, according to legendary blogger, economist and best selling author Tyler Cowen, is that Americans today have broken from this tradition—we’re working harder than ever to avoid change. We're moving residences less, marrying people more like ourselves and choosing our music and our mates based on algorithms that wall us off from anything that might be too new or too different. Match.com matches us in love. Spotify and Pandora match us in music. Facebook matches us to just about everything else. Of course, this “matching culture” brings tremendous positives: music we like, partners who make us happy, neighbors who want the same things. We’re more comfortable. But, according to Cowen, there are significant collateral downsides attending this comfort, among them heightened inequality and segregation and decreased incentives to innovate and create. The Complacent Class argues that this cannot go on forever. We are postponing change, due to our near-sightedness and extreme desire for comfort, but ultimately this will make change, when it comes, harder. The forces unleashed by the Great Stagnation will eventually lead to a major fiscal and budgetary crisis: impossibly expensive rentals for our most attractive cities, worsening of residential segregation, and a decline in our work ethic. The only way to avoid this difficult future is for Americans to force themselves out of their comfortable slumber—to embrace their restless tradition again.

Zwischen Mir Und Der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Size: 33.83 MB
Format: PDF, ePub
View: 2329
Download and Read
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Narconomics

Author: Tom Wainwright
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641161746
Size: 72.24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4687
Download and Read
Was haben Coca-Cola, McDonald’s und der internationale Drogenhandel gemeinsam? Der Drogenhandel ist ein globalisiertes, vernetztes und hoch professionalisiertes Geschäftsfeld mit einem Jahresumsatz von 300 Milliarden Dollar, Tendenz steigend. Wie man sich als aufstrebendes Kartell ein Stück vom Kuchen sichert? Indem man von den Besten des Big Business lernt. Denn die Strategien, die für Konzerne wie H&M, Coca-Cola und McDonald’s funktionieren, haben sich längst auch international erfolgreiche Drogenbarone angeeignet – von der richtigen PR über Offshoring, Assessment-Center und E-Commerce. In Narconomics vollzieht Wirtschaftsjournalist Wainwright die Wertschöpfungskette von Drogen wie Kokain nach, von der Koka-Ernte in den Anden bis zum Verkauf an unseren Straßenecken. Jahrelange Recherchen, gefahrenreiche Reisen zu den Brennpunkten des Drogenhandels und Interviews mit Beteiligten, ob minderjähriger Profikiller in den Straßen von Mexico City oder Polizist, Ganglord oder Staatspräsident, haben Wainwright tiefe Einblicke in eine einzigartig einträgliche und tödliche Branche beschert.

Peking Falten

Author: Jingfang Hao
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644405034
Size: 75.55 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7403
Download and Read
Peking, in der Zukunft: Luft und Sonnenlicht sind kostbar. Also wird im Schichtsystem gelebt. Um den knapp bemessenen Raum möglichst effizient zu nutzen, ist die 80-Millionen-Metropole in drei Sektoren unterteilt, die sich mittels einer raffinierten Konstruktion platzsparend drehen, in der Erde versenken und zusammenfalten lassen – wie ein Origami-Kunstwerk. Nach einem strengen Zwei-Tages-Plan werden die Sektoren entfaltet, damit die Menschen dort ihren Tätigkeiten nachgehen können. Kontakt über die Sektorengrenzen hinweg ist untersagt, wer weggefaltet wird, verfällt in einen tiefen Schlaf. Nur die Elite in Sektor Eins erhält 24 Stunden an der Oberfläche, den zweiten Tag teilt sich die Mittelschicht im Zweiten Sektor mit Sektor Drei. Während die Mittelschicht immerhin 16 Stunden zur Verfügung hat, bleiben den 50 Millionen Menschen im Dritten Sektor nur die Nachtstunden zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens. Hier arbeitet Lao Dao in der Mülltrennung – bis er eines Tags ein Angebot erhält: Als eine Art Liebesbote soll er einer Frau im Ersten Sektor eine Nachricht überbringen. Doch auf seinem abenteuerlichen Trip entdeckt Lao Dao ein düsteres Geheimnis hinter den faltbaren Mauern der schönen neuen Welt.

