Download the counsel of rogues a defence of the standard conception of the lawyers role in pdf or read the counsel of rogues a defence of the standard conception of the lawyers role in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the counsel of rogues a defence of the standard conception of the lawyers role in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Counsel Of Rogues

Author: Tim Dare
Publisher: Routledge
ISBN: 1317037154
Size: 55.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7517
Download and Read
There is a widespread perception that even when lawyers are acting squarely within their roles, being good lawyers, they display the vices of dishonesty and deviousness. At the heart of the perception is the so called standard conception of the lawyer’s role according to which lawyers owe special duties to their clients which render permissible, or even mandatory, acts that would otherwise count as morally impermissible. Many have concluded that the standard conception should be set aside. This book suggests that the moral implications of the standard conception are often mischaracterised. Critics suggest that the conception requires lawyers to secure any advantage the law can be made to give. But Dare offers a moral argument for the conception, according to which it justifies a more limited and moderate sphere of professional conduct than is normally supposed, allowing lawyers to preserve their integrity while giving proper weight to the role-differentiated permissions and obligations of their roles.

Controversies In Innocence Cases In America

Author: Sarah Lucy Cooper
Publisher: Routledge
ISBN: 1317160037
Size: 18.50 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6023
Download and Read
Controversies in Innocence Cases in America brings together leading experts on the investigation, litigation, and scholarly analysis of innocence cases in America, from legal, political and ethical perspectives. The contributors, many of whom work on these cases daily, investigate contemporary issues presented by innocence cases and the exoneration movement as a whole. These issues include the challenges faced by the movement, causes of wrongful convictions, problems associated with investigating, proving, and defining 'innocence', and theories of reform. Each issue is placed within a multi-disciplinary perspective to provide cogent observations and recommendations for the effective handling of these cases, and for what changes should be adopted in order to improve the American criminal justice system when it is faced with its most harrowing sight: an innocent defendant.

Das Buch Des Teufels

Author: C.J. Sansom
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104007160
Size: 45.22 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5602
Download and Read
Der Nr.1 Bestseller aus England und ›Der beste Sansom überhaupt‹ The Times Der Ostertag des Jahres 1543 wird für Anwalt Matthew Shardlake zum schlimmsten Tag in seinem Leben. Denn an diesem Morgen findet er die brutal zugerichtete Leiche seines Freundes Roger Elliard in einem Brunnen. Bald darauf wird ein neues Opfer gefunden, ebenso brutal zugerichtet, und wie Elliard liegt auch dieser Leichnam in blutrotem Wasser. Ein Glaubenseiferer, der auf diese Weise das Ende der Welt herbeiführen will? Oder einer, der vom Teufel besessen ist? Und welche Rolle spielt das Buch der Offenbarung nach Johannes mit seinen apokalyptischen Prophezeiungen? Matthew Shardlake fürchtet, dass es noch weitere Opfer geben wird.

Anklage

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641164699
Size: 12.68 MB
Format: PDF, Mobi
View: 536
Download and Read
Jedes Unrecht hat seinen Preis Als New Yorker Anwältin hat es Samantha Kofer binnen weniger Jahre zu Erfolg gebracht. Mit der Finanzkrise ändert sich alles. Samantha wird gefeuert. Doch für ein Jahr Pro-Bono-Engagement bekommt sie ihren Job zurück. Samantha geht nach Brady, Virginia, einem 2000-Seelen-Ort, der sie vor große Herausforderungen stellt. Denn anders als ihre New Yorker Klienten, denen es um Macht und Geld ging, kämpfen die Einwohner Bradys um ihr Leben. Ein Kampf, den Samantha bald zu ihrem eigenen macht und der sie das Leben kosten könnte. Samantha Kofer, ambitionierte Anwältin bei einer der größten Kanzleien in New York, wird kurz nach dem Untergang der US-Investmentbank Lehman Brothers von ihrem Job freigestellt. Im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen, die von einem auf den anderen Tag auf der Straße stehen, bietet man ihr einen Deal an: Wenn sie für ein Jahr ohne Gehalt bei einer Non-Profit-Organisation arbeitet, behält sie ihren Job. So verschlägt es Samantha nach Brady, einem kleinen Ort in den Bergen Virginias, wo sie bei einer Beratungsstelle für kostenlosen Rechtsbeistand anheuert. Anfangs noch etwas unbeholfen in der ungewohnten Umgebung, entwickelt Samantha bald ein Gespür für die Nöte der Einwohner Bradys. Menschen, die auf den umliegenden Kohlefeldern jahrelang Schwerstarbeit geleistet haben und nun, ausgebrannt oder erkrankt, von den Kohleunternehmen im Stich gelassen werden. Der tragische Fall eines Arbeiters, der von Elend und Krankheit so gezeichnet ist, dass ihm nur noch wenige Monate zu leben bleiben, lässt Samantha schließlich über sich hinauswachsen. Gemeinsam mit einem befreundeten Anwalt nimmt sie den Kampf gegen die Kohlemagnaten auf und schreckt auch dann nicht zurück, als ihr Leben akut bedroht wird.

