Download the evolution of desire in pdf or read the evolution of desire in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the evolution of desire in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Evolution Of Desire

Author: David M. Buss
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0465093302
Size: 16.26 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7762
Download and Read
If we all want love, why is there so much conflict in our most cherished relationships? To answer this question, argues the prominent psychologist David M. Buss, we must look into our evolutionary past. Based on the most massive study of human mating ever undertaken, encompassing more than 10,000 people of all ages from thirty-seven cultures worldwide, The Evolution of Desire is the first book to present a unified theory of human mating behavior. In this fully revised and updated edition of The Evolution of Desire, Buss has incorporated the explosion of research in the field of human mating since its original 1994 publication, from startling discoveries about the evolutionary advantages of infidelity and physical attractiveness to new findings regarding sexual orientation, the emotion of sexual disgust, and incest avoidance adaptations.

Das Egoistische Gen

Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Size: 78.88 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3989
Download and Read
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Calpurnias R Evolution Re Entdeckungen

Author: Jacqueline Kelly
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446243879
Size: 65.76 MB
Format: PDF, Docs
View: 6682
Download and Read
Calpurnia ist zwölf, als sie begreift, dass ihr vorgezeichneter Lebensweg, nicht ihren Vorstellungen entspricht. Wie die anderen Mädchen soll auch sie Kochen, Stricken und Klavierspielen lernen, damit sie bald heiraten und eine Familie gründen kann. Doch Cal streift viel lieber durch die Natur, beobachtet Pflanzen und Tiere und macht sich Notizen über ihre Entdeckungen. Der Einzige, der sie versteht, ist ihr Großvater, ein eigenwilliger Forscher und Tüftler. Er schenkt ihr Bücher und öffnet ihr die Augen für den technischen Fortschritt und die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse des anbrechenden 20. Jahrhunderts. So erobert sich Cal ihren Weg in eine selbstbestimmte Zukunft.

The Dangerous Passion

Author: David M. Buss
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 0684867869
Size: 56.41 MB
Format: PDF, Docs
View: 4212
Download and Read
Why do men and women cheat on each other? How do men really feel when their partners have sex with other men? What worries women more -- men who turn to other women for love or men who simply want sexual variety in their lives? Can the jealousy husbands and wives experience over real or imagined infidelities be cured? Should it be? In this surprising and engaging exploration of men's and women's darker passions, David Buss, acclaimed author of The Evolution of Desire, reveals that both men and women are actually designed for jealousy. Drawing on experiments, surveys, and interviews conducted in thirty-seven countries on six continents, as well as insights from recent discoveries in biology, anthropology, and psychology, Buss discovers that the evolutionary origins of our sexual desires still shape our passions today. According to Buss, more men than women want to have sex with multiple partners. Furthermore, women who cheat on their husbands do so when they are most likely to conceive, but have sex with their spouses when they are least likely to conceive. These findings show that evolutionary tendencies to acquire better genes through different partners still lurk beneath modern sexual behavior. To counteract these desires to stray -- and to strengthen the bonds between partners -- jealousy evolved as an early detection system of infidelity in the ancient and mysterious ritual of mating. Buss takes us on a fascinating journey through many cultures, from pre-historic to the present, to show the profound evolutionary effect jealousy has had on all of us. Only with a healthy balance of jealousy and trust can we be certain of a mate's commitment, devotion, and true love.

Thunderhead

Author: Douglas Preston
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426557290
Size: 71.27 MB
Format: PDF, Docs
View: 2739
Download and Read
Im Tal des Teufels Vor tausenden von Jahren hat im amerikanischen Südwesten ein mysteriöser Indianerstamm Straßen gebaut und Städte errichtet, bis diese Kultur auf rätsel- hafte Weise zusammenbrach. Der Hauptort, die goldene Stadt Quivira, verschwand für immer. Die Expedition, die das Geheimnis aufdecken soll, kämpft nicht nur gegen Hitze und Wüstensand ? ihr Gegner ist das Böse an sich. Eine hochbrisante Mischung aus Archäologie, Technik, Horror und Spannung. "Preston und Child schreiben Klasse-Thriller mit Grusel-Touch und Krimis zum Unter-die Decke-Kriechen." Brigitte "Spannung und Horror pur bis zur letzten Seite". Berliner Morgenpost Thunderhead von Lincoln Child, Douglas Preston: Spannung pur im eBook!

Die Geschichte Der Liebe

Author: Nicole Krauss
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644015317
Size: 17.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2000
Download and Read
Die vierzehnjährige Alma wurde nach der Hauptfigur eines Romans benannt. Leo Gursky hatte den Text als junger Mann in Polen geschrieben, für seine große Liebe Alma. Nun lebt er als einsamer alter Mann in New York. Er weiß nicht, dass das Buch den Holocaust überstanden hat. Bis die junge Alma sich auf die Suche nach ihm macht. «Bezaubernd, zärtlich und sehr originell.» (J. M. Coetzee) «Ein großartiger Roman.» (Spiegel) «Dies ist ein gewaltiges Buch, das unser müdes Herz erfrischt. Nicole Krauss sei gepriesen dafür.» (Colum McCann) «Einfach anfangen zu lesen. Es ist wunderbar.» (Stern) «Ein außergewöhnlicher Roman, lebensprall, klug und poetisch, von eigenwilligem Charme, staunenswerter Anschaulichkeit und gesegnet mit einem zärtlichen Humor.» (FAZ)

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 24.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2478
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Evolution Re Psychologie

Author: David M. Buss
Publisher:
ISBN: 9783827370945
Size: 50.85 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3456
Download and Read
In den verschiedenen Verhaltenswissenschaften hat sich ein Ansatz etabliert, der als "Neodarwinische Renaissance" angesehen werden kann. Dieser evolutionäre Ansatz breitet sich in jüngster Zeit auch in der Psychologie zunehmend aus. David Buss gilt als einer der Pioniere der evolutionären Psychologie. Die inhaltlichen Schwerpunkte in dem Standardwerk von Buss liegen auf Fragen zu Liebe und Partnerschaft sowie zur Persönlichkeit. Es orientiert sich an den grundlegenden Anpassungsproblemen der Psychologie. Die verschiedenen Teilbereiche der Psychologie werden aus einer evolutionären Perspektive betrachtet.