Download the lady in gold the extraordinary tale of gustav klimts masterpiece bloch bauer in pdf or read the lady in gold the extraordinary tale of gustav klimts masterpiece bloch bauer in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the lady in gold the extraordinary tale of gustav klimts masterpiece bloch bauer in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Lady In Gold

Author: Anne-Marie O'Connor
Publisher: Vintage
ISBN: 030795756X
Size: 57.27 MB
Format: PDF, ePub
View: 5063
Download and Read
The spellbinding story, part fairy tale, part suspense, of Gustav Klimt’s Portrait of Adele Bloch-Bauer, one of the most emblematic portraits of its time; of the beautiful, seductive Viennese Jewish salon hostess who sat for it; the notorious artist who painted it; the now vanished turn-of-the-century Vienna that shaped it; and the strange twisted fate that befell it. The Lady in Gold, considered an unforgettable masterpiece, one of the twentieth century’s most recognizable paintings, made headlines all over the world when Ronald Lauder bought it for $135 million a century after Klimt, the most famous Austrian painter of his time, completed the society portrait. Anne-Marie O’Connor, writer for The Washington Post, formerly of the Los Angeles Times, tells the galvanizing story of the Lady in Gold, Adele Bloch-Bauer, a dazzling Viennese Jewish society figure; daughter of the head of one of the largest banks in the Hapsburg Empire, head of the Oriental Railway, whose Orient Express went from Berlin to Constantinople; wife of Ferdinand Bauer, sugar-beet baron. The Bloch-Bauers were art patrons, and Adele herself was considered a rebel of fin de siècle Vienna (she wanted to be educated, a notion considered “degenerate” in a society that believed women being out in the world went against their feminine “nature”). The author describes how Adele inspired the portrait and how Klimt made more than a hundred sketches of her—simple pencil drawings on thin manila paper. And O’Connor writes of Klimt himself, son of a failed gold engraver, shunned by arts bureaucrats, called an artistic heretic in his time, a genius in ours. She writes of the Nazis confiscating the portrait of Adele from the Bloch-Bauers’ grand palais; of the Austrian government putting the painting on display, stripping Adele’s Jewish surname from it so that no clues to her identity (nor any hint of her Jewish origins) would be revealed. Nazi officials called the painting, The Lady in Gold and proudly exhibited it in Vienna’s Baroque Belvedere Palace, consecrated in the 1930s as a Nazi institution. The author writes of the painting, inspired by the Byzantine mosaics Klimt had studied in Italy, with their exotic symbols and swirls, the subject an idol in a golden shrine. We see how, sixty years after it was stolen by the Nazis, the Portrait of Adele Bloch-Bauer became the subject of a decade-long litigation between the Austrian government and the Bloch-Bauer heirs, how and why the U.S. Supreme Court became involved in the case, and how the Court’s decision had profound ramifications in the art world. A riveting social history; an illuminating and haunting look at turn-of-the-century Vienna; a brilliant portrait of the evolution of a painter; a masterfully told tale of suspense. And at the heart of it, the Lady in Gold—the shimmering painting, and its equally irresistible subject, the fate of each forever intertwined.

Der Gestohlene Klimt

Author: Elisabeth Sandmann
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458750738
Size: 80.48 MB
Format: PDF
View: 1410
Download and Read
Elisabeth Sandmann erzählt in diesem Buch die Geschichte eines der größten Kunstskandale des 20. Jahrhunderts: Im Jahr 1907 schuf Gustav Klimt in Wien die »Goldene Adele«. Das Porträt von Adele Bloch-Bauer befand sich in Familienbesitz, bis es im Zuge der Enteignung jüdischen Besitzes von den Nazis geraubt wurde. Alle Bemühungen der Erben, es nach Kriegsende zurückzubekommen, scheiterten, ihre Forderungen wurden über Jahrzehnte hinweg von offizieller Seite abgewiesen. Bis sich Maria Altmann, Adeles Nichte, im hohen Alter dazu entschloss, in höchster Instanz den Staat Österreich zu verklagen – und schließlich das fast Undenkbare erreichte: die rechtmäßige Rückgabe der Kunstwerke. Die Geschichte um die »Goldene Adele« ist die eines beispiellosen Unrechts, das noch lange nach dem Nationalsozialismus fortbestand – aber auch die einer sensationellen Restitution: »Ich habe immer gehofft, dass die Gerechtigkeit ihren Lauf nimmt. Und genau das ist geschehen.« Maria Altmann

