Download the monk oxford worlds classics in pdf or read the monk oxford worlds classics in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the monk oxford worlds classics in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Monk

Author: Matthew Lewis
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198704453
Size: 60.47 MB
Format: PDF
View: 1064
Download and Read
'He was deaf to the murmurs of conscience, and resolved to satisfy his desires at any price.' The Monk (1796) is a sensational story of temptation and depravity, a masterpiece of Gothic fiction and the first horror novel in English literature. The respected monk Ambrosio, the Abbot of a Capuchin monastery in Madrid, is overwhelmed with desire for a young girl; once having abandoned his monastic vows he begins a terrible descent into immorality and violence. His appalling fall from grace embraces blasphemy, black magic, torture, rape, and murder, and places his very soul in jeopardy. Lewis's extraordinary tale drew on folklore, legendary ghost stories, and contemporary dread inspired by the terrors of the French Revolution. Its excesses shocked the reading public and it was condemned as obscene. The novel continues to beguile and shock readers today with its gruesome catalogue of iniquities, while at the same time giving a profound insight into the deep anxieties experienced by British citizens during one of the most turbulent periods in the nation's history. ABOUT THE SERIES: For over 100 years Oxford World's Classics has made available the widest range of literature from around the globe. Each affordable volume reflects Oxford's commitment to scholarship, providing the most accurate text plus a wealth of other valuable features, including expert introductions by leading authorities, helpful notes to clarify the text, up-to-date bibliographies for further study, and much more.

Sanditon

Author: Jane Austen
Publisher:
ISBN: 9783423126663
Size: 15.30 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6269
Download and Read
Bei Jane Austen geht es wie immer ums Ehestiften, diesmal ist der Schauplatz der idyllische englische Badeort Sanditon. Als Charlotte Heywood dort eintrifft, gerät sie sofort in eine turbulente Gesellschaft. Als Jane Austen 1817 starb, war der Roman unvollendet. 1975 unternahm es die Austen-Verehrerin Marie Dobbs, die Handlung kunstvoll fortzuspinnen, und brachte auf so unterhaltsame Weise etliche glückliche Paare zusammen, daß es schwerfällt zu glauben, Jane Austen habe nicht selbst den Schlußpunkt gesetzt.

A Research Guide To Gothic Literature In English

Author: Sherri L. Brown
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442277483
Size: 47.43 MB
Format: PDF
View: 2904
Download and Read
A Research Guide to Gothic Literature in English covers Gothic cultural artifacts such as literature, film, graphic novels, and videogames. This authoritative guide equips researchers with valuable recent information about noteworthy resources that they can use to study the Gothic effectively and thoroughly.

Berredung

Author: Jane Austen
Publisher:
ISBN: 9783150200544
Size: 17.87 MB
Format: PDF, Docs
View: 229
Download and Read
Acht Jahre ist es her, dass sich Anne Elliot von ihrem Vater überreden liess, den Heiratsantrag Frederick Wentworths zurückzuweisen. Fortan hat Anne freudlos auf dem Herrensitz ihres Vater gelebt, während aus Wentworth ein wohlhabender und weltgewandter Marineoffizier geworden ist. Als sich beide eines Tages wieder begegnen, beginnt eine zaghafte Annäherung, die in einer der originellsten Liebeserklärungen der Weltliteratur ihren Höhepunkt findet.

Siegeslieder

Author: Pindar
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050092173
Size: 13.30 MB
Format: PDF, Docs
View: 904
Download and Read
Pindar, geboren 522/518 v. Chr. bei Theben, hat Chorlyrik überwiegend religiösen Inhalts geschrieben: Hymnen, Paiane und Dithyramben, aber auch Mädchenlieder, Tanzlieder und Trauergesänge. Vollständig erhalten geblieben sind die vier Bücher Siegeslieder (Epinikien), die den strengen Stil mythischer Dichtung mit der Sprache der sportlichen Wettkämpfe verbinden. Mit dieser Verschränkung von aktuellem Anlass, mythischem Hintergrund, überlieferter Lebensweisheit und poetologischer Reflexion werden Spannungsbögen entworfen, die in der antiken wie in der modernen Lyrik einzigartig sind. Bereits in hellenistischer Zeit galt Pindar als der Lyriker schlechthin. Nicht anders sahen ihn die Römer, wobei Horaz in seiner Ode 4,2 warnt, der Versuch, Pindar nachzuahmen, könne leicht wie der Flug des Ikaros mit einer Bruchlandung enden. In Deutschland beginnt die Wirkungsgeschichte mit Klopstock, reicht über Hölderlin und die Dichter des Sturm und Drang, wie den jungen Goethe, hin zu Nietzsche und den George-Kreis. Auch in der Lyrik Ezra Pounds sind Nachklänge der Oden Pindars unverkennbar. Die vorliegende Ausgabe der Siegeslieder bietet neben dem griechischen Text eine Übersetzung, deren Präzision es dem Kenner des Griechischen ermöglicht, sich in den Urtext einzulesen. Pindars Bildwelt wird exakt reproduziert, gewissermaßen "dokumentiert", in einer rhythmisierten Prosa, die eigenständig neben früheren Pindar-Verdeutschungen steht. Die sprachliche Struktur des Originals wird in ihrer harten Fügung bewahrt und nicht einer Umsetzung in das Gewohnte geopfert. Zugleich wird eine Annäherung an eine unserer Zeit gemäße Sprachform erreicht, die dem literarisch Interessierten den Zugang zu Pindar entschließt. Eingehende Analyse zur Deutung und zur Wirkungsgeschichte können zu einem vertieften Verständnis führen.

Assassini

Author: Thomas Gifford
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404135097
Size: 53.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4580
Download and Read
Der Mord an der jungen Ordensschwester Valentine läßt ihren Bruder Ben, einen Anwalt und früheren Jesuiten, nicht mehr ruhen. Sein einziger Hinweis ist ein verblaßtes Foto aus dem Paris des Jahres 1943. Auf der Suche nach den vier Männern, die auf dem Foto abgebildet sind - und dem fünften, der es aufgenommen hat -, stößt er auf eine Reihe unaufgeklärter Todesfälle. Interne Kirchenangelegenheiten, bedeutet man Ben, die ihn gefälligst nichts anzugehen hätten. Alle Spuren führen nach Rom, zu den geheimen vatikanischen Archiven und weit in die Vergangenheit: Irgendwann in der Renaissance, so heißt es, gab es eine geheime Mördergruppe, Assassini genannt, die dann zum Einsatz kam, wenn alle anderen Mittel versagten. Hat irgend jemand diese Truppe wieder zum Leben erweckt? Hat der Vatikan Interessen, die er notfalls sogar mit Mord schützt?

Female Gothic Histories

Author: Diana Wallace
Publisher: University of Wales Press
ISBN: 0708325750
Size: 71.28 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1912
Download and Read
Female Gothic Histories: Gender, History and the Gothic is an innovative new study of the ways in which women writers have used Gothic historical fiction to symbolise and counter their exclusion from traditional historical narratives.