Download the starch solutionnbspeat the foods you love regain your health and lose the weight for good in pdf or read the starch solutionnbspeat the foods you love regain your health and lose the weight for good in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the starch solutionnbspeat the foods you love regain your health and lose the weight for good in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Forst Sthetik

Author: Heinrich von Salisch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642944930
Size: 43.31 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1946
Download and Read
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Ordnung Unserer Nahrung

Author: Werner-und-Elisabeth- Kollath-Stiftung,
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3830478003
Size: 11.66 MB
Format: PDF
View: 4542
Download and Read
Kernpunkt von Kollaths Ernährungslehre ist die Auffassung, dass durch die Be- und Verarbeitung von Lebensmittelrohstoffen und Lebensmitteln deren Gehalt an naturgegebenen essenziellen Nahrungsinhaltsstoffen reduziert wird. Daraus entwickelte er konkrete Ernährungsempfehlungen und brachte Lebensmittel und Lebensmittelgruppen nach ihrer ernährungsphysiologischen Qualität in eine Rangordnung, an deren Spitze die naturbelassenen und nicht verarbeiteten "vollwertigen" Lebensmittel stehen. "Die Ordnung unserer Nahrung", Klassiker und unentbehrliches Standardwerk zugleich, ist eine praxisorientierte Einführung in die Vollwerternährung.

Hashimoto Healing

Author: Berndt Rieger
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 386415765X
Size: 46.53 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2349
Download and Read
Wenn man bei einem Kassenarzt die Diagnose "Hashimoto-Thyreoiditis" bekommt, erhält man meistens auch gleich drei weitere Informationen: 1. "Diese Form der Entzündung der Schilddrüse ist unheilbar." 2. "Diese Entzündung führt im Laufe der Jahre zur vollständigen Auflösung der Schilddrüse und mündet deshalb unweigerlich in eine Unterfunktion." 3. "Die einzige Form der sinnvollen medizinischen Behandlung besteht in der Gabe von L-Thyroxin, als Schilddrüsenhormonersatz." Mehrere zehntausend Menschen in Deutschland erhalten jährlich diese Diagnose. Viele davon sind erleichtert, denn sie haben nun eine Erklärung dafür, warum es ihnen schon so lange schlecht geht. Und sie sind voller Hoffnung, dass sich von nun an alles sehr schnell verbessern wird und sie bald wieder gesund sein werden. Leider ist das aber nur sehr selten der Fall. Für die meisten Betroffenen beginnt ganz im Gegenteil ein langjähriger Leidensweg. Warum ist das so? Weil die besagten drei Informationen nur sehr selten zutreffen und oft eine medizinische Vorgehensweise eingeschlagen wird, die für viele Menschen schädlich ist. Dieses Buch soll allen Menschen, die an einer Hashimoto-Thyreoiditis leiden, helfen, die Medikamente zu finden, die sie wirklich brauchen, und ihnen zeigen, wie man die Arzneien richtig anwendet. Und die gute Botschaft ist: Wenn Sie als Schilddrüsen-Patient an Ihrer Gesundung arbeiten, werden Sie in einem großen Teil der Fälle auch geheilt werden.

Die Psychologie Des Essens Und Trinkens

Author: Alexandra Logue
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827423924
Size: 24.58 MB
Format: PDF
View: 5243
Download and Read
Essen und Trinken ist für uns so alltäglich, daß wir gar nicht mehr überlegen, was uns eigentlich veranlaßt, etwas zu uns zu nehmen beziehungsweise eine Mahlzeit zu beenden. Hunger allein ist es nämlich nicht, auch nicht nur der gute Geschmack einer Speise und schließlich auch nicht allein der physische Bedarf an Nährstoffen. Vielmehr kommen diese und weitere Faktoren in einem komplexen Steuerungssystem zusammen, das überdies auch von kulturellen Einflüssen bis hin zu Moden - wie etwa den wechselnden Schlankheitsidealen - beeinflußt wird. A. W. Logue, führende Ernährungspsychologin in den USA, stellt in ihrem spannend geschriebenen Buch die psychologisch und biologisch raffinierten Steurmechanismen unseres Ernährungsverhaltens vor, wobei ihr eine Quadratur des Kreises gelingt: Was für Studenten als kompetente Einführung in eine praxisorientierte Ernährungswissenschaft gedacht war, liest sich für Laien wie eine Entdeckungsreise. Dabei erlebt man einige Aha-Effekte, die den Umgang mit Eßstörungen erleichtern könnten, und man erfährt im Anhang therapeutisch wichtige Adressen.

Psychosomatik Und Verhaltensmedizin

Author: Winfried Rief
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608268227
Size: 62.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2484
Download and Read
Psychosomatische Medizin und Verhaltensmedizin Hand in Hand Das große Lehr- und Praxisbuch der Psychosomatischen Medizin und Verhaltensmedizin ist da! Es greift die wichtigsten Fortschritte der letzten Jahre auf und stellt bewährte Leitlinien und empirisch fundierte Therapiekonzepte vor. Das renommierte Autorenteam um die Herausgeber Winfried Rief und Peter Henningsen, zwei Protagonisten der deutschsprachigen Psychosomatik und Verhaltensmedizin, geht auf störungsübergreifende Grundlagen und Problembereiche ein und veranschaulicht störungsorientierte Interventionen anhand klinischer Krankheitsbilder. Klassische psychosomatische Störungen wie Schmerzsyndrome oder somatoforme Störungen Bilden dabei ebenso einen Schwerpunkt wie das Gesundheitsverhalten bei verschiedenen körperlichen Erkrankungen. Beispielsweise sind verhaltensmedizinische Ansätze erwiesenermaßen wirksam, um das Gesundheits- und Interaktionsverhalten von Patienten mit somatischen Krankheiten wie Diabetes, Asthma und anderen chronischen Erkrankungen zu verbessern. Auch die psychodynamischen Verfahren werden in dieser multidisziplinären Perspektive dargestellt. Fallbeispiele und Problemskizzen zeigen auf, wie die Konzepte in der Praxis umgesetzt werden und wie sie ineinandergreifen. Ein schulenübergreifendes und integrierendes Referenzwerk für alle Ärzte, klinschen Psychologen und Angehörige anderer Berufsgruppen, die sich an einem bio-psycho-sozialen Konzept orientieren wollen! KEYWORDS: Verhaltensmedizin, Psychosomatik, Psychosomatische Medizin, Gesundheitspsychologie, psychosomatische Störungen, biopsychosozial, Gesundheitsverhalten, Interaktionsverhalten, chronische Krankheiten, Körper und Psyche, psychosoziale Aspekte, Psychoedukation, psychosomatische Versorgung