Download the founders dilemmas anticipating and avoiding the pitfalls that can sink a startup the kauffman foundation series on innovation and entrepreneurship in pdf or read the founders dilemmas anticipating and avoiding the pitfalls that can sink a startup the kauffman foundation series on innovation and entrepreneurship in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the founders dilemmas anticipating and avoiding the pitfalls that can sink a startup the kauffman foundation series on innovation and entrepreneurship in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Founder S Dilemmas

Author: Noam Wasserman
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400841933
Size: 16.66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7140
Download and Read
Often downplayed in the excitement of starting up a new business venture is one of the most important decisions entrepreneurs will face: should they go it alone, or bring in cofounders, hires, and investors to help build the business? More than just financial rewards are at stake. Friendships and relationships can suffer. Bad decisions at the inception of a promising venture lay the foundations for its eventual ruin. The Founder's Dilemmas is the first book to examine the early decisions by entrepreneurs that can make or break a startup and its team. Drawing on a decade of research, Noam Wasserman reveals the common pitfalls founders face and how to avoid them. He looks at whether it is a good idea to cofound with friends or relatives, how and when to split the equity within the founding team, and how to recognize when a successful founder-CEO should exit or be fired. Wasserman explains how to anticipate, avoid, or recover from disastrous mistakes that can splinter a founding team, strip founders of control, and leave founders without a financial payoff for their hard work and innovative ideas. He highlights the need at each step to strike a careful balance between controlling the startup and attracting the best resources to grow it, and demonstrates why the easy short-term choice is often the most perilous in the long term. The Founder's Dilemmas draws on the inside stories of founders like Evan Williams of Twitter and Tim Westergren of Pandora, while mining quantitative data on almost ten thousand founders. People problems are the leading cause of failure in startups. This book offers solutions.

The Art Of The Start

Author: Guy Kawasaki
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800646811
Size: 44.54 MB
Format: PDF, ePub
View: 4999
Download and Read
The Art oft the Start Dieser äußerst praktische Ratgeber behandelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Gründung einer Organisation, ob Unternehmen oder Non-Profit-Initiative, bedenken muss. Guy Kawasaki weiß dabei aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein „richtig anzupacken“. Guy Kawasaki schreibt leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen und verdichtet sie zu ganz konkreten Empfehlungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Quintessenz. Hilfreiche „Minikapitel“ gehen auf viele „nebensächliche“ Dinge ein wie „Die Kunst, gute PowerPoint-Präsentation zu erstellen“, „Die Kunst des Netzwerkens“ oder „Die Kunst, ein guter Redner zu sein“.

Effectual Entrepreneurship

Author: Stuart Read
Publisher: Routledge
ISBN: 1317410319
Size: 77.46 MB
Format: PDF, ePub
View: 2437
Download and Read
What are you waiting for? Whether you’re dreaming about starting a business, learning about entrepreneurship or on the brink of creating a new opportunity right now, don’t wait. Open this updated bestseller. Inside you’ll find everything you need, including: a new and popular way to learn about and to practice entrepreneurship. new practical exercises, questions and activities for each step in your process. specific principles derived from the methods of expert entrepreneurs. over seventy updated case briefs of entrepreneurs across industries, locations and time. new applications to social entrepreneurship, technology and to large enterprises. plentiful connections to current and foundational research in the field (Research Roots) brand new chapter on "The Ask" - strategies for initiating the process of co-creating with partners data that will challenge conventional entrepreneurship wisdom a broader perspective on the science of entrepreneurship In this vibrant updated edition, you will find these ideas presented in the concise, modular, graphical form made popular in the first edition, perfect for those learning to be entrepreneurs or those already in the thick of things. If you want to learn about entrepreneurship in a way that emphasizes action, this new edition is vital reading. If you have already launched your entrepreneurial career and are looking for new perspectives, take the effectual entrepreneurship challenge! this book is for you. If you feel that you are no longer creating anything novel or valuable in your day job, and you’re wondering how to change things, this book is for you. Anyone using entrepreneurship to create the change they want to see in the world will find a wealth of thought-provoking material, expert advice and practical techniques in these pages and on the accompanying website: www.effectuation.org So, what are you waiting for?

