Download the pope and mussolini the secret history of pius xi and the rise of fascism in europe in pdf or read the pope and mussolini the secret history of pius xi and the rise of fascism in europe in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the pope and mussolini the secret history of pius xi and the rise of fascism in europe in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Pope And Mussolini

Author: David I. Kertzer
Publisher:
ISBN: 0198716168
Size: 55.77 MB
Format: PDF, ePub
View: 4725
Download and Read
The compelling story of Pope Pius XI's secret relations with Benito Mussolini. A ground-breaking work, based on seven years of research in the Vatican and Fascist archives by US National Book Award-finalist David Kertzer, it will forever change our understanding of the Vatican's role in the rise of Fascism in Europe.

Die R Ckkehr

Author: Hisham Matar
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641194407
Size: 34.73 MB
Format: PDF, Docs
View: 2693
Download and Read
Hisham Matar wuchs als Kind in Libyen auf, doch die Diktatur unter Gaddafi hat seine Familie früh zerstört. Er selbst lebt seit langem in England, sein Vater wurde in das berüchtigtste Gefängnis von Libyen verschleppt. In dem kurzen Zeitfenster nach Gaddafis Sturz und vor dem neuen Bürgerkrieg kehrt Hisham Matar in seine Heimat zurück, um endlich vor Ort nach seinem Vater zu suchen. Sein Buch ist ein bewegendes Dokument.

Papst Teufel

Author: Hubert Wolf
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406630901
Size: 34.21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1380
Download and Read
Der Umgang des Heiligen Stuhls mit Weimarer Republik und "Drittem Reich" ist von Spekulationen und Mythen umrankt. Im Jahr 2006 wurden endlich die entscheidenden Akten für die Zeit bis 1939 freigegeben. Damit werden erstmals die harten Kämpfe hinter den hohen Mauern des Vatikans sichtbar. Philosemiten und Antisemiten, geschmeidige Diplomaten und dogmatische Fundamentalisten, selbstbewusste Bischöfe vor Ort und mächtige Kardinäle in Rom rangen um den richtigen Umgang mit den Mächten der Moderne: Liberalismus, Kommunismus und Nationalsozialismus. Hubert Wolf erklärt, warum eine philosemitische Vereinigung aufgelöst, gleichzeitig aber der Antisemitismus verurteilt wurde, wie es 1933 zum Konkordat mit dem "Dritten Reich" kam, warum Hitlers "Mein Kampf" nicht verboten wurde und wie es sich mit dem päpstlichen "Schweigen" zur Judenverfolgung verhält. Wer sich ernsthaft mit dem Verhältnis des Vatikans zum Nationalsozialismus beschäftigen will, wird an diesem Massstäbe setzenden Buch nicht vorbeikommen. Hubert Wolf, geb. 1959, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Münster. Er wurde 2003 mit dem Leibnizpreis der DFG und 2004 mit dem Communicator-Preis ausgezeichnet. Sein Buch über den Index der verbotenen Bücher liegt bei C.H.Beck inzwischen in mehreren Auflagen und Ausgaben vor (Beck'sche Reihe, 2007).

Die Nonnen Von Sant Ambrogio

Author: Hubert Wolf
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406645232
Size: 32.74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6557
Download and Read
Rom, im Juli 1859: Eine Nonne ruft um Hilfe, man will sie vergiften, doch sie kann fliehen. Es kommt zu einem Prozess, in dem die Inquisition Unglaubliches aufdeckt: Im Kloster Sant’Ambrogio werden seit Jahrzehnten Nonnen als Heilige verehrt. Visionen, Dämonenaustreibungen, Segnungen per Zungenkuss, lesbische Initiationsriten und Wunder sind an der Tagesordnung. Zweiflerinnen werden beseitigt. Und hinter den Nonnen steht ein Netzwerk von Jesuiten mit besten Kontakten zum Papst. Hubert Wolf hat in den Vatikanischen Archiven die Akten eines einzigartigen Skandals aufgespürt, der in diesem Buch erstmals publik gemacht wird. In seiner meisterhaften Erzählung des Falles geht es nicht nur um Mord, sexuellen Missbrauch und angemaßte Heiligkeit vor den Toren des Vatikans, sondern auch um die Macht des Papstes.

Pius Xii Und Das Dritte Reich

Author: Saul Friedländer
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406616828
Size: 15.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5629
Download and Read
Im anhaltenden Streit um die historische und moralische Beurteilung von Papst Pius XII. stehen bis heute zwei Fragen im Vordergrund: Sein Verhältnis zum „Dritten Reich“ und seine Haltung gegenüber dem Holocaust. Saul Friedländer hat aus den Archiven die wichtigsten Dokumente zusammengetragen, die uns Einblick in das Handeln des Papstes geben und zur Klärung dieser Fragen beitragen können. Sein berühmt gewordenes Buch über Pius XII. und das „Dritte Reich“ liegt nun in einer durchgesehenen und um ein aktuelles Nachwort ergänzten Neuausgabe wieder vor.