Download the sisters of versailles a novel the mistresses of versailles trilogy in pdf or read the sisters of versailles a novel the mistresses of versailles trilogy in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the sisters of versailles a novel the mistresses of versailles trilogy in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Sisters Of Versailles

Author: Sally Christie
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1501102982
Size: 18.14 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7062
Download and Read
“An intriguing romp through Louis XV's France. Filled with lush backdrops, rich detail, and colorful characters, fans of historical fiction will enjoy this glimpse into the lost golden era of the French monarchy.” (Allison Pataki, author of The Accidental Empress) “Tantalizing descriptions and cliff-hangers will leave the reader rapidly turning the pages in anticipation…A wickedly delightful read.” (New York Daily News) Goodness, but sisters are a thing to fear. Court intriguers are beginning to sense that young King Louis XV, after seven years of marriage, is tiring of his Polish wife. The race is on to find a mistress for the royal bed as various factions put their best feet—and women—forward. The King’s scheming ministers push sweet, naïve Louise, the eldest of the aristocratic Nesle sisters, into the arms of the King. Over the following decade, she and three of her younger sisters—ambitious Pauline; complacent Diane, and cunning Marie Anne—will conspire, betray, suffer, and triumph in a desperate fight for both love and power as each becomes the king’s favorite for a time. In the tradition of The Other Boleyn Girl, The Sisters of Versailles is a clever, intelligent, and absorbing novel that historical fiction fans will devour. Based on meticulous research on a group of women never before written about in English, Sally Christie’s stunning debut is a complex exploration of power and sisterhood—of the admiration, competition, and even hatred that can coexist within a family when the stakes are high enough.

Die Tr Nen Der K Nigin

Author: Christopher W. Gortner
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641025850
Size: 79.58 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7699
Download and Read
Opulent und ergreifend: ein Roman über Johanna, die letzte Königin Spaniens Mit 13 Jahren erlebt Johanna von Kastilien die Vereinigung des Königreichs Spaniens unter ihren Eltern Isabella und Fernando mit. Intelligent, schön, und stolz auf ihre Herkunft kämpft Johanna gegen ihr Schicksal an, als sie als zukünftige Braut des Habsburgers Philip des Schönen auserwählt wird. Aber als sie in Flandern dem attraktiven und sympathischen Prinzen gegenübersteht schlagen ihre Gefühle um. Doch weiß sie noch nicht, dass dieser Mann, nicht nur die größte Liebe ihres Lebens sein wird, sondern auch ihre bitterste Enttäuschung ...

Die Sonne Des K Nigs

Author: Sandra Gulland
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104001480
Size: 36.32 MB
Format: PDF, ePub
View: 5120
Download and Read
Eine ergreifende Liebesgeschichte und ein dunkles Geheimnis Als ihr Vater stirbt, wird Louise de la Vallière – zu arm für das Kloster und die Ehe – aus der Provinz an den prachtvollen Hof des Sonnenkönigs nach Versailles geschickt. Der junge Ludwig XIV ist gleich von dem intelligenten und natürlichen Mädchen, das reiten kann wie ein Mann, fasziniert. Eine tiefe, aufrichtige Liebe wächst zwischen den beiden. Louise wird zu seiner heimlichen Vertrauten und zur Geliebten und Mutter seiner Kinder. Doch Louises Einfluss auf den König ist vielen am Hofe ein Dorn im Auge – allen voran der Marquise de Montespan. Sie ist es, die Louise schließlich zur Zielscheibe einer bösartigen Intrige macht. Und Louise weiß, dass ihr Stand am Hofe und im Herzen des Königs nicht mehr sicher und ihr Leben in Gefahr ist.

The Enemies Of Versailles

Author: Sally Christie
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1501103040
Size: 29.49 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3300
Download and Read
In the final installment of Sally Christie’s “tantalizing” (New York Daily News) Mistresses of Versailles trilogy, Jeanne Becu, a woman of astounding beauty but humble birth, works her way from the grimy back streets of Paris to the palace of Versailles, where the aging King Louis XV has become a jaded and bitter old philanderer. Jeanne bursts into his life and, as the Comtesse du Barry, quickly becomes his official mistress. “That beastly bourgeois Pompadour was one thing; a common prostitute is quite another kettle of fish.” After decades of suffering the King's endless stream of Royal Favorites, the princesses of the Court have reached a breaking point. Horrified that he would bring the lowborn Comtesse du Barry into the hallowed halls of Versailles, Louis XV’s daughters, led by the indomitable Madame Adelaide, vow eternal enmity and enlist the dauphine Marie Antoinette in their fight against the new mistress. But as tensions rise and the French Revolution draws closer, a prostitute in the palace soon becomes the least of the nobility’s concerns. Told in Christie’s witty and engaging style, the final book in The Mistresses of Versailles trilogy will delight and entrance fans as it once again brings to life the sumptuous and cruel world of eighteenth century Versailles, and France as it approaches irrevocable change.

