Download the singular universe and the reality of time a proposal in natural philosophy in pdf or read the singular universe and the reality of time a proposal in natural philosophy in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the singular universe and the reality of time a proposal in natural philosophy in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Singular Universe And The Reality Of Time

Author: Roberto Mangabeira Unger
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107074061
Size: 62.82 MB
Format: PDF, Docs
View: 3976
Download and Read
Roberto Mangabeira Unger and Lee Smolin argue for a revolution in our cosmological ideas. Ideal for non-scientists, physicists and cosmologists.

The Singular Universe And The Reality Of Time South Asia Edition

Author: Roberto Mangabeira Unger
Publisher:
ISBN: 9781107548688
Size: 71.62 MB
Format: PDF, Docs
View: 618
Download and Read
Cosmology is in crisis. The more we discover, the more puzzling the universe appears to be. How and why are the laws of nature what they are? A philosopher and a physicist, world-renowned for their radical ideas in their fields, argue for a revolution. To keep cosmology scientific, we must replace the old view in which the universe is governed by immutable laws by a new one in which laws evolve. Then we can hope to explain them. The revolution that Roberto Mangabeira Unger and Lee Smolin propose relies on three central ideas. There is only one universe at a time. Time is real: everything in the structure and regularities of nature changes sooner or later. Mathematics, which has trouble with time, is not the oracle of nature and the prophet of science; it is simply a tool with great power and immense limitations. The argument is readily accessible to non-scientists as well as to the physicists and cosmologists whom it challenges.

Die Ordnung Der Zeit

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000751
Size: 10.93 MB
Format: PDF, Docs
View: 649
Download and Read
Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Die Wirklichkeit Die Nicht So Ist

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052514
Size: 53.25 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5144
Download and Read
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).

Jetzt

Author: Richard A. Muller
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038228
Size: 37.38 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3097
Download and Read
Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin

Eine Kurze Geschichte Der Zeit

Author: Stephen Hawking
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644008612
Size: 63.92 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6726
Download and Read
Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin

Das Prinzip Vom Grund Bei Kant Und Meillassoux

Author: Sergey David Sistiaga
Publisher: Verlag Wilhelm Fink
ISBN: 3846763632
Size: 34.30 MB
Format: PDF, ePub
View: 4795
Download and Read
Ziel der Studie ist die Befreiung der Vernunft aus ihrer selbstverschuldeten Unmündigkeit. Die Sprengung ihrer regulativen Ketten soll den Möglichkeitsgrund einer Metaphysik der Freiheit legen. Das Buch handelt von der Vernunft und dem Absoluten, das ihr Gegenstand ist. Weil sie ihren Gegenstand aber verloren hat, geht es uns in erster Linie um die Frage, warum sie ihn verloren hat, also vornehmlich um die Vernunft als dem Denken des Absoluten und nicht um das Absolute als Absolutes. Insofern Kants Kritische Philosophie in ihrem Verbot, das Absolute zu denken, selbst negativ ist, ist eine Kritik derselben nur gegen die Negativität der "kritischen Vernunft" negativ, insgesamt also, sollte sie ihr Ziel erreichen, positiv, indem sie das Schisma zwischen Ratio und Absolutem überwindet und die Vernunft, die, wie Freiheit, nur positiv sein kann, aus ihren regulativen Ketten befreit.