Download the lost book of enki memoirs and prophecies of an extraterrestrial god in pdf or read the lost book of enki memoirs and prophecies of an extraterrestrial god in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the lost book of enki memoirs and prophecies of an extraterrestrial god in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Lost Book Of Enki

Author: Zecharia Sitchin
Publisher: Bear
ISBN: 9781879181830
Size: 32.13 MB
Format: PDF, ePub
View: 6628
Download and Read
Will the past become our future? Is humankind destined to repeat the events that occurred on another planet, far away from Earth? Zecharia Sitchin's bestselling series The Earth Chronicles provided humanity's side of the story-as recorded on ancient clay tablets and other Sumerian artifacts--concerning our origins at the hands of the Anunnaki, “those who from heaven to earth came.” In The Lost Book of Enki, we can view this saga from a different perspective through this richly conceived autobiographical account of Lord Enki, an Anunnaki god, who tells the story of these extraterrestrials' arrival on Earth from the 12th planet Nibiru. The object of their colonization: gold to replenish the dying atmosphere of their home planet. Finding this precious metal results in the Anunnaki creation of homo sapiens--the human race--to mine this important resource. In his previous works, Sitchin compiled the complete story of the Anunnaki's impact on human civilization in peacetime and in war from the fragments scattered throughout Sumerian, Akkadian, Babylonian, Assyrian, Hittite, Egyptian, Canaanite, and Hebrew sources--the "myths" of all ancient peoples in the old world as well as the new. Missing from these accounts, however, was the perspective of the Anunnaki themselves. What was life like on their own planet? What motives propelled them to settle on Earth-and what drove them from their new home? Convinced of the existence of a now lost book that formed the basis of ancient Sumerian texts holding the answers to these questions, the author began his search for evidence. Through exhaustive research of primary sources, he has here re-created tales as the memoirs of Enki, the leader of these first "astronauts." What takes shape is the story of a world of mounting tensions, deep rivalries, and sophisticated scientific knowledge that is only today being confirmed. An epic tale of gods and men unfolds, challenging every assumption we hold about our creation, our past, and our future.

Der Zw Lfte Planet

Author: Zecharia Sitchin
Publisher:
ISBN: 9783930219582
Size: 17.99 MB
Format: PDF, ePub
View: 1575
Download and Read
>Der zwölfte Planet liefert eindrucksvolle Belege für die Existenz eines zusätzlichen Planeten in unserem Sonnensystem: Nibiru - der Heimatplanet der Anunnaki, jene die vom Himmel auf die Erde kamen. Zecharia Sitchin schildert in diesem Ausnahmewerk die Ursprünge der Menschheit anhand von Erkenntnissen aus der Archäologie, der Mythologie und antiken Texten und dokumentiert außerirdische Einflüsse auf die Erdgeschichte. Er konzentriert sich dabei vorwiegend auf das alte Sumer und enthüllt mit beeindruckender Genauigkeit die vollständige Geschichte unseres Sonnensystems, wie sie von den Besuchern eines anderen Planeten erzählt wurde, der sich alle 3.600 Jahre der Erde nähert. Der zwölfte Planet ist das kritische Standardwerk über die Astronauten der Antike - wie sie hierhergelangten, wann sie kamen und wie ihre Technologie und Kultur die menschliche Rasse seit Hunderttausenden von Jahren beeinflußt. Aufregend ... glaubwürdig ... sehr provokativ und zwingend. Der zwölfte Planet präsentiert Nachweise für eine völlig neue Theorie, die einige uralte Fragen beantwortet und einiges an Wellen schlagen wird (wie der Autor selbst schreibt: Wenn die Nefilim den Menschen erschaffen haben - wer hat dann die Nefilim erschaffen ...?) Library Journal Eines der wichtigsten Bücher über die Ursprünge der Erde, das je geschrieben wurde. East West Magazine Sitchin ist ein eifriger Erforscher der Ursprünge des Menschen. Eine unglaubliche Leistung. Kirkus Reviews Sitchins Buch ist nichts geringeres als eine Sensation (...). Ein nüchternes und ausgezeichnet recherchiertes Buch mit tiefschürfenden Schlußfolgerungen und ganz offensichtlich das Ergebnis akribischer und scharfsinniger Forschungsarbeiten an den Texten vergangener Zeitalter. Als solches ist es aufrichtig und überzeugend.

Das Erste Zeitalter

Author: Zecharia Sitchin
Publisher:
ISBN: 9783930219636
Size: 50.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5782
Download and Read
>Das erste Zeitalter beruht auf der Vorgabe, daß die Mythologie der Aufbewahrungsort antiker Erinnerungen ist, daß die Bibel als ein historisch-wissenschaftliches Dokument wörtlich genommen werden sollte und daß antike Zivilisationen das Produkt eines Wissens waren, das von den Anummaki, jene die vom Himmel auf die Erde kamen

Enki Und Ninmah

Author: Manuel Ceccarelli
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161542787
Size: 33.37 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4947
Download and Read
English summary: Enki and Ninmah is the modern name for a mythological story in the Sumerian language featuring the two main characters Enki, the god of crafts and wisdom, and Ninmah, the mother goddess. The text firstly tells of humankind's creation as a workforce for the gods and then relates how Enki and Ninmah compete to be able to determine the fate of humans. Ninmah creates seven invalids, whom Enki, however, is able to find suitable work for. The text hereby explains the existence of sick people and Enki's superiority is confirmed. In this new critical edition, Manuel Ceccarelli concentrates on philological analysis and religio-historical interpretation of the narrative, with particular attention paid to the humorous and satirical aspects of the contest. German description: Enki und Ninmat die moderne Bezeichnung einer mythologischen Erzahlung in sumerischer Sprache, deren Hauptakteure Enki, der Gott der Kunstfertigkeit und der Weisheit, und Ninmaie Muttergottin, sind. Der Text schildert zuerst die Erschaffung des Menschen als Ersatzarbeiter fur die Gotter und berichtet dann von einem Wettstreit zwischen Enki und Ninma die Fahigkeit, das Schicksal der Menschen zu bestimmen. Ninmaschafft sieben kranke Wesen, Enki ist jedoch in der Lage, ihnen eine passende Arbeit zuzuweisen. Damit erklart der Text die Existenz von kranken Menschen und bestatigt Enkis Uberlegenheit. Manuel Ceccarelli liefert eine neue kritische Textausgabe von Enki und Ninmaabei liegt der Schwerpunkt auf der philologischen Analyse und der religionsgeschichtlichen Deutung. Besondere Aufmerksamkeit wird auch den humoristischen und satirischen Aspekten des Wettstreites gewidmet.