Download the free state of jones movie edition mississippis longest civil war the fred w morrison series in southern studies in pdf or read the free state of jones movie edition mississippis longest civil war the fred w morrison series in southern studies in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the free state of jones movie edition mississippis longest civil war the fred w morrison series in southern studies in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Free State Of Jones Movie Edition

Author: Victoria E. Bynum
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 146962706X
Size: 42.95 MB
Format: PDF, Docs
View: 2404
Download and Read
Between late 1863 and mid-1864, an armed band of Confederate deserters battled Confederate cavalry in the Piney Woods region of Jones County, Mississippi. Calling themselves the Knight Company after their captain, Newton Knight, they set up headquarters in the swamps of the Leaf River, where they declared their loyalty to the U.S. government. The story of the Jones County rebellion is well known among Mississippians, and debate over whether the county actually seceded from the state during the war has smoldered for more than a century. Adding further controversy to the legend is the story of Newt Knight's interracial romance with his wartime accomplice, Rachel, a slave. From their relationship there developed a mixed-race community that endured long after the Civil War had ended, and the ambiguous racial identity of their descendants confounded the rules of segregated Mississippi well into the twentieth century. Victoria Bynum traces the origins and legacy of the Jones County uprising from the American Revolution to the modern civil rights movement. In bridging the gap between the legendary and the real Free State of Jones, she shows how the legend--what was told, what was embellished, and what was left out--reveals a great deal about the South's transition from slavery to segregation; the racial, gender, and class politics of the period; and the contingent nature of history and memory. In a new afterword, Bynum updates readers on recent scholarship, current issues of race and Southern heritage, and the coming movie that make this Civil War story essential reading. The Free State of Jones film, starring Matthew McConaughey, Gugu Mbatha-Raw, and Keri Russell, will be released in May 2016.

Der Amerikanische B Rgerkrieg

Author: John Keegan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644106517
Size: 37.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5887
Download and Read
Mit über 700 000 gefallenen Soldaten war der Amerikanische Bürgerkrieg blutiger und verlustreicher als alle Kriege zusammen, die die USA seither geführt haben. Und was seine Brutalität und Totalität angeht, nahm er sogar die Schrecken des Ersten Weltkriegs vorweg. Für John Keegan, laut New York Times «der originellste Militärhistoriker der Gegenwart», ist dieser Konflikt schlichtweg der erste moderne Krieg und zugleich «der wichtigste ideologische Kampf der Weltgeschichte». In seinem Buch schildert er nicht nur die Vorgeschichte des Bürgerkriegs, die großen Ereignisse und Schlachten und welche Folgen sie hatten – er widmet sich genauso den Protagonisten wie Abraham Lincoln, Robert E. Lee oder Ulysses Grant. Dabei geht es ihm neben der profunden militärhistorischen Analyse auch um die politischen Dimensionen und die menschlichen Erschütterungen. Nicht zuletzt beschäftigt ihn die Frage, wie es möglich war, dass ein Land, das so sehr auf Konsens gebaut ist wie die Vereinigten Staaten, von einem tödlichen Bruderkonflikt zerrissen wurde. Ein Standardwerk, das eine Lücke schließt.

Soziologie

Author: Anthony Giddens
Publisher:
ISBN: 9783901402166
Size: 44.29 MB
Format: PDF
View: 5170
Download and Read
Anthony Giddens "Soziologie" gilt weltweit als das Einführungswerk in das gleichnamige Fach. Gekennzeichnet durch hohe Lesbarkeit und eine für Lehrbücher ungemeine Aktualität und Zeitbezogenheit, hat es diesen Ruf auch zu Recht: Man wird förmlich in das Werk hineingezogen; der Autor führt einen Dialog mit der LeserIn Waren Sie schon einmal verliebt?, in dem zuerst einmal in groben Zügen die Geschichte der Soziologie präsentiert wird. Danach wird es immer spezifischer: Über Kultur, Gesellschaft und Individuum und Gesellschaftstypen führt der Dialog weiter zu Geschlecht und Sexualität, Körper und Familie, um schließlich Moderne Organisationen, Massenmedien, Arbeit und Wirtschaftsleben oder den Globalen Wandel und die Umweltkrise zu diskutieren. Immer wird dabei mit plastischen Bildern gearbeitet, und immer hat man als LeserIn den Eindruck, mittendrin und dabei zu sein was die Lektüre des Buches zu einem beeindruckenden Gespräch über Soziologie macht und den Lerneffekt garantiert. (Verlagstext).