Download the magic window american television 1939 1953 in pdf or read the magic window american television 1939 1953 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the magic window american television 1939 1953 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Magic Window

Author: Jim Von Schilling
Publisher: Routledge
ISBN: 1136398600
Size: 22.18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 732
Download and Read
First published in 2002. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Visuelle Kulturen Der Usa

Author: Christof Decker
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839410436
Size: 19.97 MB
Format: PDF, ePub
View: 6373
Download and Read
Die USA sind ein Land der Bilder und visuellen Symbole. Western-Landschaft, Weißes Haus, Wolkenkratzer - nationale Ikonografien haben globale Bedeutung erlangt. Was ist das Spezifische der amerikanischen Bilder? Und wie hat es die Fantasien und Selbstbilder der amerikanischen Kultur, aber auch global zirkulierende Bildwelten geprägt? In fünf Überblicksdarstellungen mit zahlreichen Abbildungen entwirft das Buch die Geschichte der amerikanischen visuellen Kultur. Es beschreibt erstmalig in gebündelter Form die Entwicklung von Malerei, Fotografie, Film, Fernsehen und Neuen Medien vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Mit Beiträgen von Astrid Böger, Christof Decker, Bettina Friedl, Randi Gunzenhäuser und Ralph J. Poole.

Science On American Television

Author: Marcel Chotkowski LaFollette
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 0226922014
Size: 36.21 MB
Format: PDF, ePub
View: 3685
Download and Read
As television emerged as a major cultural and economic force, many imagined that the medium would enhance civic education for topics like science. And, indeed, television soon offered a breathtaking banquet of scientific images and ideas—both factual and fictional. Mr. Wizard performed experiments with milk bottles. Viewers watched live coverage of solar eclipses and atomic bomb blasts. Television cameras followed astronauts to the moon, Carl Sagan through the Cosmos, and Jane Goodall into the jungle. Via electrons and embryos, blood testing and blasting caps, fictional Frankensteins and chatty Nobel laureates, television opened windows onto the world of science. But what promised to be a wonderful way of presenting science to huge audiences turned out to be a disappointment, argues historian Marcel Chotkowski LaFollette in Science on American Television. LaFollette narrates the history of science on television, from the 1940s to the turn of the twenty-first century, to demonstrate how disagreements between scientists and television executives inhibited the medium’s potential to engage in meaningful science education. In addition to examining the content of shows, she also explores audience and advertiser responses, the role of news in engaging the public in science, and the making of scientific celebrities. Lively and provocative, Science on American Television establishes a new approach to grappling with the popularization of science in the television age, when the medium’s ubiquity and influence shaped how science was presented and the scientific community had increasingly less control over what appeared on the air.

Oxford Dictionary Of Modern Quotations

Author: Elizabeth Knowles
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199208956
Size: 35.22 MB
Format: PDF
View: 3485
Download and Read
More than five thousand quotations, that range in time from Scott's Antarctic expedition in 1912 to the attack on the World Trade Center in 2001, are gathered in a comprehensive, updated resource that evokes a fascinating picture of the social, political, cultural, and scientific highlights of modern times.

Der Stumme Fr Hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Size: 34.54 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3819
Download and Read
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Kain Und Abel

Author: Jeffrey Archer
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641207762
Size: 74.68 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5554
Download and Read
Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll. Abel hatte ihn einst bewundert - doch dann nimmt, zurzeit der großen Wirtschaftskrise, ein lebenslänglicher Hass seinen Anfang. »Kain und Abel war der große Durchbruch in meiner Karriere als Schriftsteller. Bis heute ist es vielleicht das beliebteste meiner Bücher, überall auf der Welt. Aus diesem Grund ich mich entschlossen, meinen Roman ›Kain und Abel‹ (der 1979 zum ersten Mal erschien) noch einmal zu überarbeiten und so zu gestalten, wie er in meiner Vision schon immer hätte sein sollen. Ich hoffe, meine alten und zukünftigen Leser freuen sich darauf, William Lowell Kane und Abel Rosnovski wieder (oder auch zum ersten Mal) zu begegnen.« Jeffrey Archer