Recht Und Moral

Author: Hans Jörg Sandkühler (Hg.)
Publisher:
ISBN: 3787331107
Size: 19.50 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7750
Download and Read
Zwischen Rechtsverständnissen, nach denen es nur juridische, nicht aber moralische Rechte geben kann, und einem individualethischen Ansatz, nach dem Personen moralische Rechte haben, gibt es einen anhaltenden Streit. Im Kontext mit der Bestimmung des Verhältnisses von Recht und Moral gibt es darüber hinaus ein zweites Spannungsfeld: die Frage, ob das Recht einer Begründung durch Moral bedarf, wenn es nicht nur auf Legalität, sondern auch auf Legitimität Anspruch erheben will. Die Beiträge dieses Bandes sind - kontrovers - Differenzierungen zwischen Recht, Moral und Ethik und den Fragen gewidmet, wie sich Moral und Recht zueinander verhalten und ob moralische Ansprüche als Rechte verstanden werden können. Weitere Themen sind Gründe für die Transformation moralischer Ansprüche in positives Recht, der moralische Inhalt und die positiv-rechtliche Form der Menschen- und Grundrechte und philosophische Wege zu Ethik und Recht am Beispiel der gegenwärtigen arabisch-islamischen Philosophie. Inhalt: Hans Jörg Sandkühler: Moral und Recht? Recht oder Moral? Zur Einführung -.- Dietmar von der Pfordten: Zur Differenzierung von Recht, Moral und Ethik -.- Georg Mohr: Gibt es moralische Rechte? -.- Dagmar Borchers: Moralische Rechte - wie steht der Utilitarismus heute dazu? -.- Sarhan Dhouib: Philosophische Wege zu Ethik und Recht. Beispiele aus derarabisch-islamischen Philosophie der Gegenwart -.- Georg Lohmann: Die moralische und die juridische Dimension der Menschenrechte -.- Heiner Bielefeldt: Menschenwürde: der Grund der Menschenrechte -.- Herlinde Pauer-Studer: Verletzung von Menschenrechten.

Professional Ethics And Personal Integrity

Author: Tim Dare
Publisher: Cambridge Scholars Pub
ISBN: 9781443821285
Size: 66.70 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7417
Download and Read
Professional roles are often thought to bring role-specific permissions and obligation, which may allow or require role-occupants to do things they would not be permitted or required to do outside their roles, and which as individuals they would rather not do. This feature of professional roles appears to bring them into conflict both with 'ordinary' or non-role morality, and with personal integrity which is often thought to demand some form of personal endorsement of one's conduct. How are we to reconcile the demands of roles with ordinary morality and with personal integrity? This collection draws together a set of papers which explore these questions as they bear upon a number of different professional roles, including those of the lawyer, the judge and the politician, and from a variety of perspectives, including contemporary analytic moral theory, jurisprudence, psychoanalytic theory, virtue ethics, and contextualism, and, more broadly, from philosophy and legal academia and practice.

Transatlantic Whistleblowing

Author: Simon Gerdemann
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161559169
Size: 48.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 115
Download and Read
English summary: Simon Gerdemann explores the origins, characteristics and ramifications of whistleblowing laws in the United States, analyzes the consequences the current rise and adoption of whistleblowing laws has on European countries like Germany and shows how learning from past experiences in the United States could shape the whistleblowing laws of tomorrow. German description: "Whistleblowing" - wohl kein anderer englischsprachiger Rechtsbegriff kann in den letzten Jahren auf eine vergleichbare Karriere sowohl in der offentlichen Diskussion und internationalen Wirtschaftspraxis als auch der deutschen Rechtswissenschaft und Rechtspolitik zuruckblicken.Simon Gerdemann geht den Ursprungen und Hintergrunden des modernen Whistleblowingrechts in den USA aus historischer, empirischer und rechtsdogmatischer Perspektive auf den Grund. Er zeigt auf, wie Whistleblowing uber Landes- und Rechtsgebietsgrenzen hinweg seinen Weg nach Deutschland gefunden hat, welche aktuellen Folgen seine Diskussion und Adaption fur das deutsche Arbeits-, Gesellschafts-, Datenschutz- und Verwaltungsrecht haben und wie man die Erfahrungswerte aus 150 Jahren der Geschichte des Whistleblowingrechts in den USA nutzen kann, um die Zukunft des Whistleblowings in Deutschland sinnvoll zu gestalten.