Download the invisible hook the hidden economics of pirates in pdf or read the invisible hook the hidden economics of pirates in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the invisible hook the hidden economics of pirates in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Invisible Hook

Author: Peter T. Leeson
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 9781400829866
Size: 78.27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6593
Download and Read
Pack your cutlass and blunderbuss--it's time to go a-pirating! The Invisible Hook takes readers inside the wily world of late seventeenth- and early eighteenth-century pirates. With swashbuckling irreverence and devilish wit, Peter Leeson uncovers the hidden economics behind pirates' notorious, entertaining, and sometimes downright shocking behavior. Why did pirates fly flags of Skull & Bones? Why did they create a "pirate code"? Were pirates really ferocious madmen? And what made them so successful? The Invisible Hook uses economics to examine these and other infamous aspects of piracy. Leeson argues that the pirate customs we know and love resulted from pirates responding rationally to prevailing economic conditions in the pursuit of profits. The Invisible Hook looks at legendary pirate captains like Blackbeard, Black Bart Roberts, and Calico Jack Rackam, and shows how pirates' search for plunder led them to pioneer remarkable and forward-thinking practices. Pirates understood the advantages of constitutional democracy--a model they adopted more than fifty years before the United States did so. Pirates also initiated an early system of workers' compensation, regulated drinking and smoking, and in some cases practiced racial tolerance and equality. Leeson contends that pirates exemplified the virtues of vice--their self-seeking interests generated socially desirable effects and their greedy criminality secured social order. Pirates proved that anarchy could be organized. Revealing the democratic and economic forces propelling history's most colorful criminals, The Invisible Hook establishes pirates' trailblazing relevance to the contemporary world.

The Invisible Hook

Author: Peter T. Leeson
Publisher:
ISBN: 9780691150093
Size: 54.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 5448
Download and Read
Pack your cutlass and blunderbuss--it's time to go a-pirating! The Invisible Hook takes readers inside the wily world of late seventeenth- and early eighteenth-century pirates. With swashbuckling irreverence and devilish wit, Peter Leeson uncovers the hidden economics behind pirates' notorious, entertaining, and sometimes downright shocking behavior. Why did pirates fly flags of Skull & Bones? Why did they create a "pirate code"? Were pirates really ferocious madmen? And what made them so successful? The Invisible Hook uses economics to examine these and other infamous aspects of piracy. Leeson argues that the pirate customs we know and love resulted from pirates responding rationally to prevailing economic conditions in the pursuit of profits. The Invisible Hook looks at legendary pirate captains like Blackbeard, Black Bart Roberts, and Calico Jack Rackam, and shows how pirates' search for plunder led them to pioneer remarkable and forward-thinking practices. Pirates understood the advantages of constitutional democracy--a model they adopted more than fifty years before the United States did so. Pirates also initiated an early system of workers' compensation, regulated drinking and smoking, and in some cases practiced racial tolerance and equality. Leeson contends that pirates exemplified the virtues of vice--their self-seeking interests generated socially desirable effects and their greedy criminality secured social order. Pirates proved that anarchy could be organized. Revealing the democratic and economic forces propelling history's most colorful criminals, The Invisible Hook establishes pirates' trailblazing relevance to the contemporary world.

The Secrets Of Pirate Management

Author: Peter T. Leeson
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400843162
Size: 29.39 MB
Format: PDF
View: 2070
Download and Read
What can today's corporate raiders learn from the scourge of the high seas? A lot, as it turns out! Pirates have a surprising amount to teach about building better organizations, promoting diversity in the workplace, and creating powerful brands, among many other business lessons. Curious to hear more? Then sign up for Professor Blackbeard's Management 101 class. And don't be late. He's got a hell of a temper. Princeton Shorts are brief selections taken from influential Princeton University Press books and produced exclusively in ebook format. Providing unmatched insight into important contemporary issues or timeless passages from classic works of the past, Princeton Shorts enable you to be an instant expert in a world where information is everywhere but quality is at a premium.

