Download the devils delusion atheism and its scientific pretensions in pdf or read the devils delusion atheism and its scientific pretensions in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the devils delusion atheism and its scientific pretensions in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Devil S Delusion

Author: David Berlinski
Publisher: ReadHowYouWant.com
ISBN: 1458758567
Size: 24.21 MB
Format: PDF, ePub
View: 524
Download and Read
A secular Jew, Berlinski nonetheless delivers a biting defense of religious thought. This incisive book explores the limits of science and the pretensions of those who insist it can be--indeed must be--the ultimate touchstone for understanding the world--Cf publisher's description.

Ketzer

Author: Gilbert K. Chesterton
Publisher:
ISBN: 9783458347231
Size: 61.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2714
Download and Read

Bekenntnisse Eines Ungl Ubigen Buddhisten

Author: Stephen Batchelor
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641038979
Size: 62.70 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1012
Download and Read
Die alte Weisheit Buddhas für die Welt von heute An den Buddhismus muss man nicht »glauben« – und schon gar nicht an Wiedergeburt und Nirwana: Der international bekannte Buddhist und Bestsellerautor Stephen Batchelor befreit die fernöstliche Weisheitslehre vom religiösen Überbau und beweist eindringlich, dass sie vor allem eine praktische Anleitung für ein authentisches Leben im Hier und Jetzt ist. Sein neues Buch ist die spannende Geschichte einer lebenslangen Sinnsuche. Sie wird nicht nur Buddhisten faszinieren, sondern alle »Ungläubigen« auf der Suche nach Orientierung. Als Jugendlicher landet Stephen Batchelor Anfang der 70er Jahre eher zufällig in Indien und entdeckt den Buddhismus. Mit 21 wird er Mönch und beschäftigt sich intensiv mit verschiedenen Formen des tibetischen und des Zen-Buddhismus. Doch bald kommen ihm Zweifel, denn die im Buddhismus so zentrale Vorstellung der Wiedergeburt ist seinem westlich geprägten Denken nicht zugänglich. Batchelors tiefe Glaubenskrise und seine Auseinandersetzung mit dem historischen Buddha bringen ihn zu der Überzeugung, dass man für die zeitlose Weisheit des Buddhismus Worte und Ausdrucksformen finden muss, die auch im Westen verstanden werden. Für ihn ist er keine Religion, sondern der Weg zu einem achtsamen, mitfühlenden Denken und Handeln in einer leiderfüllten Welt – ein Weg, der uns auch heute noch bereichern und erfüllen kann. Stephen Batchelors Geschichte inspiriert alle, für die stetiges Zweifeln und die Auseinandersetzung mit religiösen Dogmen untrennbar mit Erkenntnis und mit Spiritualität verbunden sind. Die packende Geschichte einer Sinnsuche – nicht nur für Buddhisten.

Der Tod Gottes Und Die Krise Der Kultur

Author: Terry Eagleton
Publisher: Pattloch eBook
ISBN: 3629320953
Size: 37.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5006
Download and Read
Terry Eagleton setzt sich mit Religion und Kultur seit der Aufklärung auseinander. Was als Siegeszug des Atheismus erscheint, ist die Ursache für die Krise der westlichen Kultur: Am 11. September 2001 stürzten auch die Hoffnungen der Atheisten in sich zusammen. Das Bedürfnis zu glauben wächst seitdem umso stärker, je deutlicher der spirituelle Bankrott der kapitalistischen Ordnung sichtbar wird. Daraus entwickelt Eagleton seine Überzeugung als Linkskatholik: Er fordert keine religiöse Wohlfühlmoral, sondern eine radikale Änderung unserer Lebensweise. Am Anfang müsste die Solidarität mit den Armen und Machtlosen stehen – als Voraussetzung für ein längst überfälliges neues Verhältnis von Glaube, Kultur und Politik.

