Download the learning and teaching of algebra ideas insights and activities impact interweaving mathematics pedagogy and content for teaching in pdf or read the learning and teaching of algebra ideas insights and activities impact interweaving mathematics pedagogy and content for teaching in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the learning and teaching of algebra ideas insights and activities impact interweaving mathematics pedagogy and content for teaching in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Learning And Teaching Of Algebra

Author: Abraham Arcavi
Publisher: Routledge
ISBN: 1134820704
Size: 66.33 MB
Format: PDF, Docs
View: 4043
Download and Read
IMPACT (Interweaving Mathematics Pedagogy and Content for Teaching) is an exciting new series of texts for teacher education which aims to advance the learning and teaching of mathematics by integrating mathematics content with the broader research and theoretical base of mathematics education. The Learning and Teaching of Algebra provides a pedagogical framework for the teaching and learning of algebra grounded in theory and research. Areas covered include: • Algebra: Setting the Scene • Some Lessons From History • Seeing Algebra Through the Eyes of a Learner • Emphases in Algebra Teaching • Algebra Education in the Digital Era This guide will be essential reading for trainee and qualified teachers of mathematics, graduate students, curriculum developers, researchers and all those who are interested in the "problématique" of teaching and learning algebra. It allows you to get involved in the wealth of knowledge that teachers can draw upon to assist learners, helping you gain the insights that mastering algebra provides.

The Learning And Teaching Of Geometry In Secondary Schools

Author: Pat Herbst
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1351973533
Size: 20.41 MB
Format: PDF, Docs
View: 5451
Download and Read
IMPACT (Interweaving Mathematics Pedagogy and Content for Teaching) is an exciting new series of texts for teacher education which aims to advance the learning and teaching of mathematics by integrating mathematics content with the broader research and theoretical base of mathematics education. The Learning and Teaching of Geometry in Secondary Schools reviews past and present research on the teaching and learning of geometry in secondary schools and proposes an approach for design research on secondary geometry instruction. Areas covered include: teaching and learning secondary geometry through history; the representations of geometric figures; students’ cognition in geometry; teacher knowledge, practice and, beliefs; teaching strategies, instructional improvement, and classroom interventions; research designs and problems for secondary geometry. Drawing on a team of international authors, this new text will be essential reading for experienced teachers of mathematics, graduate students, curriculum developers, researchers, and all those interested in exploring students’ study of geometry in secondary schools.

Teacher Education And Development Study

Author: Christin Laschke
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830977697
Size: 71.96 MB
Format: PDF, Kindle
View: 958
Download and Read
Die 'Teacher Education and Development Study: Learning to Teach Mathematics (TEDS-M)' der International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) war die erste international-vergleichende Studie, die den tertiären Bildungssektor mit standardisierten Testungen in den Blick nahm. Die Studie verglich die am Ende der Mathematiklehrerausbildung erreichten Kompetenzen von Lehrkräften für die Primarstufe und die Sekundarstufe I in 16 Staaten. Deutschland beteiligte sich mit repräsentativen Stichproben von Mathematiklehrkräften für die Primarstufe bzw. die Sekundarstufe I im letzten Jahr ihrer Ausbildung aus allen Bundesländern sowie einer repräsentativen Stichprobe von Lehrerausbildenden in entsprechenden Ausbildungsgängen. Diese Skalendokumentation enthält - soweit freigegeben - die Instrumente aller TEDS-M-Befragungen und -Testungen in deutscher und englischer Sprache (einschl. Kodierleitfäden). Für die Verwendung in weiteren Studien werden die Fragen zur Person ebenso dokumentiert wie die Fragen zu den Überzeugungen und Lerngelegenheiten der angehenden Lehrkräfte sowie der Lehrerausbildenden. Die Skalendokumentation stellt so auch ein unverzichtbares Hilfsmittel dar, um mit den kürzlich freigegebenen TEDS-M-Datensätzen Sekundäranalysen durchführen zu können. Darüber hinaus können der Skalendokumentation die wichtigsten Kennwerte zu den TEDS-M-Ergebnissen entnommen werden: Häufigkeiten, Mittelwerte, Standardfehler, verschiedene Verteilungsmaße und die Anteile fehlender Werte.

Wie Kleine Kinder Schlau Werden

Author: John Caldwell Holt
Publisher: Beltz
ISBN: 9783407228550
Size: 16.68 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5832
Download and Read
Ausgehend von der Beobachtung des kindlichen Spielens erläutert der Autor, wie Kinder denken und lernen.

Der Zahlensinn Oder Warum Wir Rechnen K Nnen

Author: Stanislas Dehaene
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034878257
Size: 62.11 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3333
Download and Read
Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.

Multimediale Und Telemediale Lernumgebungen

Author: Michael Kerres
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486593811
Size: 24.24 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5015
Download and Read
Neue Bildungsmedien sind eine Herausforderung für die Bildungsarbeit. Oft wird von den "Potenzialen multi- und telemedialer Lernumgebungen" (CBT, Internet, Videokonferenzen etc.) gesprochen, doch in der Umsetzung sind die Lernangebote häufig enttäuschend. Das Buch stellt deswegen den Prozess der Konzeption und Entwicklung neuer Bildungsmedien systematisch vor. Es werden die zentralen mediendidaktischen und -informatischen Entscheidungen bei der Planung didaktisch wertvoller Lernangebote und ihre technische sowie organisatorische Umsetzung beschrieben. Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet und trägt besonders der aktuellen Entwicklung im Bereich des internetgestützten Lernens Rechnung. Das Buch wendet sich an Studierende informatischer und pädagogischer Fachrichtungen, Entwickler von Bildungsmedien, Lehrende an Schulen, Hochschulen und in der Weiterbildung, Verantwortliche im öffentlichen und privaten Bildungsbereich.

Mathematik Neu Denken

Author: Albrecht Beutelspacher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383488250X
Size: 18.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2758
Download and Read
Die Verbesserung des Mathematikunterrichts steht und fällt mit der Qualität der Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer. Ein neuralgischer Punkt ist die Gymnasiallehrerbildung. „Mathematik Neu Denken“ ist ein bundesweit beachtetes Projekt zur Neuorientierung der universitären Lehrerbildung im Fach Mathematik für das gymnasiale Lehramt. Kern der Projektidee ist die enge Verzahnung von Fachwissenschaft, Reflexionswissen über Mathematik, schulbezogener Mathematik und Fachdidaktik sowie eine methodische Neuorientierung. In einer Pilotphase an den Universitäten Gießen und Siegen wurde das erste Studienjahr inhaltlich wie methodisch neu gestaltet. Darauf aufbauend erarbeitete eine überregionale Expertengruppe programmatische Empfehlungen zur Neuorientierung des gesamten gymnasialen Mathematikstudiums. Dieses Buch gibt einen anregenden Einblick in Umsetzung und Konsequenzen von „Mathematik Neu Denken“. Kommentierte Materialien, die sich in Lehrveranstaltungen bewährt haben, konkretisieren die Projektidee.