Download the gospel comes with a house key practicing radically ordinary hospitality in our post christian world in pdf or read the gospel comes with a house key practicing radically ordinary hospitality in our post christian world in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the gospel comes with a house key practicing radically ordinary hospitality in our post christian world in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Gospel Comes With A House Key

Author: Rosaria Butterfield
Publisher: Crossway
ISBN: 1433557894
Size: 67.69 MB
Format: PDF, ePub
View: 6756
Download and Read
What did God use to draw a radical, committed unbeliever to himself? Did God take her to an evangelistic rally? Or, since she had her doctorate in literature, did he use something in print? No, God used an invitation to dinner in a modest home, from a humble couple who lived out the gospel daily, simply, and authentically. With this story of her conversion as a backdrop, Rosaria Butterfield invites us into her home to show us how God can use this same “radical, ordinary hospitality” to bring the gospel to our lost friends and neighbors. Such hospitality sees our homes as not our own, but as God’s tools for the furtherance of his kingdom as we welcome those who look, think, believe, and act differently from us into our everyday, sometimes messy lives—helping them see what true Christian faith really looks like.

Above All

Author: J. D. Greear
Publisher: B&H Publishing Group
ISBN: 1535934808
Size: 29.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4013
Download and Read
Is gospel Christianity dead? Pundits are writing the obituary of historic, orthodox Christianity, but pastor and author J. D. Greear (Gospel, Stop Asking Jesus into Your Heart) believes the postmortems are premature. Jesus promised to build his church. He said that the gates of hell would not prevail against it. The church is not going away. Along with this promise, Jesus gave clear instructions for how the church would prevail. He promised to build it on the rock of the gospel. The most pressing need for Christianity today is not a new strategy. It is not an updated message. It is a return to keeping the gospel above all.

Berufung

Author: Timothy Keller
Publisher: Brunnen Verlag Gießen
ISBN: 3765571865
Size: 47.97 MB
Format: PDF, Docs
View: 3698
Download and Read
Ist der Beruf nur „Job" zum Broterwerb, oder ist alle Arbeit, ob mit den Händen oder dem Kopf, ein Zeichen unserer Menschenwürde - weil sie das Bild Gottes, des Schöpfers, in uns spiegelt? Tim Keller wendet die Weisheit der Bibel auf unser Leben an und gibt inspirierende Antworten auf die zentralen Fragen: - Warum arbeite ich überhaupt? - Warum fällt mir meine Arbeit manchmal so schwer? - Was könnte ich in meinem Berufsleben ändern, damit ich zufriedner werde? - Wie kann ich in meinem Berufsleben zu meinen Werten stehen? - Wie lerne ich, meinen Beruf als Gottesdienst zu verstehen?

Zuhause

Author: Dr. Marilynne Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035946
Size: 79.50 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4832
Download and Read
Um den erfundenen Ort Gilead hat Marilynne Robinson eine Erzählwelt geschaffen, die Roman für Roman weiterwächst. Gilead ist keine Idylle, sondern eine Stadt, die für den Leser zum Mittelpunkt eines ganzen Kosmos wird. In »Zuhause« kehrt Glory Boughton nach Gilead zurück, um ihren sterbenden Vater zu pflegen. Kurz darauf findet auch ihr Bruder Jack nach 20 Jahren heim, der »Bad Boy« der Familie, der zu viel trinkt und zu wenig tut. Jack eckt bei allen an – und doch ist er der Liebling des Vaters. Allmählich knüpft er ein enges Band zu seiner Schwester, hütet aber weiter ein großes Geheimnis – einen Konflikt aus dem dunklen Amerika, in dem Hautfarbe und Leidenschaft Hass gebären. »Zuhause« ist ein auf leise, präzise Art schonungsloses Buch, in dem Marilynne Robinson die Kontraste ihrer Welt um den fiktiven Ort Gilead noch eindringlicher zeichnet. Sie erzählt mit großer Meisterschaft von Scham und Würde, von Gnade und Vergebung, und wieder gelingt es ihr, dem Trost ein Zuhause zu geben. »Eine unserer größten lebenden Romanautorinnen.« Bryan Appleyard, Sunday Times