Download the price of a bargain the quest for cheap and the death of globalization in pdf or read the price of a bargain the quest for cheap and the death of globalization in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the price of a bargain the quest for cheap and the death of globalization in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Price Of A Bargain

Author: Gordon Laird
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 9780230101401
Size: 49.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 204
Download and Read
In this book, Laird traces the bargain – that touchstone of American culture – from its humble dollar-store origins to its recent role as global juggernaut. Along the way, he discovers that much of today's collapsing consumer economy is dangerously dependant upon unsustainable labor, transport, resources, trade imbalances, and consumer debt. Through interviews with everyone from box store executives to illegal immigrants, a single question emerges: Is the Wal-Mart culture sustainable on a global level? From Asia's factory borderlands to rural Mexico, from Las Vegas to the Arctic Circle, Laird explores the hidden revolution of discounting, and the promise and consequence of everyday low prices.

We Are All Fast Food Workers Now

Author: Annelise Orleck
Publisher: Beacon Press
ISBN: 0807081779
Size: 23.86 MB
Format: PDF
View: 7586
Download and Read
"The story of low-wage workers rising up around the world to demand respect and a living wage. We Are All Fast Food Workers Now: The Global Uprising Against Poverty Wages traces the evolution of a new global labor movement sparked and sustained by low-wage workers from Manila to Manhattan, from Baja California to Bangladesh, from Capetown to Cambodia. This is an up close and personal look at globalization and its costs, as seen through the eyes and told whenever possible through the words of low-wage workers themselves: the berry pickers and small farmers, fast food servers, retail cashiers, garment workers, hotel housekeepers, home health care aides, airport workers and adjunct professors who are fighting for respect, safety and a living wage. The result of 140 interviews by award-winning historian Annelise Orleck, and with original photographs by Liz Cooke, this is a powerful look at neo-liberalism and its damages, a story of resistance and rebellion, a reflection on hope and change as it rises from the bottom up"--

Corporate Reputation

Author: Ronald J. Burke
Publisher: CRC Press
ISBN: 1317159462
Size: 72.43 MB
Format: PDF
View: 6421
Download and Read
Increasing media scrutiny, global coverage and communication via the internet means corporate reputation can be damaged quickly, and failing to successfully address challenges to corporate reputation has consequences. Companies generally suffer almost ten times the financial loss from damaged reputations than from whatever fines may be imposed. According to Ernst & Young, the investment community believes up to 50 per cent of a company's value is intangible - based mostly on corporate reputation. So recognizing potential threats, or anticipating risks, emerges as a critical organizational competence. Organizations can regain lost reputations, but recovery takes a long time. Corporate Reputation contains both academic content along with practical contributions, developed by those serving as consultants or working in organizations in the area of corporate reputation and its management or recovery. It covers: why corporate reputation matters, the increase in reputation loss, threats to corporate reputation, monitoring reputation threats online and offline, the key role of leadership in reputation recovery, and making corporate reputation immune from threats. Any book that is going to do justice to a subject that is so complex and intangible needs imagination, depth and range, and this is exactly what the contributors bring with them.

Das Globalisierungs Paradox

Author: Dani Rodrik
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406613517
Size: 78.84 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2748
Download and Read
Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.

Die Schatten Der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641202779
Size: 13.12 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1821
Download and Read
Explodierende Aktienkurse und scheinbar nie dagewesenes Wirtschaftswachstum kennzeichneten die »Goldenen Neunziger« – bis der Absturz in eine weltweite, tiefe und bis heute andauernde Rezession folgte. Was ist schief gelaufen? Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zeigt, welchen Kräften sich der schwindelerregende Boom verdankte und inwiefern in ihm bereits die Saat der Zerstörung angelegt war. Stiglitz, als Berater der ersten Clinton-Administration und später Chefökonom der Weltbank ein intimer Kenner des »Tatorts Washington« (NZZ) und der internationalen Konzernzentralen, weiß von den strategischen Entscheidungen in den innersten Zirkeln von Politik und Wirtschaft zu berichten, aber auch von den hitzigen Debatten, die diesen vorausgingen. Selbstkritisch beleuchtet er die globalen Folgen ihres gemeinsamen Tuns: Wie ist die Fixierung auf den Defizitabbau heute zu bewerten? Wie wirkt sich die von der US-Regierung exzessiv betriebene Deregulierung des Marktes aus? Wohin hat uns die Maxime, Eigennutz diene automatisch auch der Allgemeinheit, geführt? Das Gleichgewicht zwischen Staat und Markt ist verloren gegangen, so Stiglitz’ zentrale These. Um diese Balance wiederherzustellen, entwickelt Stiglitz eine überzeugende Alternative zum Diktat des Marktes – denn das, so zeigt er auf provozierende Weise, ist nicht nur wenig sozial, sondern auf lange Sicht sogar unwirtschaftlich.

Sterben

Author: Karl Ove Knausgård
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641055083
Size: 51.34 MB
Format: PDF, ePub
View: 868
Download and Read
Das eigene Leben offen, schonungslos und radikal zum Gegenstand des Schreibens zu machen – dies ist das Konzept, zu dem sich Karl Ove Knausgård in einem furiosen Mammutprojekt entschlossen hat. Radikal ehrlich und mit unglaublicher sprachlicher Kraft nähert er sich in »Sterben«, dem ersten Roman einer sechsbändigen Serie, seinem schwierigen Verhältnis zum Vater, das ihn grundlegend geprägt hat. Als dieser stirbt und er sich mit seinem Bruder daran macht, den Nachlass zu ordnen, bietet sich beiden ein Bild des Grauens. Während sie das Haus reinigen und die Beerdigung vorbereiten, kommen Erinnerungen hoch. Nach und nach entsteht so das Porträt eines Mannes, über den sich in der Kindheit das Gleichgewicht der Familie definierte und den die beiden Söhne unsäglich zu hassen lernten. So sehr hat dieser Vater einen Schatten auf das Leben der Brüder geworfen, dass sie den Bestatter bitten, die Leiche sehen zu dürfen. Erst dann, so sind sich beide einig, werden sie glauben können, dass er wirklich tot ist. Der Sog, der von Knausgårds direkter Art des Erzählens schon mit den ersten Sätzen ausgeht, macht seinen Roman zu einer faszinierenden und erschütternden Lektüre. Gerade weil er so radikal persönlich schreibt, gewinnt sein Text eine schmerzliche Allgemeingültigkeit. Selten ist in einem Stück Literatur so greif- und fühlbar geworden, was jeder Mensch ist: ein einmaliger und unerschöpflicher innerer Kosmos.

Postdemokratie

Author: Colin Crouch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518785303
Size: 66.67 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1388
Download and Read
"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.

Europad Mmerung

Author: Ivan Krastev
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518752189
Size: 19.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7004
Download and Read
Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.

Crashed

Author: Adam Tooze
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641192773
Size: 44.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2879
Download and Read
Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.