Download the pattern on the stone the simple ideas that make computers work science masters in pdf or read the pattern on the stone the simple ideas that make computers work science masters in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the pattern on the stone the simple ideas that make computers work science masters in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Pattern On The Stone

Author: W. Daniel Hillis
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0465066879
Size: 48.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2898
Download and Read
Most people are baffled by how computers work and assume that they will never understand them. What they don't realize—and what Daniel Hillis's short book brilliantly demonstrates—is that computers' seemingly complex operations can be broken down into a few simple parts that perform the same simple procedures over and over again. Computer wizard Hillis offers an easy-to-follow explanation of how data is processed that makes the operations of a computer seem as straightforward as those of a bicycle.Avoiding technobabble or discussions of advanced hardware, the lucid explanations and colorful anecdotes in The Pattern on the Stone go straight to the heart of what computers really do. Hillis proceeds from an outline of basic logic to clear descriptions of programming languages, algorithms, and memory. He then takes readers in simple steps up to the most exciting developments in computing today—quantum computing, parallel computing, neural networks, and self-organizing systems.Written clearly and succinctly by one of the world's leading computer scientists, The Pattern on the Stone is an indispensable guide to understanding the workings of that most ubiquitous and important of machines: the computer.

Der Turing Omnibus

Author: A.K. Dewdney
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642788726
Size: 42.66 MB
Format: PDF
View: 7066
Download and Read
Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.

No Small Matter

Author:
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 9780647035665
Size: 38.79 MB
Format: PDF, Docs
View: 6734
Download and Read
A small revolution is remaking the world. The only problem is, we can't see it. Images and descriptions reveal the virtually invisible realities and possibilities of nanoscience. An introduction to the science and technology of small things. An overview of recent scientific advances that have given us our ever-shrinking microtechnology - for instance, an information processor connected by wires only 1,000 atoms wide. New methods are described that are used to study nanostructures, suggest ways of understanding their often bizarre behavior, and outline their uses in technology. The various means of making nanostructures are explained and speculated about their importance for critical developments in information processing, computation, biomedicine, and other areas. No Small Matter considers both the benefits and the risks of nano/microtechnology - from the potential of quantum computers and single-molecule genomic sequencers to the concerns about self-replicating nanosystems

Konzentriert Arbeiten

Author: Cal Newport
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149355
Size: 47.90 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1193
Download and Read
Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. Sei es aufgrund lauter Großraumbüros, vieler paralleler Kommunikationskanäle, dauerhaftem Online-Sein oder der Schwierigkeit zu entscheiden, was davon nun unsere Aufmerksamkeit am meisten benötigt. Sich ganz auf eine Sache konzentrieren zu können wird damit zu einer raren, aber wertvollen und entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag. Cal Newport prägte hierfür den Begriff "Deep Work", der einen Zustand völlig konzentrierter und fokussierter Arbeit beschreibt, und begann die Regeln und Denkweisen zu erforschen, die solch fokussiertes Arbeiten fördern. Mit seiner Deep-Work-Methode verrät Newport, wie man sich systematisch darauf trainiert, zu fokussieren, und wie wir unser Arbeitsleben nach den Regeln der Deep-Work-Methode neu organisieren können. Wer in unserer schnelllebigen und sprunghaften Zeit nicht untergehen will, für den ist dieses Konzept unerlässlich. Kurz gesagt: Die Entscheidung für Deep Work ist eine der besten, die man in einer Welt voller Ablenkungen treffen kann.

Das Leben Und Das Schreiben

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641054001
Size: 28.95 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3332
Download and Read
„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

The Second Self

Author: Sherry Turkle
Publisher: MIT Press
ISBN: 0262250675
Size: 75.18 MB
Format: PDF
View: 7238
Download and Read
In The Second Self, Sherry Turkle looks at the computer not as a "tool," but as part of our social and psychological lives; she looks beyond how we use computer games and spreadsheets to explore how the computer affects our awareness of ourselves, of one another, and of our relationship with the world. "Technology," she writes, "catalyzes changes not only in what we do but in how we think." First published in 1984, The Second Self is still essential reading as a primer in the psychology of computation. This twentieth anniversary edition allows us to reconsider two decades of computer culture -- to (re)experience what was and is most novel in our new media culture and to view our own contemporary relationship with technology with fresh eyes. Turkle frames this classic work with a new introduction, a new epilogue, and extensive notes added to the original text.Turkle talks to children, college students, engineers, AI scientists, hackers, and personal computer owners -- people confronting machines that seem to think and at the same time suggest a new way for us to think -- about human thought, emotion, memory, and understanding. Her interviews reveal that we experience computers as being on the border between inanimate and animate, as both an extension of the self and part of the external world. Their special place betwixt and between traditional categories is part of what makes them compelling and evocative. (In the introduction to this edition, Turkle quotes a PDA user as saying, "When my Palm crashed, it was like a death. I thought I had lost my mind.") Why we think of the workings of a machine in psychological terms -- how this happens, and what it means for all of us -- is the ever more timely subject of The Second Self.

Interactions

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 66.70 MB
Format: PDF, ePub
View: 4571
Download and Read
A magazine for designers of interactive products.

Die Kunst Der Javascript Programmierung

Author: Marijn Haverbeke
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3864911915
Size: 60.92 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2644
Download and Read
Das Buch ist eine Einführung in JavaScript, die sich auf gute Programmiertechniken konzentriert. Der Autor lehrt den Leser, wie man die Eleganz und Präzision von JavaScript nutzt, um browserbasierte Anwendungen zu schreiben. Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Programmierung - Variablen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Datenstrukturen -, dann geht es auf komplexere Themen ein, wie die funktionale und objektorientierte Programmierung, reguläre Ausdrücke und Browser-Events. Unterstützt von verständlichen Beispielen wird der Leser rasch die Sprache des Web fließend 'sprechen' können.

Die Kunst Des Game Designs

Author: Jesse Schell
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958452841
Size: 10.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1357
Download and Read
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 76.74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2943
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.