Lean Startup

Author: Eric Ries
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864146720
Size: 26.19 MB
Format: PDF, Docs
View: 6077
Download and Read
Der Weg zum eigenen Unternehmen ist nie ohne Risiko. Und bis die Firma sich auf dem Markt etabliert hat, dauert es. Wer doch scheitert, verliert in der Regel viel Geld. Genau hier setzt das Konzept von Eric Ries an. Lean Startup heißt seine Methode. Sie ist schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert. Anhand von durchgespielten Szenarien kann man von vornherein die Erfolgsaussichten von Ideen, Produkten und Märkten bestimmen. Und auch während der Gründungphase wird der Stand der Dinge ständig überprüft. Machen, messen, lernen – so funktioniert der permanente Evaluationsprozess. Das spart enorm Zeit, Geld und Ressourcen und bietet die Möglichkeit, spontan den Kurs zu korrigieren. Das Lean-Startup-Tool hat sich schon zigtausenfach in der Praxis bewährt und setzt sich auch in Deutschland immer stärker durch.

Tim Westergren And Pandora

Author: Sheena Ganchinello
Publisher: The Rosen Publishing Group, Inc
ISBN: 1448895383
Size: 41.38 MB
Format: PDF, Docs
View: 7026
Download and Read
The brainchild of founder Tim Westergren, Pandora Internet Radio is a Web-based service that provides a unique, personalized music stream to each listener. Utilizing a wealth of information supplied to a database by trained music analysts, Pandora responds to listeners' musical tastes, playing songs that share characteristics with their favorite songs or artists. This title tells the fascinating story of how Westergren's innovative company developed out of his personal interests and experiences. Enhanced with sidebars, fact sheets, and a timeline, it details Westergren's journey in bringing Pandora from concept to reality in the digital marketplace.

How The Internet Became Commercial

Author: Shane Greenstein
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400874297
Size: 54.36 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5201
Download and Read
In less than a decade, the Internet went from being a series of loosely connected networks used by universities and the military to the powerful commercial engine it is today. This book describes how many of the key innovations that made this possible came from entrepreneurs and iconoclasts who were outside the mainstream—and how the commercialization of the Internet was by no means a foregone conclusion at its outset. Shane Greenstein traces the evolution of the Internet from government ownership to privatization to the commercial Internet we know today. This is a story of innovation from the edges. Greenstein shows how mainstream service providers that had traditionally been leaders in the old-market economy became threatened by innovations from industry outsiders who saw economic opportunities where others didn't—and how these mainstream firms had no choice but to innovate themselves. New models were tried: some succeeded, some failed. Commercial markets turned innovations into valuable products and services as the Internet evolved in those markets. New business processes had to be created from scratch as a network originally intended for research and military defense had to deal with network interconnectivity, the needs of commercial users, and a host of challenges with implementing innovative new services. How the Internet Became Commercial demonstrates how, without any central authority, a unique and vibrant interplay between government and private industry transformed the Internet.

Experimental Capitalism

Author: Steven Klepper
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400873754
Size: 55.56 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6712
Download and Read
For much of the twentieth century, American corporations led the world in terms of technological progress. Why did certain industries have such great success? Experimental Capitalism examines six key industries—automobiles, pneumatic tires, television receivers, semiconductors, lasers, and penicillin—and tracks the highs and lows of American high-tech capitalism and the resulting innovation landscape. Employing "nanoeconomics"—a deep dive into the formation and functioning of companies—Steven Klepper determines how specific companies emerged to become the undisputed leaders that altered the course of their industry's evolution. Klepper delves into why a small number of firms came to dominate their industries for many years after an initial period of tumult, including General Motors, Firestone, and Intel. Even though capitalism is built on the idea of competition among many, he shows how the innovation process naturally led to such dominance. Klepper explores how this domination influenced the search for further innovations. He also considers why industries cluster in specific geographical areas, such as semiconductors in northern California, cars in Detroit, and tires in Akron. He finds that early leading firms serve as involuntary training grounds for the next generation of entrepreneurs who spin off new firms into the surrounding region. Klepper concludes his study with a discussion of the impact of government and the potential for policy to enhance a nation’s high-tech industrial base. A culmination of a lifetime of research and thought, Experimental Capitalism takes a dynamic look at how new ideas and innovations led to America’s economic primacy.

