Download the intimidation game how the left is silencing free speech in pdf or read the intimidation game how the left is silencing free speech in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the intimidation game how the left is silencing free speech in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Intimidation Game

Author: Kimberley Strassel
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1455591904
Size: 76.74 MB
Format: PDF, Docs
View: 6924
Download and Read
From Kim Strassel-one of the preeminent political columnists writing today and member of the Wall Street Journal editorial board-comes an insightful, alarming look at how the Left, once the champion of civil liberties, is today orchestrating a coordinated campaign to bully Americans out of free speech. For nearly 40 years, Washington and much of the American public have held up disclosure and campaign finance laws as ideals, and the path to cleaner and freer elections. This book will show, through first-hand accounts, how both have been hijacked by the Left as weapons against free speech and free association, becoming the most powerful tools of those intent on silencing their political opposition. THE INTIMIDATION GAME provides a chilling expose of political scare tactics and overreach, including: How Citizens United set off a wave of liberal harassment against conservative politicians The targeting of Tea Party groups by the IRS How Wisconsin prosecutors, state AGs, and a Democratic Congress shut down political activists and businesses The politicization by the Obama administration of a host of government agencies including the FEC, FCC and the SEC Timed to arrive at the height of the 2016 presidential season, THE INTIMIDATION GAME will shine a much-needed light on how liberal governance and the Democratic machine bullies the political process.

Wie Demokratien Sterben

Author: Steven Levitsky
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Size: 68.25 MB
Format: PDF
View: 1419
Download and Read
Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Redefreiheit

Author: Timothy Garton Ash
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446254250
Size: 21.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5387
Download and Read
Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.

Die Kalte Schulter Und Der Warme H Ndedruck

Author: Allan & Barbara Pease
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843714908
Size: 15.84 MB
Format: PDF, ePub
View: 3986
Download and Read
Was verraten meine Gesten über mich? Wie kann ich die körperlichen Signale anderer deuten? Warum kommunizieren Männer und Frauen auch nonverbal vollkommen verschieden? Diesen Fragen gehen Allan & Barbara Pease auf den Grund. Dabei beobachten sie nicht nur ganz alltägliche Phänomene der Körpersprache, sondern präsentieren auch Beispiele aus ihren Seminaren. Ein Muss für jeden Pease-Fan.

The Hunter

Author: Richard Stark
Publisher: Paul Zsolnay Verlag
ISBN: 3552057250
Size: 77.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1449
Download and Read
Parker – ohne Vorname, ohne Biographie – ist ein Einzelgänger, professionell bis zur Perfektion – als Verbrecher. Doch vor zehn Monaten wurde er bei einem Waffendeal von seiner eigenen Frau verraten, die mit Mal Resnick, einem Großmaul aus dem Verbrechersyndikat, gemeinsame Sache machte. Jetzt ist Parker zurück in der Stadt, ein einsamer Jäger, der nach allen Regeln der Kunst Rache nimmt. "The Hunter" wurde 1967 unter dem Titel "Point Blank" von John Boorman mit Lee Marvin verfilmt und erscheint jetzt in der Neuübersetzung von Nikolaus Stingl.

Tod Im Zwiebelfeld

Author: Joseph Wambaugh
Publisher: Bastei Lübbe (Bastei Verlag)
ISBN: 9783404164073
Size: 63.26 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4886
Download and Read
Bei einer nächtlichen Kontrollfahrt sichten Ian und Karl, Streifenpolizisten aus Los Angeles, einen verdächtigen Wagen, dessen hinteres Nummernschild nicht beleuchtet ist. So treffen sie auf Greg, einen durchgeknallten Kriminellen, und seinen Komplizen Jimmy. Es kommt zu einem Mord ... Eine erschreckend wahre Geschichte über zwei junge Polizisten, von denen nur einer jene tragische Nacht in L.A. überlebt hat.

Die Mutter Aller Fragen

Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455001785
Size: 64.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5788
Download and Read
»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

The Value And Limits Of Academic Speech

Author: Donald Alexander Downs
Publisher: Routledge
ISBN: 1351064487
Size: 49.63 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3575
Download and Read
Free speech has been a historically volatile issue in higher education. In recent years, however, there has been a surge of progressive censorship on campus. This wave of censorship has been characterized by the explosive growth of such policies as "trigger warnings" for course materials; "safe spaces" where students are protected from speech they consider harmful or distressing; "micro-aggression" policies that often strongly discourage the use of words that might offend sensitive individuals; new "bias-reporting" programs that consist of different degrees of campus surveillance; the "dis-invitation" of a growing list of speakers, including many in the mainstream of American politics and values; and the prominent "shouting down" or disruption of speakers deemed inconsistent with progressive ideology. Not to be outdone, external forces on the right are now engaging in social media bullying of speakers and teachers whose views upset them. The essays in this collection, written by prominent philosophers, political scientists, sociologists, and legal scholars, examine the issues at the forefront of the crisis of free speech in higher education. The contributors address the broader historical, cultural, legal, and normative contexts of the current crisis, and take care to analyze the role of "due process" in protecting academic freedom and individuals accused of misconduct. Additionally, the volume is unique in that it advances practical remedies to campus censorship, as the editors and many of the contributors have participated in movements to remedy limitations on free speech and open inquiry. The Value and Limits of Academic Speech will educate academic professionals and informed citizens about the phenomenon of progressive censorship and its implications for higher education and the republic.