Download the quest for cosmic justice in pdf or read the quest for cosmic justice in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the quest for cosmic justice in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Quest For Cosmic Justice

Author: Thomas Sowell
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 0743215079
Size: 56.98 MB
Format: PDF, Docs
View: 2232
Download and Read
This book is about the great moral issues underlying many of the headline-making political controversies of our times. It is not a comforting book but a book about disturbing and dangerous trends. The Quest for Cosmic Justice shows how confused conceptions of justice end up promoting injustice, how confused conceptions of equality end up promoting inequality, and how the tyranny of social visions prevents many people from confronting the actual consequences of their own beliefs and policies. Those consequences include the steady and dangerous erosion of fundamental principles of freedom -- amounting to a quiet repeal of the American revolution. The Quest for Cosmic Justice is the summation of a lifetime of study and thought about where we as a society are headed -- and why we need to change course before we do irretrievable damage.

Die 24 Wichtigsten Regeln Der Wirtschaft

Author: Henry Hazlitt
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862485935
Size: 59.72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3239
Download and Read
In kaum einem Bereich spuken so viele Irrtümer herum wie in der Ökonomie. Zudem sind sie so weit verbreitet, dass sie als gültige Lehrmeinung angesehen werden. Themen wie staatliche Zinsmanipulation, Sparen, Inflation, Mindestlöhne oder Branchenrettung, wie die der Banken, sind aktueller und missverstandener denn je. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was wirklich hinter den Begriffen steckt, wie sie zusammenwirken und welche praktischen Folgen (staatliche) Eingriffe haben. Niemand könnte ein Verständnis wirtschaftlicher Grundlagen besser vermitteln als Henry Hazlitt. Als einer der ganz Großen der Österreichischen Schule wird er in einem Atemzug mit Mises, Hayek und Rothbard genannt. Seine Begabung für elegante, populäre Darstellungen wirtschaftlicher Zusammenhänge haben dieses Buch entstehen lassen. In 24 kurzweiligen Kapiteln vermittelt er sein umfassendes Wissen, von Steuern über die Idee der Vollbeschäftigung bis zu Preisen und Inflation. Die 24 wichtigsten Regeln der Wirtschaft, ein Klassiker der Ökonomie jetzt auf Deutsch und heute noch so aktuell wie zur Erstveröffentlichung 1946.

Der Weg Zur Knechtschaft

Author: Friedrich A. von Hayek
Publisher: Lau-Verlag
ISBN: 3957681278
Size: 15.46 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6695
Download and Read
Das Kultbuch des renommierten Nationalökonomen und intellektuellen Gegenspielers von John Maynard Keynes. "Selten schafft es einmal ein Ökonom, mit einem Buch das breite Publikum aufzurütteln. Eine große Ausnahme bildet ›Der Weg zur Knechtschaft‹, jenes legendäre Buch des späteren Nobelpreisträgers Friedrich A. v. Hayek [...]. Ein Jahr vor Kriegsende popularisierte Hayek damit im Londoner Exil seine in den zwanziger und dreißiger Jahren gewonnenen Überzeugungen, vor allem die These, dass jeder Planwirtschaft eine Tendenz zum Totalitarismus innewohnt und dass es keinen Mittelweg zwischen Sozialismus und Marktwirtschaft geben kann. ›Der Weg zur Knechtschaft‹ hat zentrale Bedeutung für jene Ideen, die man heute, leicht missverständlich, als ›Neoliberalismus‹ bezeichnet; die Überzeugung, dass ökonomische Probleme am besten über freie Märkte gelöst werden sollen und der Anteil des Staates zurückgeführt werden sollte. Einprägsam besonders Hayeks Begründung, warum Planwirtschaft und Demokratie nicht zusammenpassen."

Ethik Der Hoffnung

Author: Jürgen Moltmann
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641058872
Size: 20.13 MB
Format: PDF, ePub
View: 7344
Download and Read
Wahrscheinlicher Grund des ungewöhnlichen Buch-Erfolges ist der revolutionäre Inhalt von "Theologie der Hoffnung". Moltmann propagiert darin ein umstürzlerisches, gesellschaftsänderndes - wie er sagt: ursprüngliches - Christentum und offeriert damit Christen und Kirchen eine Theologie, die zu aktiven, ja aggressiven Auseinandersetzungen mit der politischen Umwelt ermächtigt und anfeuert. Die Christen, so ruft Moltmann seine Glaubensbrüder auf, sollen der Wirklichkeit nicht mehr "die Schleppe nachtragen, sondern die Fackel voran".

Scar

Author: Jack Ketchum
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641196493
Size: 18.15 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3959
Download and Read
Mit elf Jahren ist Delia Cross bereits ein gefeierter Fernsehstar – aber nicht glücklich. Ihre Mutter ist von krankhaftem Ehrgeiz getrieben. Ihr Vater dem Alkohol verfallen. Ihr Bruder von Eifersucht zerfressen. Einzig der Familienhund Caity hält immer treu zu ihr. Dann droht ein tragischer Unfall, Delias Karriere für immer zunichtezumachen. Doch sogar ihre Narben werden gegen ihren Willen vermarktet. Bis sie beginnt, sich zu wehren ...

