Download the descent of man the concise edition in pdf or read the descent of man the concise edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the descent of man the concise edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



On Evolution

Author: Charles Darwin
Publisher: Hackett Publishing
ISBN: 9780872202856
Size: 37.95 MB
Format: PDF
View: 2025
Download and Read
In this rich selection from Darwin's most important and relevant works, Glick and Kohn provide the reader with a map of sorts by which to navigate the ins and outs of the development of the theory of natural selection. A concise general introduction lays out Darwin's theory, which is followed up in the chapter introductions. Each chapter ends with an excerpt from Darwin's correspondence, commenting on the work in question, its significance, impact, and reception. In addition, two essential appendices are included - the first three chapters from Malthus, On Population, which gave Darwin the idea for natural selection, and the paper by Wallace that motivated Darwin to abandon the "Big Species Book" and write Origin of Species.

The Scopes Monkey Trial

Author: Samuel Willard Crompton
Publisher: Infobase Publishing
ISBN: 1438131283
Size: 12.91 MB
Format: PDF, Docs
View: 3242
Download and Read
After the passage of the Butler Act, which made it unlawful for a state-funded school in Tennessee to teach that humans evolved from lower organisms, 24-year-old high school teacher John Scopes intentionally violated the law. Arrested and charged on May 5, 1925, Scopes became the centerpiece in a trial that pitted two of the finest legal minds of the time against one another. Prosecutor William Jennings Bryan's participation in the trial served as the capstone to his prior unsuccessful advocacy to cut off funds to schools that taught evolution. Prominent trial attorney Clarence Darrow, an agnostic, spoke for the defense. This case, which was the first to be broadcast via radio, was a critical turning point in the creation vs. evolution controversy that continues today. The Scopes Monkey Trial has since been fictionalized in a play, a film, and three television films, all called Inherit the Wind. The Scopes Monkey Trial: Debate over Evolution explains how this pivotal court case shaped the way evolution and creationism are approached in classrooms.

Women Poets In The Victorian Era

Author: Fabienne Moine
Publisher: Routledge
ISBN: 1134776535
Size: 26.28 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4016
Download and Read
Examining the place of nature in Victorian women's poetry, Fabienne Moine explores the work of canonical and long-neglected women poets to show the myriad connections between women and nature during the period. At the same time, she challenges essentialist discourses that assume innate affinities between women and the natural world. Rather, Moine shows, Victorian women poets mobilised these alliances to defend common interests and express their engagement with social issues. While well-known poets such as Elizabeth Barrett Browning and Christina Rossetti are well-represented in Moine's study, she pays particular attention to lesser known writers such as Mary Howitt or Eliza Cook who were popular during their lifetimes or Edith Nesbit, whose verse has received scant critical attention so far. She also brings to the fore the poetry of many non-professional poets. Looking to their immediate cultural environments for inspiration, these women reconstructed the natural world in poems that raise questions about the validity and the scope of representations of nature, ultimately questioning or undermining social practices that mould and often fossilise cultural identities.

Einer Von Uns

Author: Daniel Magariel
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711847
Size: 53.20 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7662
Download and Read
Ein fesselnder, erschütternder Roman über zwei junge Brüder und ihren zugleich liebevollen und übergriffigen Vater – Daniel Magariels Buch ist das verblüffende Debüt eines neuen, großen Talents. Die drei – ein zwölfjähriger Junge, sein älterer Bruder und ihr Vater – haben den „Krieg“ gewonnen: So nennt der Vater seine bittere Scheidung und den Kampf ums Sorgerecht. Sie verlassen Kansas und fahren nach Albuquerque, um noch einmal neu zu beginnen. Die Jungen gehen zur Schule, spielen Basketball, finden Freunde. Ihr Vater arbeitet von Zuhause aus. Bald aber wachsen sich kleine Fehltritte des Vaters zu einer finsteren Irritation aus, müssen die Jungen erkennen, dass sich ihr Vater verändert, unberechenbar wird, mitunter brutal. Vor der kargerhabenen Kulisse der Landschaft New Mexicos erzählt Magariel mit bestechender Klarheit, wie die Jungen verzweifelt versuchen, die Familie zusammenzuhalten, sich gegenseitig schützen und helfen, und schließlich ums eigene Überleben kämpfen. „Einer von uns“ ist eine kurze Geschichte mit gewaltiger emotionaler Wucht.