Wien

Author: Carl E. Schorske
Publisher:
ISBN: 9783222150012
Size: 47.48 MB
Format: PDF, ePub
View: 6680
Download and Read

Der Gemalte Kuss

Author: Elizabeth Hickey
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827071232
Size: 42.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4164
Download and Read
Ein Leben lang war sie an der Seite des Malers Gustav Klimt, sie war seine Geliebte und seine Muse, und sie stand Modell für das berühmte Gemälde Der Kuss: Emilie Flöge, eine faszinierende Gestalt der Wiener Boheme des Fin de Siècle. In klarer, packender Prosa entwirft Der gemalte Kuss das Porträt einer außergewöhnlichen Beziehung und liefert beeindruckend lebendige Einblicke in das Schaffen Klimts.

Ich Bin Verboten

Author: Anouk Markovits
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641091551
Size: 34.60 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3540
Download and Read
Zwei Frauen zwischen Tradition und Rebellion - ein Plädoyer für Toleranz und Freiheit Als die kleine Mila nach einem Pogrom ihre Eltern verliert, wird sie von der strenggläubigen Familie Stern adoptiert. Zusammen mit der ältesten Tochter Atara wächst sie in der religiösen Gemeinschaft orthodoxer Juden auf. Atara genügt diese enge Welt nicht; Mila jedoch willigt in eine arrangierte Heirat ein. Doch als ihre Ehe kinderlos bleibt, trifft sie eine Entscheidung, an der viele Jahre später ihre Familie zu zerbrechen droht. Anouk Markovits folgt in ihrem hoch gelobten Roman den Spuren einer chassidischen Familie durch das 20. Jahrhundert. Gekonnt spannt sie den Bogen von Siebenbürgen über Paris bis ins heutige Brooklyn, ermöglicht einen Einblick in diese geschlossene Gemeinschaft und zeigt eindrücklich, wie Menschen an religiöser Engstirnigkeit zerbrechen können.

Unter Verschluss

Author: Greg Iles
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732511669
Size: 71.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6896
Download and Read
Penn Cage kennt den Tod wie seine Westentasche: Als Staatsanwalt in Houston hat er sechzehn Menschen in die Todeszelle gebracht. Doch nach dem plötzlichen Tod seiner Frau sehnt er sich nach Ruhe und Frieden. Mit seiner kleinen Tochter begibt er sich in die Stadt seiner Kindheit, um den Schatten der Vergangenheit zu entfliehen. Doch Natchez, Mississippi, ist nicht der Ort, um seine Trauer zu begraben. Ein dunkles Geheimnis umgibt diese Stadt im Süden der USA, ein Geheimnis, das mit den Rassenunruhen der 60er Jahre verknüpft ist, und an dessen Aufdeckung niemand Interesse bekundet. Doch Penn Cage ist ein zu integrer Staatsanwalt, um ungesühnte Verbrechen - zumal solche, die bis in die höchsten Kreise des amerikanischen Establishements reichen - dem Vergessen anheimzustellen. Eine junge und attraktive Journalistin unterstützt ihn bei den Recherchen, die beide in große Gefahr bringen.

Klimt

Author: Susanna Partsch
Publisher:
ISBN: 9783868620207
Size: 21.45 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7430
Download and Read

Der Hase Mit Den Bernsteinaugen

Author: Edmund De Waal
Publisher:
ISBN: 9783423142120
Size: 30.80 MB
Format: PDF, Docs
View: 5561
Download and Read
Anhand kleiner japanischer Kunstfiguren, die in einer Bankiersfamilie in Paris, Wien und Tokyo von Generation zu Generation weitergegeben wurden, wird das Leben der jüdischen Oberschicht vom späten 19. Jahrhundert bis nach dem 2. Weltkrieg rekonstruiert.