Download the ends of the world volcanic apocalypses lethal oceans and our quest to understand earths past mass extinctions in pdf or read the ends of the world volcanic apocalypses lethal oceans and our quest to understand earths past mass extinctions in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the ends of the world volcanic apocalypses lethal oceans and our quest to understand earths past mass extinctions in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Dunkle Materie Und Dinosaurier

Author: Lisa Randall
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030251
Size: 31.49 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7272
Download and Read
Die Natur der Dunklen Materie gehört zu den spannendsten Fragen der Kosmologie. Die Bestseller-Autorin und Harvard-Professorin Lisa Randall nimmt uns in ihrem neuen Buch ›Dunkle Materie und Dinosaurier. Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums‹ mit auf eine Reise in die Welt der Physik und hilft uns zu verstehen, welche Rolle die Dunkle Materie bei der Entstehung unserer Galaxie, unseres Sonnensystems und sogar des Lebens selbst gespielt hat. Eindrucksvoll zeigt sie, wie die Wissenschaft neue Konzepte und Erklärungen für dieses weithin unbekannte Phänomen entwickelt und verwebt geschickt die Geschichte des Kosmos mit unserer eigenen. Ein Buch, das ein völlig neues Licht auf die tiefen Verbindungen wirft, die unsere Welt so maßgeblich mitgeprägt haben, und uns die außerordentliche Schönheit zeigt, die selbst den alltäglichsten Dingen innewohnt.

The Ends Of The World

Author: Peter Brannen
Publisher: HarperCollins
ISBN: 0062364820
Size: 32.11 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2361
Download and Read
New York Times Editors' Choice 2017 Forbes Top 10 Best Environment, Climate, and Conservation Book of 2017 As new groundbreaking research suggests that climate change played a major role in the most extreme catastrophes in the planet's history, award-winning science journalist Peter Brannen takes us on a wild ride through the planet's five mass extinctions and, in the process, offers us a glimpse of our increasingly dangerous future Our world has ended five times: it has been broiled, frozen, poison-gassed, smothered, and pelted by asteroids. In The Ends of the World, Peter Brannen dives into deep time, exploring Earth’s past dead ends, and in the process, offers us a glimpse of our possible future. Many scientists now believe that the climate shifts of the twenty-first century have analogs in these five extinctions. Using the visible clues these devastations have left behind in the fossil record, The Ends of the World takes us inside “scenes of the crime,” from South Africa to the New York Palisades, to tell the story of each extinction. Brannen examines the fossil record—which is rife with creatures like dragonflies the size of sea gulls and guillotine-mouthed fish—and introduces us to the researchers on the front lines who, using the forensic tools of modern science, are piecing together what really happened at the crime scenes of the Earth’s biggest whodunits. Part road trip, part history, and part cautionary tale, The Ends of the World takes us on a tour of the ways that our planet has clawed itself back from the grave, and casts our future in a completely new light.

Vier Fische

Author: Paul Greenberg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827074746
Size: 20.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 7731
Download and Read
Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.

Falter

Author: Bill McKibben
Publisher: Henry Holt and Company
ISBN: 1250178274
Size: 39.89 MB
Format: PDF
View: 4391
Download and Read
Thirty years ago Bill McKibben offered one of the earliest warnings about climate change. Now he broadens the warning: the entire human game, he suggests, has begun to play itself out. Bill McKibben’s groundbreaking book The End of Nature -- issued in dozens of languages and long regarded as a classic -- was the first book to alert us to global warming. But the danger is broader than that: even as climate change shrinks the space where our civilization can exist, new technologies like artificial intelligence and robotics threaten to bleach away the variety of human experience. Falter tells the story of these converging trends and of the ideological fervor that keeps us from bringing them under control. And then, drawing on McKibben’s experience in building 350.org, the first truly global citizens movement to combat climate change, it offers some possible ways out of the trap. We’re at a bleak moment in human history -- and we’ll either confront that bleakness or watch the civilization our forebears built slip away. Falter is a powerful and sobering call to arms, to save not only our planet but also our humanity.

Laufen

Author: Bernd Heinrich
Publisher:
ISBN: 9783548605647
Size: 50.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4689
Download and Read

Im Reich Der Inseln

Author: Tim Flannery
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104025150
Size: 14.23 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2553
Download and Read
Indiana Jones meets Charles Darwin Kämpfe mit Schlangen, Geisterbeschwörungen, kulinarische Herausforderungen und unbekannte Tierarten – der große Forscher und Umweltaktivist Tim Flannery blickt zurück und erzählt sehr persönlich von seinen abenteuerlichen Reisen, die er als junger Wissenschaftler zu den pazifischen Inseln unternommen hat: von den Menschen der Trobriand Inseln, faszinierenden Landschaften sowie von lokalen Sitten und Bräuchen. Eine spannende, amüsante und überraschende Reise durch eines der facettenreichsten und spektakulärsten Gebiete der Erde. »Tim Flannery spielt in einer Liga mit den ganz großen Forschern wie Dr. David Livingstone.« Sir David Attenborough »Ein unwiderstehlicher Autor« Jared Diamond

Twitter

Author: Nick Bilton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593399067
Size: 37.30 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3584
Download and Read
Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

Das Seelenleben Der Tiere

Author: Peter Wohlleben
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641189802
Size: 35.20 MB
Format: PDF, ePub
View: 6691
Download and Read
Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!