Download the empathic ground intersubjectivity and nonduality in the psychotherapeutic process suny series in transpersonal and humanistic psychology in pdf or read the empathic ground intersubjectivity and nonduality in the psychotherapeutic process suny series in transpersonal and humanistic psychology in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the empathic ground intersubjectivity and nonduality in the psychotherapeutic process suny series in transpersonal and humanistic psychology in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Empathic Ground The

Author: Judith Blackstone
Publisher: SUNY Press
ISBN: 0791479587
Size: 12.76 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3770
Download and Read
Brings Asian theories of consciousness into dialogue with Western psychotherapeutic practices.

Integrale Lebenspraxis

Author: Ken Wilber
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641552591
Size: 35.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2682
Download and Read
Das von Ken Wilber entwickelte, international bekannte Integrale Modell für sämtliche Wissenssysteme der Welt bekommt jetzt eine ganz praktische Basis: Denn nun wird es möglich, nicht nur integral zu denken, sondern die integrale Weltsicht im Alltag auch zu leben! Die Integrale Lebenspraxis fördert Gesundheit, geistige Klarheit, soziale Kompetenz, steigert die spirituelle Intelligenz und erhöht insgesamt das Energieniveau. Mit anschaulichen Übungen wird es leicht, integrale Inhalte in unterschiedlichen Lebenssituationen umzusetzen.

Kein Werden Kein Vergehen

Author: Thich Nhat Hanh
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 3426417529
Size: 55.87 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2316
Download and Read
Mit seiner bewährten Mischung aus Philosophie, beispielhaften Geschichten und einprägsam bildhafter Sprache führt Thich Nhat Hanh den Leser durch buddhistische Reflexionen über den Tod, die Angst vor dem Unbekannten und das, was wir für unsere Wirklichkeit im Leben halten. Er zeigt auf, warum zahlreiche gängige Vorstellungen vom Leben und Sterben letztlich der Grundlage entbehren, und weist damit Wege, wie man sich von Kummer und Angst befreien und das Leben in seiner ganzen Fülle genießen kann.