Download the humans who went extinct why neanderthals died out and we survived in pdf or read the humans who went extinct why neanderthals died out and we survived in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the humans who went extinct why neanderthals died out and we survived in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Humans Who Went Extinct

Author: Clive Finlayson
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199239193
Size: 27.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3767
Download and Read
Originally published in hardcover: Oxford; New York: Oxford Universtiy Press, 2009.

Die Neandertaler Und Wir

Author: Svante Pääbo
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030324
Size: 38.92 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6181
Download and Read
Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 56.89 MB
Format: PDF, Docs
View: 1869
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Tal Des Lebens

Author: John Darnton
Publisher:
ISBN: 9783570122846
Size: 70.10 MB
Format: PDF
View: 1481
Download and Read
Im Hochland des Pamirgebirges verschwindet ein berühmter Paläontologe, der dort auf der Suche nach frühen Menschen forscht und zuvor den Schädel eines Neandertalers an 2 frühere Studenten verschickt. Die beiden Wissenschaftler finden nach lebensgefährlichen Abenteuern nicht nur ihren Mentor, sondern treffen auf 2 Stämme von Hominiden, die überlebende Nachfahren der frühesten menschlichen Kulturen sein müssen...

Perspectives

Author: William F Brown
Publisher: FriesenPress
ISBN: 1460270304
Size: 59.12 MB
Format: PDF, ePub
View: 6041
Download and Read
From the first seconds Following the Big Bang, to our best guesses for the fate of the universe and humanity, science provides stunning new perspectives about the place of humanity in the cosmos. Humans may live on one planet in one small corner of the Milky Way, itself one of billions of other galaxies, but Earth may be unique in one respect. Earth is teaming with life, one species of which, through chance and natural selection, developed an extraordinary brain, gifted with imagination, curiosity and a compulsion to understand ourselves and the universe. Perspectives is a journey through deep time, from the creation of the universe to the beginnings of life, our human origins and later the rise of culture and religion. It explores what it means to be human, and where our technology could take us in the years and centuries to come....

Teaching Big History

Author: Richard B. Simon
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520283546
Size: 27.19 MB
Format: PDF
View: 5859
Download and Read
Big History is a new field on a grand scale: it tells the story of the universe over time through a diverse range of disciplines that spans cosmology, physics, chemistry, astronomy, geology, evolutionary biology, anthropology, and archaeology, thereby reconciling traditional human history with environmental geography and natural history. Weaving the myriad threads of evidence-based human knowledge into a master narrative that stretches from the beginning of the universe to the present, the Big History framework helps students make sense of their studies in all disciplines by illuminating the structures that underlie the universe and the connections among them. Teaching Big History is a powerful analytic and pedagogical resource, and serves as a comprehensive guide for teaching Big History, as well for sharing ideas about the subject and planning a curriculum around it. Readers are also given helpful advice about the administrative and organizational challenges of instituting a general education program constructed around Big History. The book includes teaching materials, examples, and detailed sample exercises. This book is also an engaging first-hand account of how a group of professors built an entire Big History general education curriculum for first-year students, demonstrating how this thoughtful integration of disciplines exemplifies liberal education at its best and illustrating how teaching and learning this incredible story can be transformative for professors and students alike.

Das Sechste Sterben

Author: Elizabeth Kolbert
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518740628
Size: 24.17 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4918
Download and Read
Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.