A Just World

Author: Heon Kim
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 1443867624
Size: 59.57 MB
Format: PDF, Kindle
View: 879
Download and Read
A Just World: Multi-disciplinary Perspectives on Social Justice is a multi-disciplinary analysis of social justice intended to foster scholarly discussion on a just world. The contributors to this volume maintain that justice in society is a most pressing concern in the world today, and discussion about it must be, beyond theory, practical and multi-disciplinary. While dialogue concerning social justice occurs in many academic disciplines, it can be neither solely an issue of, nor fully understood by, one discipline. Its complex involvement in all human social life necessitates a multi-disciplinary approach. To this end, this volume offers an inter-disciplinary insight into what social justice means today, and how it can be achieved to create a more just world. Eight scholars representing different disciplines shed light on various aspects of social justice today from their unique perspectives – the humanities, the social sciences, the business world, and the field of education. Without losing their unique approaches to social justice, they are inclusive in this collection. These contributors directly address problems facing our societies today from a broad spectrum of capitalist neo-liberal world order, and with specific cases, including the Arab Spring and the Occupy Movement. In addressing the problems, the chapters in this volume also reveal deep-seated causes of the problems, and thereby identify the nature and characteristics of social justice in a contemporary context, providing considerable insight into long-term, sustainable solutions toward more just societies and a just world. A Just World: Multi-disciplinary Perspectives on Social Justice is unique in that it provides the most recent discussion on the timely topic of social justice. Given the matchless credentials of the contributors, the editor is confident that this volume will be received as nothing short of a landmark in multi-disciplinary discussion on social justice. It is destined to also make a considerable impact in charting new directions for future scholarly work on justice. The sweeping global problem of injustice has resulted in a considerable number of studies; however, there has been little done to examine justice from a multi-disciplinary perspective, and this volume fills that void, particularly as it presents common features of today’s problems and discusses global social justice. While this volume provides discourse by specialists in justice, it will attract a readership beyond academia and will catch the attention of anyone who is interested in justice and who seeks a just world.

Aba Journal

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 74.90 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1893
Download and Read
The ABA Journal serves the legal profession. Qualified recipients are lawyers and judges, law students, law librarians and associate members of the American Bar Association.

Sterreichische Schule F R Anleger

Author: Rahim Taghizadegan
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862485951
Size: 43.15 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2483
Download and Read
Auf den Finanzmärkten scheint der Wahnsinn zu regieren und auch viele Anleger werden von Wahn und Angst getrieben. Könnte alles falsch sein, was Sie über Vermögensanlage zu wissen glaubten? Die Ansätze der Österreichischen Schule bieten eine nötige Atempause für Anleger, die in inflationären Hamsterrädern gefangen sind. Konventionelle Anlageexperten übersehen oft wirtschaftliche Entwicklungen, die zur Gefahr für den Mainstreaminvestor werden können. Die Österreichische Schule der Ökonomie hingegen hat sich als unabhängiger Ansatz jenseits der Interessen von Politik und Banken bewährt. Das Finanzsystem steht vor einer großen Zerreißprobe. Dieses Buch weist Kleinsparern, professionellen Investoren und Vermögensberatern gleichermaßen neue Wege durch das finanzielle Erdbebengebiet zwischen den tektonischen Platten Inflation und Deflation. Die Autoren zeigen erstmalig, wie "Austrian Investing" in der Praxis funktioniert. Lernen Sie als Anleger, wie Sie die scheinbar komplexen und kaum durchschaubaren Zusammenhänge erkennen und davon profitieren können.

Equality In Liberty And Justice

Author: Antony Flew
Publisher: Routledge
ISBN: 1351311549
Size: 33.42 MB
Format: PDF, Docs
View: 716
Download and Read
Equality in Liberty and Justice is an integrated collection of essays in political philosophy, divided into two parts. The first examines (classically) liberal ideas-the ideas of the Founding Fathers of the American republic-and some of the applications and the rejections of such ideas in our contemporary world. Among other questions about liberty and responsibility it considers, in the context of the imprisonment and psychiatric treatment of dissidents in the psychiatric hospitals of the former Soviet Union, Plato's suggestion that all delinquency is an expression of mental disease.The second part examines the relations and the lack of relations between old fashioned, without prefix or suffix, justice and what is called by its promoters social justice. It therefore presses such questions as "Equal outcomes or equal justice?" and "Enemies of poverty or of inequality?"Equality in Liberty and Justice was originally published before the winning of the Cold War and the collapse of the Soviet Empire. This second edition updates the arguments of the previous editor and draws present day moral conclusions. This book will appeal to those for whom the classical liberal and conservative debates still have great meaning. Flew might well be the most significant sunthesizer of Tocqueville and Mill.

Die Macht Der Einen Zahl

Author: Philipp Lepenies
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518733478
Size: 48.38 MB
Format: PDF
View: 1233
Download and Read
Keine statistische Kennzahl beeinflusst die aktuelle Politik stärker als das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Noch in den dreißiger Jahren existierten in England und in den USA unterschiedliche Vorstellungen davon, wie sich wirtschaftliche Vorgänge in Zahlen abbilden ließen. Nur eine dieser Methoden, der Vorläufer des BIP, bewährte sich im Zweiten Weltkrieg als Planungs- und Informationsinstrument und wurde in der Nachkriegszeit von den USA mit aller politischen Macht im Westen als Standard etabliert. Zusammen mit der Idee des Wachstums gab diese Methode Hoffnung auf eine Zukunft unendlichen materiellen Wohlstands. Obwohl mit seiner Hilfe nur ganz bestimmte Probleme gelöst werden sollten, monopolisiert das BIP seitdem den Blick auf wirtschaftliche Zusammenhänge.