Download the electric chair an unnatural american history in pdf or read the electric chair an unnatural american history in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the electric chair an unnatural american history in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Electric Chair

Author: Craig Brandon
Publisher: McFarland
ISBN: 0786451017
Size: 57.73 MB
Format: PDF
View: 2179
Download and Read
This book provides a history of the electric chair and analyzes its features, its development, and the manner of its use. Chapters cover the early conceptual stages as a humane alternative to hanging, and the rivalry between Edison and Westinghouse that was one of the main forces in the chair’s adoption as a mode of execution. Also presented are an account of the terrible first execution and a number of the subsequent gruesome employments of the chair. The text explores the changing attitudes toward the chair as state after state replaced it with lethal injection.

Medizinische Gewalt

Author: Markus Hedrich
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839428025
Size: 64.31 MB
Format: PDF, ePub
View: 209
Download and Read
Die »Elektroschocktherapie« (EST) erlebt aktuell auch in Deutschland ein - wenn auch hoch umstrittenes - Comeback. Markus Hedrich spürt den hiermit verbundenen diskursiven Verflechtungen von Körper, Elektrizität und staatlicher Gewalt nach. Er zeigt, dass der elektrische Stuhl 1890 eine Folgeentwicklung aus der psychiatrischen Elektrotherapie war - und wiederum ab 1940 die Einführung der EST in den USA befördert hat. Streng restringierte Krankenakten erlauben zudem erstmals eine Analyse der »Elektroschocktherapie« im forensischen Stationsalltag, was tiefe Einblicke in die Dialektik von staatlicher Gewalt und Individuum - und damit in die conditio humana - erlaubt.

Rationalit Ten Der Gewalt

Author: Susanne Krasmann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839406803
Size: 19.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5062
Download and Read
Moderne Gesellschaften beruhen auf dem Selbstverständnis, Gewalt einzuhegen, zugleich sind das Recht und die Pflicht zur Gewaltanwendung Grundprinzipien moderner Staatlichkeit. Gewalt, Ordnung und Staatlichkeit sind demnach konstitutiv aufeinander bezogen, doch ihr prekäres Verhältnis erscheint zu Beginn des 21. Jahrhunderts umstrittener denn je. Konzepte wie Rettungsfolter, gerechte Kriege, Ausnahme oder Sicherheit verweisen zugleich auf neue Rationalitäten staatlicher Gewalt. Der Band bietet interdisziplinäre Perspektiven auf historische Kontinuitäten und Brüche staatlicher Neuordnungen von Gewalt in der Gegenwart. Mit Beiträgen von David Garland, Christian Geulen, Sven Kramer, Susanne Krasmann, Alf Lüdtke, Jürgen Martschukat, Andrew W. Neal, Günter Riederer, Ruth Stanley und Anja Feth, Frank Schumacher, Klaus Weinhauer sowie einen bisher im Deutschen unveröffentlichten Text von Judith Butler.

The Murder Of The Century

Author: Paul Collins
Publisher: Broadway Books
ISBN: 0307592227
Size: 68.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4737
Download and Read
“No writer better articulates ourinterest in the confluence of hope, eccentricity, and the timelessness of the bold and strange than Paul Collins.”—DAVE EGGERS On Long Island, a farmer finds a duck pond turned red with blood. On the Lower East Side, two boys playing at a pier discover a floating human torso wrapped tightly in oilcloth. Blueberry pickers near Harlem stumble upon neatly severed limbs in an overgrown ditch. Clues to a horrifying crime are turning up all over New York, but the police are baffled: There are no witnesses, no motives, no suspects. The grisly finds that began on the afternoon of June 26, 1897, plunged detectives headlong into the era’s most baffling murder mystery. Seized upon by battling media moguls Joseph Pulitzer and William Randolph Hearst, the case became a publicity circus. Reenactments of the murder were staged in Times Square, armed reporters lurked in the streets of Hell’s Kitchen in pursuit of suspects, and an unlikely trio—a hard-luck cop, a cub reporter, and an eccentric professor—all raced to solve the crime. What emerged was a sensational love triangle and an even more sensational trial: an unprecedented capital case hinging on circumstantial evidence around a victim whom the police couldn’t identify with certainty, and who the defense claimed wasn’t even dead. The Murder of the Century is a rollicking tale—a rich evocation of America during the Gilded Age and a colorful re-creation of the tabloid wars that have dominated media to this day. From the Hardcover edition.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 34.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7032
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.