Download the philosophical foundations of ecological civilization a manifesto for the future routledge environmental humanities in pdf or read the philosophical foundations of ecological civilization a manifesto for the future routledge environmental humanities in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the philosophical foundations of ecological civilization a manifesto for the future routledge environmental humanities in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Philosophical Foundations Of Ecological Civilization

Author: Arran Gare
Publisher: Routledge
ISBN: 1134866062
Size: 16.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7580
Download and Read
The global ecological crisis is the greatest challenge humanity has ever had to confront, and humanity is failing. The triumph of the neo-liberal agenda, together with a debauched ‘scientism’, has reduced nature and people to nothing but raw materials, instruments and consumers to be efficiently managed in a global market dominated by corporate managers, media moguls and technocrats. The arts and the humanities have been devalued, genuine science has been crippled, and the quest for autonomy and democracy undermined. The resultant trajectory towards global ecological destruction appears inexorable, and neither governments nor environmental movements have significantly altered this, or indeed, seem able to. The Philosophical Foundations of Ecological Civilization is a wide-ranging and scholarly analysis of this failure. This book reframes the dynamics of the debate beyond the discourses of economics, politics and techno-science. Reviving natural philosophy to align science with the humanities, it offers the categories required to reform our modes of existence and our institutions so that we augment, rather than undermine, the life of the ecosystems of which we are part. From this philosophical foundation, the author puts forth a manifesto for transforming our culture into one which could provide an effective global environmental movement and provide the foundations for a global ecological civilization.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 26.59 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6260
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Dunkle Stra E

Author: Ma Jian
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644049718
Size: 67.50 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2800
Download and Read
Ein bewegender Roman über das Leben der einfachen Menschen im China von heute. Weit entfernt vom chinesischen Wirtschaftswunder und den hellen Lichtern von Peking und Shanghai liegt ein riesiges ländliches Hinterland, das die brachialen Folgen von Industrialisierung und Ökonomisierung zu tragen hat. Dort leben die Bäuerin Meili und ihr Mann Kongzi, ein Nachkomme von Konfuzius in der sechsundsiebzigsten Generation. Die beiden wollen neben ihrem ersten Kind, einem Mädchen, einen Sohn, um das Erbe fortzusetzen. Da Ihnen die Behörden, die für alle die Ein-Kind-Ehe vorschreiben, mit Zwangssterilisation drohen, fliehen sie. Auf dem Jangtse, einem letzten Hort staatlicher Unorganisiertheit und mithin gewisser Freiheiten, führen sie ein illegales Tagelöhner- und Flussnomadenleben. Jahrelang schlagen sie sich auf vergifteten Gewässern und in ruinierten Landschaften durch, bevor sie schließlich auf einem Müllplatz für die Ausschlachtung westlichen Elektronikschrotts landen ... Bei Ma Jian stehen die einfachen Menschen im Vordergrund und ihre dramatischen Schicksale im Zuge eines gewaltigen politischen Umbruchs. Sein erschütternder Roman über ihr Leben ist Geschichte von unten; es ist auch die Geschichte des Jangtse, seiner ökologischen Krisen durch Staudammbau und Begradigung; es ist die Geschichte der chinesischen Industrialisierung und des Preises, den die Menschen dafür zu zahlen haben - ein ungeschminktes, schockierendes Porträt von China im Wandel.

Moo

Author: Jane Smiley
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105613692
Size: 67.49 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7117
Download and Read
›Moo‹ ist ein komischer, subversiver Campus-Roman über eine Ackerbau- und Viehzucht-Universität irgendwo im Mittleren Westen der USA – oder: ein Abbild der Welt im kleinen. Die Pulitzerpreisträgerin Jane Smiley verarbeitet Wissenschafts- und Gesellschaftskritik zu einer amüsanten und weitsichtigen Komödie. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

System Des Transzendentalen Idealismus

Author: Friedrich Wilhelm Joseph Schelling
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843042055
Size: 56.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6961
Download and Read
Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: System des transzendentalen Idealismus Erstdruck: Tübingen (Cotta) 1800. Der Text folgt dem Abdruck in Schellings »Sämtlichen Werken«, hg. von K.F.A. Schelling, Stuttgart (Cotta) 1856-1861 (= O[riginalausgabe]). Dort wurde der Text durch Zusätze und Bemerkungen aus Schellings Handexemplar erweitert, die der Herausgeber teils in eckigen Klammern in den Text einfügte, teils in den Fußnoten mitteilte. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling: Werke. Auswahl in drei Bänden. Herausgegeben und eingeleitet von Otto Weiß, Leipzig: Fritz Eckardt, 1907. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.