Download the power paradox how we gain and lose influence in pdf or read the power paradox how we gain and lose influence in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the power paradox how we gain and lose influence in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Das Macht Paradox

Author: Dacher Keltner
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593399075
Size: 24.40 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2176
Download and Read
Macht haben, Mensch bleiben Es sind nicht die Ellenbogen, es ist unser Gemeinsinn, der uns Macht verleiht. Doch sobald wir Macht haben und ihren Verführungen erliegen, geht uns die soziale Kompetenz schnell wieder verloren. Wir alle sind Opfer dieses Macht-Paradoxes, sagt der renommierte Psychologe Dacher Keltner. In seinem neuen Buch zeigt er, dass Macht und auch Machtmissbrauch in jedem Winkel unseres sozialen Lebens vorkommen: - In der Arbeitswelt, - in der Familie, - innerhalb von Freundschaften und gesellschaftlichen Gruppen. Macht bestimmt das Leben aller Menschen. Und erst wenn wir einen Blick durch die Brille der Macht werfen, lässt sich dieses Paradox auflösen. Damit die Guten nicht nur an die Macht kommen, sondern empathisch bleiben und sie behalten. Keltners Buch ist eine revolutionäre neue positive Psychologie der Macht. Einer der bedeutendsten Psychologen Amerikas inspiriert uns dazu, auf eine neue Weise über Macht nachzudenken. Sein Buch hilft uns, uns selbst zu verstehen. "Dacher Keltner verändert die Vorstellungen darüber, wie Macht und wie Ungleichheit funktionieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis seine Ideen sich überall verbreiten. Und im Gegensatz zu anderen Psychologen, die ich kenne, ist er kein Spinner." Michael Lewis, Autor von "The Big Short"

Das Macht Paradox

Author: Dacher Keltner
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593424983
Size: 26.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6052
Download and Read
Macht haben, Mensch bleiben Es sind nicht die Ellenbogen, es ist unser Gemeinsinn, der uns Macht verleiht. Doch sobald wir Macht haben und ihren Verführungen erliegen, geht uns die soziale Kompetenz schnell wieder verloren. Wir alle sind Opfer dieses Macht-Paradoxes, sagt der renommierte Psychologe Dacher Keltner. In seinem neuen Buch zeigt er, dass Macht und auch Machtmissbrauch in jedem Winkel unseres sozialen Lebens vorkommen: - In der Arbeitswelt, - in der Familie, - innerhalb von Freundschaften und gesellschaftlichen Gruppen. Macht bestimmt das Leben aller Menschen. Und erst wenn wir einen Blick durch die Brille der Macht werfen, lässt sich dieses Paradox auflösen. Damit die Guten nicht nur an die Macht kommen, sondern empathisch bleiben und sie behalten. Keltners Buch ist eine revolutionäre neue positive Psychologie der Macht. Einer der bedeutendsten Psychologen Amerikas inspiriert uns dazu, auf eine neue Weise über Macht nachzudenken. Sein Buch hilft uns, uns selbst zu verstehen. "Dacher Keltner verändert die Vorstellungen darüber, wie Macht und wie Ungleichheit funktionieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis seine Ideen sich überall verbreiten. Und im Gegensatz zu anderen Psychologen, die ich kenne, ist er kein Spinner." Michael Lewis, Autor von "The Big Short"

The Power Paradox

Author: Dacher Keltner
Publisher: Penguin
ISBN: 0698195590
Size: 71.24 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1328
Download and Read
A revolutionary and timely reconsideration of everything we know about power. Celebrated UC Berkeley psychologist Dr. Dacher Keltner argues that compassion and selflessness enable us to have the most influence over others and the result is power as a force for good in the world. Power is ubiquitous—but totally misunderstood. Turning conventional wisdom on its head, Dr. Dacher Keltner presents the very idea of power in a whole new light, demonstrating not just how it is a force for good in the world, but how—via compassion and selflessness—it is attainable for each and every one of us. It is taken for granted that power corrupts. This is reinforced culturally by everything from Machiavelli to contemporary politics. But how do we get power? And how does it change our behavior? So often, in spite of our best intentions, we lose our hard-won power. Enduring power comes from empathy and giving. Above all, power is given to us by other people. This is what we all too often forget, and it is the crux of the power paradox: by misunderstanding the behaviors that helped us to gain power in the first place we set ourselves up to fall from power. We abuse and lose our power, at work, in our family life, with our friends, because we've never understood it correctly—until now. Power isn't the capacity to act in cruel and uncaring ways; it is the ability to do good for others, expressed in daily life, and in and of itself a good thing. Dr. Keltner lays out exactly—in twenty original "Power Principles"—how to retain power; why power can be a demonstrably good thing; when we are likely to abuse power; and the terrible consequences of letting those around us languish in powerlessness.