Aufkl Rung Jetzt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Size: 35.87 MB
Format: PDF, Docs
View: 2974
Download and Read
Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Race Against The Machine

Author: Erik Brynjolfsson
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864702364
Size: 38.68 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6033
Download and Read
Inzwischen hat der Mensch das Rennen gegen die Maschine auch auf Gebieten verloren, die noch vor zehn Jahren als Domäne des Menschen galten - mit positiven wie negativen Folgen. Gehen wir mit den Maschinen anstatt gegen sie ins Rennen, können wir die Welt nachhaltig besser und gerechter machen. Dazu liefern die Autoren konkrete Handlungsanweisungen für Politik und Gesellschaft.

Capitalism In America

Author: Adrian Wooldridge
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0241366569
Size: 31.48 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5640
Download and Read
'An inspiring, rip-roaring read - like the astonishing story it describes' Liam Halligan, Daily Telegraph Where does prosperity come from, and how does it spread through a society? What role does innovation play in creating prosperity and why do some eras see the fruits of innovation spread more democratically, and others, including our own, find the opposite? In Capitalism in America, Alan Greenspan, legendary Chair of the Federal Reserve, distils a lifetime of grappling with these questions into a profound assessment of the decisive drivers of the US economy over the course of its history. In partnership with Economist journalist and historian Adrian Wooldridge, he unfolds a tale of vast landscapes, titanic figures and triumphant breakthroughs as well as terrible moral failings. Every crucial American economic debate is here - from the role of slavery in the antebellum Southern economy to America's violent swings in its openness to global trade. At heart, the authors argue, America's genius has been its enthusiasm for the effects of creative destruction, the ceaseless churn of the old giving way to the new. Although messy and painful, it has lifted the overwhelming majority of Americans to standards of living unimaginable even a few generations past. At a time when productivity has again stalled, stirring populist furies, and the continuing of American pre-eminence seems uncertain, Capitalism in America explains why America has worked so successfully in the past and been such a gigantic engine of economic growth.

Gutes Besser Tun

Author: William MacAskill
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843713391
Size: 77.65 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3854
Download and Read
Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.

Euro

Author: Markus K. Brunnermeier
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406712347
Size: 28.27 MB
Format: PDF, ePub
View: 2725
Download and Read
Etliche Beobachter sind der Ansicht, dass der Euro die aktuelle Krise nicht überleben wird. Anders die Ökonomen Markus Brunnermeier und Jean-Pierre Landau, ein Deutscher und ein Franzose, sowie der britische Wirtschaftshistoriker Harold James. Sie sehen ein Kernproblem des Euro in den unterschiedlichen Wirtschaftskulturen der Euroländer, insbesondere Deutschlands und Frankreichs, die es zu überwinden gilt. Seit der Eurokrise setzen die Mitgliedsländer wieder auf nationale Lösungen, statt gemeinsame Antworten auf die europäischen Probleme zu suchen. Der Kampf der Wirtschaftskulturen ist entbrannt. Während das föderal geprägte Deutschland in der Fiskalpolitik auf starren Regeln beharrt, verlangt das zentralistische Frankreich Stimulusprogramme und eine flexible Handhabung, die den Regierungen Ermessensspielräume lässt. Für die Deutschen sind Finanzierungsengpässe vorwiegend auf Insolvenzprobleme zurückzuführen, die struktureller Reformen bedürfen, wogegen die Franzosen sie als temporäre Liquiditätsprobleme ansehen, die mit einer staatlichen Überbrückungsfinanzierung zu bewältigen sind. Dieses Buch plädiert für die Überwindung dieser Frontstellungen zugunsten einer gemeinsamen europäischen Wirtschaftskultur. Es verbindet ökonomische Analyse und ideengeschichtliche Reflexion und entwirft einen Fahrplan für Europas Zukunft.