Download the encyclopedia of psychoactive plants ethnopharmacology and its applications in pdf or read the encyclopedia of psychoactive plants ethnopharmacology and its applications in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the encyclopedia of psychoactive plants ethnopharmacology and its applications in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Encyclopedia Of Psychoactive Plants

Author: Christian Rätsch
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1594776628
Size: 74.15 MB
Format: PDF
View: 5312
Download and Read
The most comprehensive guide to the botany, history, distribution, and cultivation of all known psychoactive plants • Examines 414 psychoactive plants and related substances • Explores how using psychoactive plants in a culturally sanctioned context can produce important insights into the nature of reality • Contains 797 color photographs and 645 black-and-white illustrations In the traditions of every culture, plants have been highly valued for their nourishing, healing, and transformative properties. The most powerful plants--those known to transport the human mind into other dimensions of consciousness--have traditionally been regarded as sacred. In The Encyclopedia of Psychoactive Plants Christian Rätsch details the botany, history, distribution, cultivation, and preparation and dosage of more than 400 psychoactive plants. He discusses their ritual and medicinal usage, cultural artifacts made from these plants, and works of art that either represent or have been inspired by them. The author begins with 168 of the most well-known psychoactives--such as cannabis, datura, and papaver--then presents 133 lesser known substances as well as additional plants known as “legal highs,” plants known only from mythological contexts and literature, and plant products that include substances such as ayahuasca, incense, and soma. The text is lavishly illustrated with 797 color photographs--many of which are from the author’s extensive fieldwork around the world--showing the people, ceremonies, and art related to the ritual use of the world’s sacred psychoactives.

Hanf Als Heilmittel

Author: Christian Rätsch
Publisher: Nachtschatten Verlag
ISBN: 3037885114
Size: 60.74 MB
Format: PDF, Docs
View: 704
Download and Read
Seit mindestens 6000 Jahren wird Hanf als Faserlieferant, als Nahrung und Genussmittel kulturell genutzt, aber auch seine vielseitigen medizinischen Qualitäten wurden früh entdeckt. Er hatte seinen festen Platz in der pharaonischen, der assyrischen, der antiken, der islamischen und der mittelalterlichen Medizin. In der chinesischen und tibetischen Medizin werden seine euphorisierenden, antidepressiven Eigenschaften geschätzt, im Ayurveda wird er als Allheilmittel und Aphrodisiakum gepriesen. Doch auch unsere germanisch-keltischen Ahnen haben die Pflanze medizinisch genutzt. Hildegard von Bingen gebrauchte sie genauso wie Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie. In der modernen medizinischen und pharmakologischen Forschung werden nun die früheren und die ethnobotanischen Anwendungen der Hanfpflanze getestet und grösstenteils bestätigt. Dieses Buch zeichnet die Geschichte und die Bedeutung des Hanfs in den verschiedenen medizinischen Systemen und Lehren nach und gibt eine Fülle von praktischen Anwendungen und Rezepten. Mit einem Vorwort von Dr. med. Franjo Grotenhermen.

Das Kleine Kaninchen Das So Gerne Einschlafen M Chte

Author: Carl-Johan Forssén Ehrlin
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 364118956X
Size: 55.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1129
Download and Read
Das kleine Kaninchen, das Ihr Kind ins Reich der Träume entführt ... Will Ihr Kind oft nicht zu Bett gehen? Oder kann nicht einschlafen? Die Geschichte von Konrad Kaninchen und seiner Reise zum Schlafzauberer ist die Lösung. Sie lädt zum Vorlesen ein und führt Ihr Kind schnell zu angenehmer Entspannung und in tiefen Schlaf. Die vom Autor entwickelte Methode basiert auf Techniken des Autogenen Trainings sowie Neurolinguistischen Programmierens und wird von Psychologen und Therapeuten auf der ganzen Welt empfohlen. Machen Sie aus dem Zubettgehen Ihres Kindes ein sorgenfreies und unkompliziertes Ritual.

Der Heilige Hain

Author: Christian Rätsch
Publisher:
ISBN: 9783038002048
Size: 75.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2238
Download and Read
Die germanische Kultur wurde von einer schamanischen Mythologie getragen, ihre Spiritualität wurde durch Entheogene, durch heilige Pflanzen, psychoaktives Räucherwerk und Rauschtränke inspiriert. Der Tempel der Germanen war kein künstliches Gebäude, es war der Wald, der heilige Hain. Die Bäume waren Gottheiten und die Pflanzen hatten Zauberkraft. Das germanische Schamanentum wurde geprägt von Alrunas, den weisen Seherinnen, von Berserkern, den kultischen Kriegern, den kräuterkundigen Brauerinnen und den begeisterten Skalden. Wir haben in der germanischen Mythologie einen direkten Zugang zum Schamanentum. Der Gott Wotan ist der Urschamane, der schamanistischste aller indogermanischen Götter. Wotan ist der Ordner des Weltalls, der Ekstatiker, der nach Wissen und Erkenntnis Strebende, der Seelengeleiter, der Herr der Entheogene, der große Zauberer und schützende Krieger. Dieses Buch berichtet von germanischen Weltenbäumen, Narrenschwämmen, Zauberpflanzen, Orakelblumen, Räucherwerk, Rauschtränken und Runenzauber. Es öffnet die fast vergessenen Tore in den heiligen Hain und zu seinen Wundergewächsen. Es werden Rituale, schamanische Praktiken, der Gebrauch von heimischen Zauberpflanzen dargestellt. Es bietet einen Zugang zu unserem heidnischen Erbe und zu unseren schamanischen Wurzeln.