Download the sociology of return migration a bibliographic essay research group for european migration problems in pdf or read the sociology of return migration a bibliographic essay research group for european migration problems in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the sociology of return migration a bibliographic essay research group for european migration problems in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



R Ckwanderung Nach Ostdeutschland Eine Analyse Von Strukturellen Ursachen Und Individuellen Beweggr Nden Auf Mikroebene Dargestellt Am Fallbeispiel Th Ringen

Author: Christian Scheffel
Publisher: disserta Verlag
ISBN: 3954250942
Size: 46.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5379
Download and Read
Die Rckwanderung von ehemals aus Ostdeutschland abgewanderten Personen findet als Thema in der Wissenschaft, der Politik und den Medien zunehmend Beachtung. Aus bereits vorliegenden renommierten Untersuchungen geht hervor, dass rund ein Fnftel aller ursprnglichen Abwanderer in die Neuen Bundesl„nder zurckgekehrt sind. Bisher bestehen jedoch nur wenige Kenntnisse ber die strukturellen Ursachen und individuellen Beweggrnde, die eine Rckkehr der Akteure nach Ostdeutschland beeinflussen. Mit den immensen Subventionen in den Neuen Bundesl„ndern seit der Deutschen Wiedervereinigung haben sich die (arbeitsmarkt-)strukturellen Bedingungen wesentlich verbessert. In diesem Zusammenhang soll in diesem Buch gekl„rt werden, ob sich die Strukturbedingungen derart ver„ndert haben, dass sie eine Rckwanderung von ehemals aus Ostdeutschland fortgezogenen Personen verursachen. Andererseits k”nnen auch individuelle Beweggrnde, die aus der Unzufriedenheit der Akteure mit ihrer Lebenssituation in Westdeutschland resultieren, eine Rckkehr motivieren. Die Kl„rung der Frage, ob es strukturelle Ursachen und/oder individuelle Beweggrnde sind, die die Rckwanderung der Akteure bedingen, ist das zentrale Anliegen dieser Studie. In der umfassenden Erkl„rung des Rckwanderungsph„nomens werden biographische Ver„nderungen im Lebensverlauf der Akteure bercksichtigt und zugleich die Bedeutung des individuell verfgbaren Sozialkapitals sowie der regionalen Verbundenheit im Rckwanderungsprozess untersucht. Die Ermittlung der strukturellen Ursachen und individuellen Beweggrnde, welche die Rckwanderung der Akteure nach Ostdeutschland beeinflussen, erfolgt auf Mikro-Ebene, d.h. durch Befragung der Rckkehrer. In die empirischen Untersuchungen konnten zugleich Personen einbezogen werden, die eine Rckkehr nach Ostdeutschland beabsichtigten, aber seit ihrer Abwanderung in den Alten Bundesl„ndern verblieben sind. Aus dem Vergleich beider Befragungsgruppen erfolgt eine Analyse der einzelnen Determinanten, die zum Vollzug bzw. zur Unterlassung einer Rckwanderung fhren. Fr die Prim„rdatenerhebung wurde exemplarisch das Bundesland Thringen ausgew„hlt.

Return Migration And Nation Building In Africa

Author: Adele Galipo
Publisher: Routledge
ISBN: 0429957130
Size: 68.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3034
Download and Read
Return migration has received growing levels of attention in both academic and policy circles in recent years, as the African diaspora's role in contributing to the development of their country of origin has become apparent. However, little is known about the lived experiences of those who come back, and even less about the ways in which their return shapes socio-political dynamics on the ground. This book aims to unpack the complexities of migrant transnational experiences as situated in global political and economic processes. In particular, the book takes the case of the return of skilled and educated Somalis from Western Europe and North America, in an attempt to recast the idea of diaspora return and transnational ethnography in a more political light, and to show how these returnees are both subject to and generative of important political conditions that are transforming Somaliland society. Overall, the book captures the complexities of the migrant's position, showing that "return" is rarely permanent, and that success comes from perpetuating the transnational stance. This book will appeal to scholars of migration, diaspora, development and African studies, as well as to those interested in the Somali case specifically, the third biggest community of refugees in the world.

Return Migration

Author: International Organization for Migration
Publisher: United Nations Publications
ISBN:
Size: 74.41 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4299
Download and Read
Includes statistics.