Die Hure Des Kaisers

Author: Kate Quinn
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3960480962
Size: 15.35 MB
Format: PDF, ePub
View: 1399
Download and Read
Rom, 82 n. Chr.: Die junge Sklavin Thea muss ihre Herrin zu den Gladiatorenkämpfen begleiten, die sie verabscheut. Doch diesmal zieht ein neuer Kämpfer alle Zuschauer in seinen Bann: Arius, genannt »der Barbar«. Thea fühlt sofort eine innere Verbundenheit, und tatsächlich sind sie und Arius Seelenverwandte – beide haben so viel Mord und Grausamkeit erlebt, dass sie den Tod verachten. Doch sie können ihre Liebe nicht leben, denn der Kaiser persönlich begehrt Thea für sich.

The Rivals Of Versailles

Author: Sally Christie
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1501103016
Size: 39.20 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4424
Download and Read
And you thought sisters were a thing to fear. In this captivating follow-up to Sally Christie’s clever and absorbing debut, we meet none other than the Marquise de Pompadour, one of the greatest beauties of her generation and the first bourgeois mistress ever to grace the hallowed halls of Versailles. The year is 1745 and King Louis XV’s bed is once again empty. Enter Jeanne-Antoinette Poisson, a beautiful girl from the middle classes. As a child, a fortune teller had told young Jeanne’s destiny: she would become the lover of a king and the most powerful woman in the land. Eventually connections, luck, and a little scheming pave her way to Versailles and into the King’s arms. All too soon, conniving politicians and hopeful beauties seek to replace the bourgeois interloper with a more suitable mistress. As Jeanne, now the Marquise de Pompadour, takes on her many rivals—including a lustful lady-in-waiting, a precocious fourteen-year-old prostitute, and even a cousin of the notorious Nesle sisters—she helps the king give himself over to a life of luxury and depravity. Around them, war rages, discontent grows, and France inches ever closer to the Revolution. Told in Christie's celebrated witty and modern style, The Rivals of Versailles will delight and entrance fans as it brings to life the court of Louis XV in all its pride, pestilence, and glory.

Der Schwur Der K Nigin

Author: Christopher W. Gortner
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641099811
Size: 22.25 MB
Format: PDF, Kindle
View: 775
Download and Read
Als Prinzessin lernte sie ihre große Liebe kennen. Muss sie sich als Königin zwischen ihrem Herzen und der Krone Spaniens entscheiden? Spanien, Mitte des 15. Jahrhunderts: Alte Fehden spalten die Königreiche Kastilien und Aragon. Prinzessin Isabella lebt am Hofe ihres Halbbruders Enrique, dem König von Kastilien. Nach einer Tragödie wird sie mit nur siebzehn Jahren zur Erbin des Throns. Nun muss sie über Nacht lernen, als souveräne Herrscherin zu agieren und sich gegen ihre politischen Feinde durchzusetzen. Denn nicht nur der Kampf um die Krone droht ein blutiger zu werden, sondern auch der um ihre große Liebe – den charismatischen Prinzen des verfeindeten Königreiches Aragon.

Ich Heinrich Viii

Author: Margaret George
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838732278
Size: 25.82 MB
Format: PDF, Docs
View: 4613
Download and Read
Er regierte England (1509-1547) und Irland und war ein stolzer Waliser. Er hatte sechs Frauen und ließ zwei davon köpfen; er brach mit der römischen Kirche, weil sie ihm die Scheidung verweigerte, und gründete die anglikanische; er ließ seinen Freund Thomas Morus hinrichten und wünschte sich verzweifelt einen Thronfolger. Als machtbessesener, selbstherrlicher Monarch ist Heinrich VIII. in die Geschichte eingegangen. Doch er hatte noch ganz andere Seiten. Margaret George zeichnet das Bild eines Mannes voller Widersprüche, doch mit großer charismatischer Ausstrahlung, der mehrere Sprachen spricht, mit den Humanisten verkehrt, sich aber auch für das Glücksspiel, den Tanz und die Jagd begeistert.

Die Normannin

Author: Patricia Bracewell
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644537917
Size: 76.55 MB
Format: PDF
View: 6619
Download and Read
«Was für ein großartiges Buch! Eine faszinierende, kaum bekannte Epoche, eine spannende, dicht erzählte Geschichte und Figuren von großer Lebendigkeit.» (Diana Gabaldon) Im Jahre des Herrn 1001 beginnt für die junge Emma ein neues Leben. Ihr Bruder, Herzog der Normandie, gibt sie dem englischen Herrscher zur Frau. Es geht um Macht und Politik, um Emma geht es nicht. Und König Æethelred scheint auch alles andere als in Liebe zu seinem neuen Weib entbrannt. Emma wird schnell bewusst, dass sie nicht nur Königin ist, sondern mehr noch eine Gefangene, Geisel in einem bösen Spiel. Doch so zart die junge Frau wirkt, so unbeugsam kämpft sie um ihren Weg zur Macht und für ihren Sohn. Doch dann befällt Unglück das Land: Sven Gabelbart, König der Dänen, überzieht mit seinen Wikingerhorden die englischen Reiche mit Brand, Raub und Mord. Und wieder ist Emmas Schicksal offen ...

Die Schlafwandler

Author: Christopher Clark
Publisher: DVA
ISBN: 3641118778
Size: 24.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5461
Download and Read
Bahnbrechende neue Erkenntnisse über den Weg in den Ersten Weltkrieg 1914 Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark (Preußen) zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte. Schon jetzt zeigt sich, dass »Die Schlafwandler« eine der wichtigsten Neuerscheinungen zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs sein wird.