The Scientism Delusion

Author: Gregory Lessing Garrett
Publisher: Lulu.com
ISBN: 1387683683
Size: 67.31 MB
Format: PDF, ePub
View: 6329
Download and Read
"This enthralling page-turner breaks all the molds, and fearlessly exposes the deepest darkest intrigue in history...The Luciferian Agenda for a New World Order. In it, we learn of the Luciferian roots of Modern Science, as the reader is transported back in time to the insidious origins of modern-day Scientism, the current religion of most scientists today. Through an excursion into the roots of Scientism, Mr. Garrett deftly retraces the historical antecedents of Scientism, echoing back to The Secret Mystery Schools of Kabbalistic, Egyptian Hermeticism, onwards into the true nature of Freemason and Alchemical Occultist, Sir Isaac Newton, and then further into the nefarious Vatican Jesuit Priesthood, whose hidden hand can be linked to the creation of The Illuminati, as well as the current Luciferian New Age Religion. Finally, the serpentine path leads up into modern Freemasonic Luciferian, NASA, and then to The Jesuit Controlled Alien Deception about to take hold of the world." --Christian Chesterfield Ph.D.

Das K Nigreich Der Sprache

Author: Tom Wolfe
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641209234
Size: 23.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2781
Download and Read
In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In Das Königreich der Sprache vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist.

Neuer Atheismus Wissenschaftlich Betrachtet

Author: Albert J.J. Anglberger
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311031973X
Size: 31.49 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3017
Download and Read
Der Atheismus erlebte in den letzten Jahren eine Renaissance. Durch verschiedene Publikationen wurde der Atheismus in der Öffentlichkeit und in den Wissenschaften wieder zum Thema. Religiöser Glaube sei mit einem wissenschaftlichen Weltbild nicht vereinbar, so viele Atheisten. Diese Bewegung fasst man unter dem Namen „Neuer Atheismus“ zusammen. Aber ist tatsächlich etwas neu am „neuen Atheismus“? Gibt es in den modernen Naturwissenschaften noch einen Platz für Gott? Können Argumente der neuen Atheisten überzeugend zeigen, dass es unvernünftig und unwissenschaftlich ist, an die Existenz eines Gottes zu glauben? Dies sind nur einige Beispielfragen, die die Autoren dieses Bandes versuchen werden zu beantworten. Die Autoren kommen aus unterschiedlichsten Disziplinen: Aus der Physik, der Biologie, der Mathematik, der Philosophie und der Theologie.

The Hitch

Author: Christopher Hitchens
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641069696
Size: 15.93 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5012
Download and Read
The Hitch: das bewegte Leben eines der einflussreichsten und streitbarsten Denker Ikonen von ihrem Sockel zu stürzen ist ein Anliegen, das Christopher Hitchens mit der Nonchalance eines Salonlöwen und der Unerbittlichkeit eines Rottweilers verfolgt – wie seine Biografien über Mutter Teresa, Henry Kissinger und Bill Clinton beweisen. Jetzt hinterfragt der Bestsellerautor, Journalist, Bonvivant und Provokateur seinen eigenen, fast schon ikonenhaften Status als „wahrscheinlich klügster Kopf seiner Generation“ (DIE WELT). In seiner Autobiografie tritt „The Hitch” selbst ungeschminkt vor den Spiegel. Wie ein britischer Trotzkist, in der ersten Reihe der Vietnamkriegsgegner, nach dem 11. September die amerikanische Staatsbürgerschaft annimmt und bis heute zu den prominentesten und umstrittensten Befürwortern des Irakkriegs zählt. Wie der zum christlichen Glauben erzogene Sohn einer freigeistigen Mutter, die bis zu ihrem Selbstmord ihre jüdische Herkunft geheim hielt, seine atheistischen Ansichten zum Weltbestseller macht. Wie ein auf Kuba kaffeepflückender junger Linksintellektueller gegen das Establishment anstürmt und sich beim Cocktail mit Margaret Thatcher wiederfindet. „The Hitch” ist die Roadmap für ein Leben, das nichts, wirklich nichts ausgelassen hat.