Download the invention of nature the adventures of alexander von humboldt the lost hero of science costa royal society prize winner in pdf or read the invention of nature the adventures of alexander von humboldt the lost hero of science costa royal society prize winner in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the invention of nature the adventures of alexander von humboldt the lost hero of science costa royal society prize winner in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Alexander Von Humboldt Und Die Erfindung Der Natur

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641195500
Size: 17.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 5824
Download and Read
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

The Invention Of Nature

Author: Andrea Wulf
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1848548990
Size: 47.94 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6553
Download and Read
WINNER OF THE 2015 COSTA BIOGRAPHY AWARD WINNER OF THE ROYAL SOCIETY SCIENCE BOOK PRIZE 2016 'A thrilling adventure story' Bill Bryson 'Dazzling' Literary Review 'Brilliant' Sunday Express 'Extraordinary and gripping' New Scientist 'A superb biography' The Economist 'An exhilarating armchair voyage' GILES MILTON, Mail on Sunday Alexander von Humboldt (1769-1859) is the great lost scientist - more things are named after him than anyone else. There are towns, rivers, mountain ranges, the ocean current that runs along the South American coast, there's a penguin, a giant squid - even the Mare Humboldtianum on the moon. His colourful adventures read like something out of a Boy's Own story: Humboldt explored deep into the rainforest, climbed the world's highest volcanoes and inspired princes and presidents, scientists and poets alike. Napoleon was jealous of him; Simon Bolívar's revolution was fuelled by his ideas; Darwin set sail on the Beagle because of Humboldt; and Jules Verne's Captain Nemo owned all his many books. He simply was, as one contemporary put it, 'the greatest man since the Deluge'. Taking us on a fantastic voyage in his footsteps - racing across anthrax-infected Russia or mapping tropical rivers alive with crocodiles - Andrea Wulf shows why his life and ideas remain so important today. Humboldt predicted human-induced climate change as early as 1800, and The Invention of Nature traces his ideas as they go on to revolutionize and shape science, conservation, nature writing, politics, art and the theory of evolution. He wanted to know and understand everything and his way of thinking was so far ahead of his time that it's only coming into its own now. Alexander von Humboldt really did invent the way we see nature.

Die Abenteuer Des Alexander Von Humboldt

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641229197
Size: 27.87 MB
Format: PDF
View: 3969
Download and Read
Lebendig und mitreißend, durchgängig farbig illustriert Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers legt die ausgewiesene Humboldtexpertin Andrea Wulf ein farbenprächtiges, opulent illustriertes, sinnliches Buch über Humboldts Südamerikaexpedition vor. Angeregt von dessen Tagebüchern, die erst vor kurzem für die Forschung freigeben wurden, lässt sie Alexander von Humboldt von seinen größten Abenteuern der Jahre 1799 und 1804 erzählen. Die New Yorker Illustratorin Lillian Melcher fängt in expressiven Zeichnungen Szenen von der Expedition auf dem Orinoko oder dem Chimbarazo ein und illustriert auch die zahlreichen Kästen, in denen einzelne Themen vertieft, Personen vorgestellt und Forschungsgegenstände erläutert werden. Faksimiles aus den Tagebücher und Manuskripten, Zeichnungen, Gemälde des Universalgenies runden dieses ungewöhnlichste Buch zum Jubiläumsjahr ab.

