Download the greek crisis in the media stereotyping in the international press in pdf or read the greek crisis in the media stereotyping in the international press in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the greek crisis in the media stereotyping in the international press in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Greek Crisis In The Media

Author: George Tzogopoulos
Publisher: Routledge
ISBN: 1317029798
Size: 61.24 MB
Format: PDF, Docs
View: 2515
Download and Read
The portrayal of Greece by the international press during the financial crisis has been seen by many independent observers as very harsh. The Greeks have often been blamed for a myriad of international political problems and external economic factors beyond their control. In this original and insightful work George Tzogopoulos examines international newspaper coverage of the unfolding economic crisis in Greece. American, British, French, German and Italian broadsheet and tabloid coverage is carefully analysed. The Greek Crisis in the Media debates and dissects the extent to which the Greek response to the financial crisis has been given fair and balanced coverage by the press and questions how far politics and national stereotypes have played their part in the reporting of events. By placing the Greek experiences and treatment alongside those of other EU members such as Portugal, Ireland, Italy and Spain, Tzogopoulos examines and highlights similarities and differences in the ways in which different countries tackled the challenges they faced during this crucial period and explores how and why the world's media reported these events.

Positiver Journalismus

Author: Deutscher Fachjournalisten-Verband
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3744510336
Size: 75.68 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6656
Download and Read
Seinem Selbstverständnis nach hat der Journalismus die Aufgabe, Ereignisse und Sachverhalte wahrheitsgemäß, neutral und objektiv darzustellen. Weder eine übermäßig negative noch positive Akzentuierung in der Darstellung sind erwünscht. In der Berichterstattung ist jedoch ein Negativitätsbias festzustellen – und zwar sowohl in inhaltlicher als auch sprachlicher Hinsicht. Seit einiger Zeit wird über eine Gegenbewegung, einen positiven Journalismus, diskutiert, also eine Berichterstattung, die bewusst über positive Themen berichtet und sich einer positiven Sprache bedient. Das vorliegende Buch setzt sich mit diesem Phänomen auseinander. Es möchte, ohne voreilig Partei zu ergreifen, eine theoretische und berufliche Reflexion hierüber anregen. Der Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) ist ein Berufsverband für Journalisten, die sich auf ein Ressort oder ein Themengebiet spezialisiert haben.

Crashed

Author: Adam Tooze
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641192773
Size: 45.83 MB
Format: PDF
View: 3331
Download and Read
Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Die Tribute Von Panem

Author: Suzanne Collins
Publisher:
ISBN: 9783789132209
Size: 73.23 MB
Format: PDF
View: 2847
Download and Read
Mit dem Gewinn der jährlichen Hunger Games haben District 12 Ehrungen Katniss Everdeen und Peeta Mellark ein Leben in Sicherheit und viel für sich und ihre Familien gesichert, sondern weil sie, indem sie sich die Regeln gewonnen, sie unwissentlich die Gesichter einer drohenden Rebellion geworden.

Boomerang

Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593411504
Size: 19.37 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2931
Download and Read
Wie wurde aus Island, einer Nation von Fischern, eine einzige Investmentbank? Wie konnten griechische Mönche ihr Land in den finanziellen Ruin treiben? Wie gelang es den Iren, sich ihr Land gegenseitig zu verkaufen, bis eine enorme Schuldenblase entstand - und platzte? Das neue Buch des internationalen Bestseller-Autors Michael Lewis ("The Big Short") ist eine Reise durch die Welt im Finanzchaos. Lewis deckt auf, wie leicht verfügbares Geld, aberwitzige Tricks und ein erschütternder Mangel an Kontrolle die europäischen Finanzen an den Rand des Abgrunds trieben - und warum Deutschland als Zahlmeister Europas hilflos am Nasenring durch die Geldarena gezogen wird.

Wir Sind Die Medien

Author: Marcus Michaelsen
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839423112
Size: 73.64 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1426
Download and Read
Ob »Twitter-Revolution« oder »Cyberdemokratie« - häufig prägen Schlagworte die Debatte zum politischen Potenzial des Internets. Jenseits von Mythisierungen untersucht Marcus Michaelsen die Nutzung neuer Medien durch Opposition und Zivilgesellschaft im Iran - angefangen von den ersten Reformwebseiten über die Blogs von Journalisten und Frauenrechtlerinnen bis hin zu den sozialen Medien der Grünen Bewegung. Durch die Verknüpfung präziser Landeskenntnis mit Theorien der Politik- und Kommunikationswissenschaft entsteht eine ebenso fundierte wie anschauliche Analyse der Leistungen und Grenzen von Internetanwendungen in Prozessen des politischen Wandels.

Reconciling Enemy States In Europe And Asia

Author: Seunghoon Emilia Heo
Publisher: Springer
ISBN: 0230390374
Size: 51.20 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3613
Download and Read
Heo conceptualizes reconciliation in International Relations theory and fills a gap by building a theoretical framework for interstate reconciliation. Combining historical and political scientific approaches, she analyses case studies from Europe, the Middle East, and Northeast Asia.

Dieses Mal Ist Alles Anders

Author: Carmen Reinhart
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862484394
Size: 68.29 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3494
Download and Read
Dieses Mal ist alles anders, dieses Mal kann es gar nicht so schlimm werden wie beim letzten Mal. Denn dieses Mal steht die Wirtschaft auf soliden Füßen und außerdem gibt es diesmal viel bessere Kontrollmechanismen als beim letzten Mal. Wann immer es in der Geschichte der Menschheit zu Krisen kam, diese oder ähnliche Sätze waren jedes Mal zu hören. Doch was ist dran an derartigen Behauptungen? Nicht besonders viel, haben Kenneth Rogoff und Carmen Reinhart herausgefunden. In akribischer Arbeit haben die beiden Autoren die Finanzkrisen der letzen acht Jahrhunderte in über 66 Ländern analysiert. In sechs Abschnitten stellen Reinhart und Rogoff ihre Untersuchungsergebnisse vor, beginnend bei den zugrundeliegenden theoretischen Ansätzen. Darauf basieren die folgenden Kapitel, in denen Auslands- und Inlandsschuldenkrisen sowie Bankenkrisen abgehandelt werden. Der vierte Abschnitt widmet sich dann auch der US-Subprimekrise und zeigt eindrucksvoll die Parallelen zu den vorhergegangenen Kapiteln. Zum Schluss ziehen die beiden Autoren die Lehren aus ihrer Untersuchung und kommen zu dem Ergebnis: Es ist dieses Mal eben doch nicht anders.