Twitter

Author: Nick Bilton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593399067
Size: 27.45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7409
Download and Read
Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

Aggressionen Bew Ltigen F R Dummies Sonderausgabe

Author: W. Doyle Gentry
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527710450
Size: 28.50 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6962
Download and Read
uber den Autor 7 Einfuhrung 23 uber dieses Buch 23 Konventionen in diesem Buch 24 Was Sie nicht lesen mussen 25 Torichte Annahmen uber den Leser 26 Wie dieses Buch aufgebaut ist 26 Teil I: Wut und Arger: Die Grundlagen 26 Teil II: Mit Wut und Arger im Alltag fertig werden 26 Teil III: Wut und Arger zukunftig vermeiden 27 Teil IV: Langst vergangenen Arger bewaltigen 27 Teil V: Weniger Wut und Arger durch Verbesserung des Lebensstils 27 Teil VI: Arger und Wut in wichtigen Beziehungen bewaltigen 28 Teil VII: Der Top-Ten-Teil 28 Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 28 Wie es weitergeht 29 Teil I Wut und Arger: Die Grundlagen 31 Kapitel 1 Arger und Wut: Universelle Emotionen 33 Weg mit uberkommenen Mythen 33 Verstehen Sie, welche Rolle Emotionen in Ihrem Leben spielen 34 Holen Sie sich die Hilfe, die Sie brauchen 35 Wenn Sie es geschafft haben, werden Sie es merken 37 Kapitel 2 Wann werden Arger und Wut zum Problem 39 Wie verargert sind Sie? 40 Wie oft argern Sie sich? 41 Wie intensiv argern Sie sich? 42 Ist Ihr Arger toxisch? 42 Episodische Reizbarkeit 43 Episodischer Arger 44 Episodische Wut 44 Chronische Reizbarkeit 44 Chronischer Arger 44 Chronische Wut 45 Die Risiken toxischen Argers einschatzen 45 Sind Sie ein Mann? 45 Sind Sie junger als 40 Jahre? 45 Wie steht es mit Ihrem Temperament? 46 Haben Sie zu viele Gelegenheiten, sich aufzuregen? 46 Betrachten Sie Ihr Leben falsch? 46 Haben Sie eine aggressive Personlichkeit? 47 Nehmen Sie Drogen? 48 Bleiben Sie reizbar? 48 Leiden Sie an Depressionen? 49 Haben Sie Schwierigkeiten, sich mitzuteilen? 49 Fehlt es Ihnen an Problemlosungskompetenzen? 49 Haben Sie zu viel Stress? 49 Urteilen Sie zu viel? 50 Stellen Sie zu oft die Schuldfrage? 50 Sind Sie standig erschopft? 50 Bekommen Sie keine ausreichende Unterstutzung? 51 Ist Ihr Leben stark aus dem Gleichgewicht geraten? 51 Kapitel 3 Vergiftet Arger Ihr Leben? 53 Energieverluste 54 Arger macht krank 55 Indirekte Auswirkungen auf die Gesundheit 55 Direkte Auswirkungen auf die Gesundheit 59 Ein Blick auf die Checkliste fur Arger und Gesundheit 61 Tiefschlage fur die berufl iche Karriere 63 Fruh aus dem Gleis geraten 64 Die falsche Richtung einschlagen 65 Die falschen Fragen stellen 65 Kontraproduktives Verhalten am Arbeitsplatz 66 Das Aus fur die Ehe 67 Die Gesundheit Ihrer Lieben 68 Teil II Mit Wut und Arger im Alltag fertig werden 71 Kapitel 4 SofortmaSSnahmen 73 Ziehen Sie einen Schlussstrich - je fruher, desto besser 73 Geben Sie sich mit einer Verstimmung zufrieden 74 Warum Ihre Sicherung so schnell durchbrennt 76 Besorgen Sie sich eine starkere Sicherung 77 Gehen Sie weg - aber kommen Sie wieder 77 Lassen Sie andere das letzte Wort haben 78 Manchmal lohnt es sich, sich schuldig zu fuhlen 79 Ablenkung bringt's 80 Andern Sie die Situation 81 Horen Sie auf zu grubeln 81 uberwinden Sie Arger mit Hilfe von Bilderreisen 82 Lutschen Sie sich frei 85 Kapitel 5 Hat man da noch Worte? 87 Lieber keinen Dampf ablassen 87 Arger ausdrucken, aber richtig 88 Sprechen versus Schlagen 89 Aufschreiben versus Reden 91 Lassen Sie die Schimpfworte weg 92 Bleiben Sie bei der Sache 93 Fassen Sie sich kurz - und atmen Sie 93 Es kommt nicht darauf an, was Sie sagen, sondern, wie Sie es sagen 94 Kapitel 6 Die Ruhe bewahren 97 Reagieren Sie bewusst anstatt refl exartig 97 Mit alten Gewohnheiten brechen 99 Meiden Sie die Gesellschaft anderer "Argerholiker" 101 Ordnen Sie Ihren Arger ein 102 Haben Sie Geduld 103 Holen Sie tief Luft 104 Die Entspannungsreaktion 104 Die Macht der Stille 105 Machen Sie sich locker 105 Impfen Sie sich 105 Stellen Sie sich vier wichtige Fragen 106 uber wen argere ich mich? 106