Newton Wie Ein Arschloch Das Universum Neu Erfand

Author: Florian Freistetter
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446256202
Size: 26.15 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2230
Download and Read
Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 21.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2200
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Amerikanische B Rgerkrieg

Author: John Keegan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644106517
Size: 57.45 MB
Format: PDF, Docs
View: 3323
Download and Read
Mit über 700 000 gefallenen Soldaten war der Amerikanische Bürgerkrieg blutiger und verlustreicher als alle Kriege zusammen, die die USA seither geführt haben. Und was seine Brutalität und Totalität angeht, nahm er sogar die Schrecken des Ersten Weltkriegs vorweg. Für John Keegan, laut New York Times «der originellste Militärhistoriker der Gegenwart», ist dieser Konflikt schlichtweg der erste moderne Krieg und zugleich «der wichtigste ideologische Kampf der Weltgeschichte». In seinem Buch schildert er nicht nur die Vorgeschichte des Bürgerkriegs, die großen Ereignisse und Schlachten und welche Folgen sie hatten – er widmet sich genauso den Protagonisten wie Abraham Lincoln, Robert E. Lee oder Ulysses Grant. Dabei geht es ihm neben der profunden militärhistorischen Analyse auch um die politischen Dimensionen und die menschlichen Erschütterungen. Nicht zuletzt beschäftigt ihn die Frage, wie es möglich war, dass ein Land, das so sehr auf Konsens gebaut ist wie die Vereinigten Staaten, von einem tödlichen Bruderkonflikt zerrissen wurde. Ein Standardwerk, das eine Lücke schließt.

Der Ausdruck Der Gem Tsbewegungen Beim Menschen Und Den Tieren

Author: Charles Darwin
Publisher: mach-mir-ein-ebook.de
ISBN: 394430943X
Size: 60.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3625
Download and Read
Bereits ein Jahr nach seinem grundlegenden Werk „Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl“ in dem Darwin seine Evolutionstheorie des Menschen erläuterte, erschien sein „Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren“, dass hiermit erstmals als E-Book in deutscher Sprache erscheint. In diesem Werk legt Darwin dar, dass auch die Gefühle und deren Ausdrucksweise sich bei Mensch und Tieren gleichen und wie äußere Merkmale durch Evolution entstanden sind. Er untersuchte unter anderem, ob die Art und Weise, wie die Aktivität der Gesichtsmuskeln des Menschen – die Mimik – seine Emotionen sichtbar macht, durch Lernen erworben oder vermutlich angeboren sei. Auch wies er auf zahlreiche Parallelen beim Ausdrucksverhalten von Mensch und Tier hin und deutete diese Übereinstimmungen als Stütze für seine Theorie einer Abstammung des Menschen und der Tiere von gemeinsamen Vorfahren. Seine Argumentation war von Beginn an umstritten, und sein Buch geriet für Jahrzehnte sogar nahezu in Vergessenheit. Wenige Monate nach Erscheinen wurden bereits 9000 Exemplare berkauift, danach geriet der Absatz jedoch ins Stocken. Eine zweite verbesserte Auflage wurde später kaum beachtet. In diesem Buch finden sich viele Beobachtungen und Erklärungen, die auch nach heutigem wissenschaftlichen Kenntnisstand zutreffend sind; andere sind völlig irrig; und es gibt einige über die sich die Wissenschaft bis heute streitet. Bereits im Jahr der englischen Erstausgabe erschien eine Übersetzung des deutschen Zoologen Victor Carus, die Grundlage dieses E-Book ist. Diese Übersetzung wurde modernisiert und in die neue deutsche Rechtschreibung übertragen.