Download the modern mercenary private armies and what they mean for world order in pdf or read the modern mercenary private armies and what they mean for world order in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the modern mercenary private armies and what they mean for world order in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Modern Mercenary

Author: Associate Professor National Defense University Sean McFate
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190621087
Size: 68.13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 915
Download and Read
It was 2004, and Sean McFate had a mission in Burundi: to keep the president alive and prevent the country from spiraling into genocide, without anyone knowing that the United States was involved. The United States was, of course, involved, but only through McFate's employer, the military contractor DynCorp International. Throughout the world, similar scenarios are playing out daily. The United States can no longer go to war without contractors. Yet we don't know much about the industry's structure, its operations, or where it's heading. Typically led by ex-military men, contractor firms are by their very nature secretive. Even the U.S. government-the entity that actually pays them-knows relatively little. In The Modern Mercenary, Sean McFate lays bare this opaque world, explaining the economic structure of the industry and showing in detail how firms operate on the ground. A former U.S. Army paratrooper and private military contractor, McFate provides an unparalleled perspective into the nuts and bolts of the industry, as well as a sobering prognosis for the future of war. While at present, the U.S. government and U.S. firms dominate the market, private military companies are emerging from other countries, and warlords and militias have restyled themselves as private security companies in places like Afghanistan and Somalia. To understand how the proliferation of private forces may influence international relations, McFate looks back to the European Middle Ages, when mercenaries were common and contract warfare the norm. He concludes that international relations in the twenty-first century may have more in common with the twelfth century than the twentieth. This "back to the future" situation, which he calls "neomedievalism," is not necessarily a negative condition, but it will produce a global system that contains rather than solves problems. The Modern Mercenary is the first work that combines a broad-ranging theory of the phenomenon with an insider's understanding of what the world of the private military industry is actually like.

Blackwater

Author: Jeremy Scahill
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888978548
Size: 42.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7647
Download and Read
Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.

Blackwater

Author: Jeremy Scahill
Publisher:
ISBN: 9783888975127
Size: 61.93 MB
Format: PDF
View: 6760
Download and Read
Erschreckendes Porträt der amerikanischen Privatarmee der Firma äBlackwaterä, die an den Brennpunkten amerikanischer Interessen ihren Einsatz findet.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 53.40 MB
Format: PDF, Kindle
View: 718
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Red 1 Morgengrauen

Author: Linda Nagata
Publisher: Cross Cult
ISBN: 3959812558
Size: 37.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4798
Download and Read
In einem ländlichen Gebiet der afrikanischen Sahelzone befehligt Lieutenant James Shelley eine hochtechnisierte Einheit von Soldaten. Jede Nacht jagen sie während grauenvoller Patrouillen Aufständische und befolgen dabei drei simple Ziele: Beschützt Zivilisten, tötet den Feind und bleibt am Leben. Denn in einem von der Verteidigungsindustrie inszenierten, profitorientierten Krieg gibt es keinen Grund, aus dem man sterben sollte. Shelley nutzt sämtliche ihm zur Verfügung stehenden Hightech-Hilfsmittel, um seine Soldaten am Leben zu halten – aber seine beste Waffe ist sein untrügerisches Gespür, wenn Gefahr droht ... als stünde ihm Gott bei, um ihm warnend ins Ohr zu flüstern.

Flashman Im Gro En Spiel

Author:
Publisher: Kuebler Verlag GmbH
ISBN: 3863461096
Size: 22.96 MB
Format: PDF
View: 3100
Download and Read
Die Anzeichen verdichten sich, doch niemand rechnet wirklich damit: Der Grosse Indische Aufstand, der auch Sepoy-Krieg genannt wird, bricht 1857 aus. Harry Flashman ist politischer Agent, eine Rolle, die ihm eigentlich gut gefällt, da sie ungefährlich erscheint und man keine Ergebnisse vorweisen muss. Aber wie üblich hat er sich verrechnet und er gerät in die Brennpunkte des Aufstandes. Er lernt die wunderschöne Rani Lakschmibai kennen und lieben, er ist beim Massaker von Kanpur dabei und trifft seinen Freund Ilderim, den Paschtunen. Spannend, abwechslungsreich und voller historischer Details, politisch gewohnt unkorrekt und mit viel Humor. George MacDonald Fraser wurde vor allem berühmt durch die Serie historischer Romane, den Flashman Manuskripten, deren 11 Bände von 1969 bis 2005 erschienen. Dabei handelt es sich um die fiktiven Memoiren von Sir Harry Flashman, einem hoch dekorierten britischen Offizier im Ruhestand, der auf seine Abenteuer zwischen 1840 und 1890 zurückblickt, die ihn unter anderem mit Bismarck, General Custer, Lola Montez und vielen anderen zusammengeführt hatte. Geboren wurde Fraser 1925, wurde Soldat und kämpfte in Burma. Danach wurde er Journalist, später Schriftsteller und Drehbuchautor (unter anderen "Die drei Musketiere" und den James-Bond-Film "Octopussy") in Grossbritannien und Kanada. Er starb 2008.

Ordnung Und Regieren In Der Weltgesellschaft

Author: Mathias Albert
Publisher: Springer
ISBN: 3658197803
Size: 11.16 MB
Format: PDF, Docs
View: 2873
Download and Read
Der Band setzt sich mit den Bedingungen und Möglichkeiten internationalen oder globalen Regierens in einer sozialen Umwelt (Weltgesellschaft) unter drei Perspektiven auseinander: der Perspektive von Theorien globaler Ordnung, der Perspektive spezifischer Formen globaler Ordnungsbildung und der Perspektive die Normativität globaler Ordnung. Die Beiträge des Bandes besetzen Schnittstellen in einer Reihe von Diskussionen, die in den Internationalen Beziehungen zu Ordnung und Ordnungsbildung in der internationalen Politik, zum Regieren jenseits des Nationalstaates, sowie zur Stellung internationaler Politik in der Weltgesellschaft geführt werden.