Die Sonderbare Letzte Reise Des Donald Crowhurst

Author: Ron Hall
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492953239
Size: 59.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3668
Download and Read
Ein Klassiker über ein zeitlos spannendes Abenteurerschicksal Im Juli 1969 wird mitten im Atlantik eine Jacht entdeckt – die Segel sind gesetzt, aber der Trimaran ist leer. Nur die Log- und Tagebücher befinden sich noch an Bord und offenbaren ein dunkles Geheimnis. Ihr Verfasser Donald Crowhurst war acht Monate zuvor aufgebrochen, um im Wettstreit mit namhaften Seglern wie Robin Knox-Johnston und Bernard Moitessier als schnellster Solosegler nonstop die Welt zu umrunden. Was damals kaum jemand wusste: Crowhurst verfügte weder über Hochseeerfahrung noch über ein seetaugliches Boot. Doch warum war der Unternehmer und Familienvater dennoch bei dem Rennen, das die Sunday Times mit einem Preisgeld von 5000 Pfund ausgelost hatte, angetreten? Und was ist an Bord geschehen, dass er für immer verschollen blieb? Einfühlsam arbeiten die Autoren anhand der letzten Aufzeichnungen die Vorgeschichte und sonderbaren Abläufe auf See auf. Sie berichten von menschlichem Streben und Versagen. Erzählen eine Geschichte über Heldentum, in der kein Held vorkommt. Und zeichnen das Porträt eines bemerkenswerten Mannes, der am Ende keinen Ausweg mehr sah. »Crowhursts Geschichte ist dramatischer als alle anderen, geheimnisvoller und dunkler als ›All is lost‹.« Frankfurter Allgemeine Magazin »Eine der außergewöhnlichsten Seefahrtgeschichten, die je veröffnetlicht wurde.« The Washington Post »Ein Meisterstück.« The New Yorker »Eines der packendsten Lesestücke über das Segeln überhaupt.« FAZ

Als Hemingway Mich Liebte

Author: Naomi Wood
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455813879
Size: 24.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 359
Download and Read
Im Sommer 1926 fahren Hemingway und seine Frau Hadley von Paris in ihr Haus in Südfrankreich. Sie verbringen ihre Tage mit Schwimmen, Bridge, Drinks und Hadleys bester Freundin Pauline. Dass sie zugleich Hemingways Geliebte ist, scheint Mrs. Hemingway Nr. 1 in Kauf zu nehmen - vorerst. Bald ist klar: Weder sie noch Pauline wird die letzte Ehefrau sein. Basierend auf Briefen und anderen authentischen Quellen beschwört Naomi Wood nicht nur die immer wieder scheiternden Ehen des Schriftstellers herauf, sondern auch die Atmosphäre in den Kreisen der Bohème jener Zeit. Eine tragische, herzzerreißende, großartig erzählte Geschichte über das Scheitern vierer Frauen an einem charismatischen Mann und erfolgreichen Schriftsteller.

Sophie Soundso

Author: Hayley Long
Publisher: Königskinder
ISBN: 3646927984
Size: 71.69 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2968
Download and Read
Sophie ist 14 und wohnt in Brüssel. Ihr Nachname ist Nieuwenleven. Ihre Mutter verlässt nie das Haus. So viel weiß sie genau. Aber was sind das für seltsame Erinnerungen - ihre Mutter, die eine Perücke trägt und die fünfjährige Sophie über einen Bahnhof zerrt. Wer ist dieser Fremde, der Sophies Vater plötzlich mit anderem Namen anspricht? Und wieso hat Sophie eigentlich als Einzige in der Klasse keinen Ausweis? Plötzlich steht Sophies ganzes Leben Kopf - bis hin zu ihrer Sprache. Doch in einer Umgebung, in der Sophie nicht einmal mal weiß, ob ihr Name echt ist, kann die „Welt“ schon mal zur „Wurst“ werden und die „Hand“ zur „Harke“. Zusammen mit ihrer Freundin macht sich Sophie auf die Suche nach ihrer wirklichen Identität.

Die Seltensten Bienen Der Welt

Author: Dave Goulson
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446256229
Size: 37.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3888
Download and Read
Wenn wir Bienen und Hummeln retten wollen, müssen wir uns auf die Suche nach ihren seltensten Arten begeben. Um zu verstehen, warum sie verschwinden, aber auch, um diese faszinierenden Geschöpfe in Erinnerung zu behalten. Der Biologe Dave Goulson hat sich an ihre pollenbestäubten Fersen geheftet. Egal, ob er den Kampf der Goldenen Patagonischen Hummel gegen invasive Arten beschreibt oder auf den Äußeren Hebriden die letzten Deichhummeln Großbritanniens aufspürt: Immer ist seine Leidenschaft für die Wildbestäuber ansteckend. Und seine Tipps, wie wir in unserer unmittelbaren Umwelt Bienen vor dem Sterben bewahren, machen unbändige Lust darauf, den heimischen Balkon mit Beinwell zu bepflanzen.