Lean Ux

Author: Jeff Gothelf
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958451616
Size: 54.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7661
Download and Read
- Lean UX effektiv im Unternehmen implementieren - Vorhandene Strukturen anpassen und interdisziplinäre Teams bilden - Mit Lean UX schlanke und schnell lieferbare Produktversionen erstellen Der Lean-UX-Ansatz für das Interaction Design ist wie geschaffen für die webdominierte Realität von heute. Jeff Gothelf, Pionier und führender Experte für Lean UX, erläutert in diesem Buch die zentralen Prinzipien, Taktiken und Techniken dieser Entwicklungsmethode von Grund auf – das Experimentieren mit Designideen in schneller Abfolge, die Validierung mithilfe echter Nutzer und die kontinuierliche Anpassung Ihres Designs anhand der neu hinzugewonnenen Erkenntnisse. In Anlehnung an die Theorien des Lean Developments und anderer agiler Entwicklungsmethoden gestattet Ihnen Lean UX, sich auf das Designen der eigentlichen User Experience statt auf die Deliverables zu konzentrieren. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie eng mit anderen Mitgliedern des Produktteams zusammenarbeiten sowie frühzeitige und häufige Nutzerfeedbacks realisieren können. Außerdem erfahren Sie, wie sich der Designprozess in kurzen, iterativen Zyklen vorantreiben lässt, um herauszufinden, was sowohl in geschäftlicher Hinsicht als auch aus Sicht der Nutzer am besten funktioniert. Lean UX weist Ihnen den Weg, wie Sie dieses Umdenken in Ihrem Unternehmen herbeiführen können – eine Wendung zum Besseren. - Visualisieren Sie das Problem, das Sie zu lösen versuchen, und fokussieren Sie Ihr Team auf die »richtigen« Ergebnisse - Vermitteln Sie dem gesamten Produktteam das Designer Toolkit - Lassen Sie Ihr Team sehr viel früher als üblich an Ihren Erkenntnissen teilhaben - Erstellen Sie MVPs (Minimum Viable Products), um in Erfahrung zu bringen, welche Ideen und Konzepte funktionieren - Beziehen Sie die »Stimme des Kunden« in den gesamten Projektzyklus mit ein - Kombinieren Sie Lean UX mit dem agilen Scrum-Framework und steigern Sie so die Produktivität Ihres Teams - Setzen Sie sich mit den organisatorischen Veränderungen auseinander, die zur Anwendung und Integration der Lean-UX-Methode erforderlich sind