Der Feind Aller

Author: Daniel Heller-Roazen
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104007276
Size: 14.81 MB
Format: PDF, ePub
View: 5664
Download and Read
Lange bevor es eine Charta der Menschenrechte und humanitäre Organisationen gab, definierten die Römer den Piraten als »Feind aller«, da ihm nicht mit dem üblichen Recht beizukommen war: Er ist kein Bürger eines Staates, er bewegt sich auf offener See, die niemandem gehört und wo keine Gesetze gelten, man kann nicht mit ihm verhandeln und er ist nicht mit einem Krieg zu besiegen. Bis heute stellt er eine immense Herausforderung an das Recht und die Politik dar. In seiner brillanten Studie zeichnet Daniel Heller-Roazen die Genealogie dieser Herausforderung von der Antike bis heute nach. Mit leichter, eleganter Hand beschreibt er, wie und warum der Pirat aus allen territorialen, politischen, kriegerischen und rechtlichen Kategorien herausfällt und wie er zu der zentralen zeitgenössischen Figur hat werden können, als die wir ihn heute erleben.

Die Soziale Eroberung Der Erde

Author: Edward O. Wilson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406645313
Size: 52.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4501
Download and Read
Woher kommen wir? Was sind wir? Wohin gehen wir? Der große Biologe E. O. Wilson entschlüsselt die Evolution des Menschen Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Seine weitreichende These: Die soziale Gruppe und nicht das egoistische Gen war der entscheidende Faktor der Menschwerdung. "Keinem außer Edward O. Wilson konnte eine derart brillante Synthese aus Biologie und Geisteswissenschaften gelingen, die Licht wirft auf den Ursprung von Sprache, Religion, Kunst und der gesamten menschlichen Kultur." Oliver Sacks "Eine große, doch einfache Fragestellung, überzeugende Erklärungen, eine meisterhafte Beherrschung der Wissenschaft und eine anschauliche, verständliche Darstellung einmal mehr hat E.O. Wilson ein Buch geschrieben mit den Qualitäten, die ihm Pulitzerpreise und ein Millionenpublikum eingebracht haben." Jared Diamond "Ein fabelhaftes Buch." Bill Clinton

Kafka

Author: Reiner Stach
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104010234
Size: 12.60 MB
Format: PDF, Docs
View: 4234
Download and Read
1910 bis 1915: Dies sind die Jahre, in denen sich der junge, ungebundene, beeinflussbare Kafka verwandelt in den verantwortungsbewussten Beamten und zugleich in den Meister des präzisen Alptraums und des ›kafkaesken‹ Humors. In kürzester Frist entstehen ›Das Urteil‹, ›Die Verwandlung‹, ›Der Verschollene‹ und ›Der Process‹, und in rascher Folge werden alle Weichen gestellt, die Kafkas weiteren Weg bis zum Ende bestimmen werden: die Begegnung mit dem religiösen Judentum, die ersten Schritte in die Öffentlichkeit, die Katastrophe des Kriegsausbruchs und vor allem die verzweifelt umkämpfte und dann doch scheiternde Beziehung zu Felice Bauer. Es sind Jahre beispielloser Intensität: das Zentrum von Kafkas Existenz. Stachs Schilderung ist atmosphärisch dicht und bietet Panoramablicke über Kafkas Welt ebenso wie Nahaufnahmen aus seinem Alltag, wobei auch neueste, bisher unveröffentlichte Forschungsergebnisse aufgenommen werden. Die bildhafte Erzählweise, die den Leser alle Entscheidungssituationen fast filmisch miterleben lässt, setzt neue Maßstäbe in der deutschsprachigen Biographik.

Der Geschmack Von Laub Und Erde

Author: Charles Foster
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492958761
Size: 40.50 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7069
Download and Read
Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

Reisen Im Licht Der Sterne

Author: Alex Capus
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446249974
Size: 59.93 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6550
Download and Read
Dem jungen Autor Robert Louis Stevenson ist außer dem Abenteuerroman „Die Schatzinsel“ noch nicht viel gelungen. Gegen jede Konvention verliebt er sich in eine verheiratete Frau und reist mit ihr in die Südsee. Wie kommt Stevenson an das Geld, sich im Dschungel auf Samoa eine fürstliche Residenz zu errichten? Warum trotzt der lungenkranke Dichter bis zu seinem Tod dem Tropenklima? Eines ist gewiss: Der Verfasser der „Schatzinsel“ ist in der Südsee zu Reichtum gelangt, den literarische Erfolge kaum erklären können. Alex Capus folgt dem Weg zweier Liebender, die in der Südsee vielleicht Piratenschätze fanden, vor allem aber leidenschaftliche Jahre lebten.