Klug Erfolgreich Und Trotzdem Ungl Cklich

Author: Dr. Raj Raghunathan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641199085
Size: 21.35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7493
Download and Read
Intelligent und erfolgreich – aber nicht glücklich? Wem scheinbar alles mühelos gelingt, der ist nicht zwangsläufig zufrieden. Was ist es, das smarte Menschen hindert, unbeschwert zu sein? Der Psychologe Raj Raghunathan beschreibt sieben Verhaltensweisen intelligenter Menschen, die dem Glück oft im Weg stehen. Mit hilfreichen Anekdoten, praktischen Übungen und anschaulichen Erklärungen führt er seine Leser zu einem besseren Verständnis dessen, was wir zum Glücklichsein brauchen.

Das Black Box Prinzip

Author: Matthew Syed
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423430656
Size: 24.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 835
Download and Read
Analysieren statt vertuschen Menschen, die gezielt aus Fehlern lernen, anstatt sie zu vertuschen oder anderen in die Schuhe zu schieben, nennt Matthew Syed Black-Box-Denker. Dazu sind jedoch nur wenige in der Lage. Auch in vielen Unternehmen geht man mit Misserfolgen nicht offen und ohne Schuldzuweisungen um. Syed bietet aufschlussreiche Analysen für dieses Verhalten. Zu welchen Erfolgen hingegen ein offensiver Umgang mit Fehlern führen kann, zeigt Syed anhand konkreter Beispiele, aus der Welt des Sports oder von erfolgreichen Unternehmen wie Google, Pixar oder Dropbox.

Power Die 48 Gesetze Der Macht

Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446435530
Size: 65.58 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4520
Download and Read
Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Schl Ssel

Author: Mats Strandberg
Publisher: Dressler Verlag
ISBN: 3862722422
Size: 13.95 MB
Format: PDF, Docs
View: 2263
Download and Read
Düstere Spannung, dunkle Magie: die Engelsfors-Trilogie. Der schreckliche Abend, an dem die Auserwählten in der Schule von Engelsfors gegen die Dämonen kämpfen mussten, liegt erst einen Monat zurück. Nun ist auch Ida tot und Minoo, Anna-Karin, Vanessa und Linnéa müssen irgendwie damit klarkommen. Die vier haben keine Zeit durchzuatmen, denn schon kündigt sich der nächste große Kampf an. Düstere Geheimnisse offenbaren sich. Die Zeit rast, und nur eines ist sicher: Alles wird sich ändern. Der grandiose Abschluss der Trilogie nach Zirkel und Feuer.

Die Psychologie Des Berzeugens

Author: Robert B. Cialdini
Publisher:
ISBN: 9783456848341
Size: 12.46 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3364
Download and Read
Welche Faktoren bringen uns dazu, das zu tun, was andere von uns wollen? Und welche Techniken machen von diesen Faktoren am wirksamsten Gebrauch? In seinem Bestseller “Die Psychologie des Überzeugens” beschäftigt sich Robert B. Cialdini - der zunächst in den Bereichen Verkauf, Fundraising und Werbung praktische Erfahrungen sammelte und heute Professor für Sozialpsychologie ist - mit Theorie und Praxis des Überzeugens. Frühere Ausgaben des Buches wurden für ihre gute Lesbarkeit, ihre praktischen Anregungen sowie ihre wissenschaftliche Genauigkeit hoch gelobt und haben eine große Leserschaft unter Wirtschaftsfachleuten, Fundraising-Spezialisten und Menschen mit Interesse an Psychologie gefunden. Die vorliegende Neuausgabe enthält: - doppelt so viele Berichte von Leserinnen und Lesern über deren persönliche Erfahrungen mit den im Buch beschriebenen Prinzipien - neue Beispiele aus den Bereichen Populärkultur und neue Technologien sowie - mehr darüber, wie Gesetzmäßigkeiten der Beeinflussung in unterschiedlichen Kulturen zum Ausdruck kommen.